Erlanger Kinderklinik freut sich über großzügige Spende der Manfred-Roth-Stiftung

Freude über einer großzügige Spende (v.l.): Prof. Dr. Markus Metzler (Stellv. Direktor der Kinderklinik), Dr. Wilhelm Polster (Vorstand der Manfred-Roth-Stiftung), Klaus J. Teichmann (Stiftungsrat der Manfred-Roth-Stiftung), Dr. Renate Ruppel, Prof. Dr. Werner G. Daniel (Vorsitzender des Stiftungsrats der Forschungsstiftung Medizin am Uniklinikum), NORMA-Bereichsleiter Stefan Saam und NORMA-Verkaufsleiter Jörg Hueber.
  • Freude über einer großzügige Spende (v.l.): Prof. Dr. Markus Metzler (Stellv. Direktor der Kinderklinik), Dr. Wilhelm Polster (Vorstand der Manfred-Roth-Stiftung), Klaus J. Teichmann (Stiftungsrat der Manfred-Roth-Stiftung), Dr. Renate Ruppel, Prof. Dr. Werner G. Daniel (Vorsitzender des Stiftungsrats der Forschungsstiftung Medizin am Uniklinikum), NORMA-Bereichsleiter Stefan Saam und NORMA-Verkaufsleiter Jörg Hueber.
  • Foto: tom
  • hochgeladen von Tom Schreiner

ERLANGEN (tom) - Mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro unterstützt die Manfred-Roth-Stiftung das Brückenteam der Kinder- und Jugendklinik des Universitätsklinikums Erlangen.

Trotz intensiver Therapien möglichst viel Zeit zu Hause zu verbringen und Krankenhausaufenthalte zu vermeiden beziehungsweise so kurz wie möglich zu halten – das möchte das Brückenteam der Kinder- und Jugendklinik Kindern und Jugendlichen mit einer onkologischen Erkrankung ermöglichen. Gleichzeitig sollen die jungen Patienten – dank eines engen Zusammenwirkens von stationärer und ambulanter Versorgung – eine optimale Therapie und Versorgung erhalten.
Um die Arbeit des hoch spezialisierten Brückenteams zu unterstützen, entschied sich die Manfred-Roth-Stiftung für eine erneute Spende in Höhe von 10.000 Euro. Überreicht wurde der Spendenscheck von Dr. Wilhelm Polster, Stiftungsvorstand der Manfed-Roth-Stiftung und langjähriger Freund des vor acht Jahren verstorbenen NORMA-Gründers. Aufgrund seiner 25-jährigen Tätigkeit als Klinikseelsorger und -pfarrer weiß Polster, was es heißt, für schwerkranke Kinder da zu sein: „Das Brückenteam ist eine sehr sinnvolle, liebevolle und segensreiche Einrichtung“, hinter der die Stiftung mit ganzem Herzen stehe. Positiver Nebeneffekt: Die Spende wird von der Forschungsstiftung Medizin am Uni-Klinikum Erlangen im Rahmen ihres Matching-Funds-Programms noch einmal um 50 Prozent aufgestockt.
Freude über einer großzügige Spende (v.l.): Prof. Dr. Markus Metzler (Stellv. Direktor der Kinderklinik), Dr. Wilhelm Polster (Vorstand der Manfred-Roth-Stiftung), Klaus J. Teichmann (Stiftungsrat der Manfred-Roth-Stiftung), Dr. Renate Ruppel, Prof. Dr. Werner G. Daniel (Vorsitzender des Stiftungsrats der Forschungsstiftung Medizin am Uniklinikum), NORMA-Bereichsleiter Stefan Saam und NORMA-Verkaufsleiter Jörg Hueber.Foto: toBesonders positiv hob der stellvertretende Direktor der Kinderklinik, Prof. Dr. Markus Metzler, die schnelle Abwicklung – von der Antragstellung bis zur Spendenübergabe – hervor. „Mitte Februar haben wir den Antrag gestellt und jetzt, Anfang Mai, dürfen wir schon das Geld in Händen halten“, freute sich der Mediziner stellvertretend für das gesamte Brückenteam.

Autor:

Tom Schreiner aus Fürth

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.