Tipps von der Abfallwirtschaft
Obacht bei den Biotonnen!

FÖJ-lerin Sarah Helmert am Infostand zu den Aktionswochen „Jetzt RETT’ICH die Welt!".
Foto: LRA ERH
  • FÖJ-lerin Sarah Helmert am Infostand zu den Aktionswochen „Jetzt RETT’ICH die Welt!".
    Foto: LRA ERH
  • hochgeladen von Uwe Müller

LANDKREIS (pm/mue) - Mit einem Infostand und einem Quiz in der Dienststelle des Landratsamtes in Höchstadt hat sich jüngst die Kommunale Abfallberatung, unterstützt von Sarah Helmert, Absolventin eines Freiwilligen Ökologischen Jahres, an den bundesweiten Aktionswochen „Jetzt RETT’ICH die Welt!“ des Netzwerks der Aktion Biotonne Deutschland beteiligt.

Die Aktionswochen dienten dazu, Verbraucher aufzuklären, Hemmschwellen beim Trennen des Biomülls abzubauen sowie Tipps zu geben, wie sich die Tonnen sauber halten lassen. Damit man künftig leichter erkennen kann, welcher Müll in welche Tonne gehört, hat Sarah Weber von der Kommunalen Abfallwirtschaft noch drei Tipps parat: Im Abfall-ABC des Landkreises (https://www.erlangen-hoechstadt.de/buergerservice/abfall-abc/) kann man ein Stichwort eingeben und bekommt dann die richtige Tonne angezeigt. Zudem ist eine „Was kommt wohin“-Liste auf der Landkreis-Homepage unter A-Z, Abfall: Tipps und Infos zu finden. Das Dokument gibt es auch auf Englisch. Wer es lieber bunt und bewegt mag: Ein Video des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz erklärt einprägsam, was in die Biotonne gehört und was nicht. Das Video ist auf Youtube unter  https://www.youtube.com/watch?v=NokPSwrkJgA zu finden.

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.