Stefan Müller MdB gibt Kontra
Passfotos bald nur noch vom Amt?

Pauschal-Vorschlag abgelehnt: Stefan Müller MdB stellt sich schützend vor das Fotografen-Gewerbe.
Foto: © Kurt Fuchs
  • Pauschal-Vorschlag abgelehnt: Stefan Müller MdB stellt sich schützend vor das Fotografen-Gewerbe.
    Foto: © Kurt Fuchs
  • hochgeladen von Uwe Müller

ERLANGEN / BERLIN (pm/mue) – Zu den Berichten über einen Gesetzentwurf des Bundesinnenministeriums, nach dem künftig nur noch Passfotos Gültigkeit haben sollen, die direkt in den Passbehörden aufgenommen werden, erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer der CSU im Deutschen Bundestag, Stefan Müller, MdB:

„Den Vorschlag, für Ausweisdokumente künftig nur noch Passfotos zu akzeptieren, die direkt in der Passbehörde aufgenommen werden, lehne ich grundsätzlich ab. Es dürfte einerseits kaum praktikabel sein, kurzfristig in den kommunalen Melde- und Passämtern die entsprechende Infrastruktur aufzubauen. Zum anderen kann und darf es nach meiner Überzeugung nicht die Politik der Unionsparteien sein, kleinen Unternehmern mit dem Federstrich eines Gesetzes einen Teil ihres Geschäftsmodells zu zerstören.“

Um den Sicherheitsbedenken wegen neuer Möglichkeiten der Bildmanipulation gerecht zu werden, die von den Ministerialbeamten zur Begründung ihres Vorschlags angeführt werden, wäre nach Müllers Meinung auch eine Art Zertifizierung oder Sorgfaltsverpflichtung von Fotogeschäften denkbar. Die Behörden dürften dann nur noch Bilder akzeptieren, die von entsprechend anerkannten Anbietern angefertigt wurden.

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.