Alles zum Thema forchheim

Beiträge zum Thema forchheim

Freizeit & Sport
3 Bilder

Das ehrenamtlich organisierte Kneipenfestival lockte am vergangenen Samstag über 2000 Besucher in die Forchheimer Innenstadt
6. Forchheimer Kneipenfetzt ein voller Erfolg

Forchheim (ah) - Mit über 2000 Besucher geriet die 6. Auflage des "Forchheimer Kneipenfetzt" am vergangen Samstagabend zu einem riesengroßen Erfolg für die ehrenamtlich tätigen Organisatoren von Jungem Theater Forchheim und der Bandintitiative Megafon. Ulli Raab vom Orgateam zeigte sich nach der Veranstaltung sichtlich zufrieden. "Alles verlief entspannt und gechilled", so Raab. Besonders freute sich Raab über das positive Echo der 21 teilnehmenden Bands, die in 21 Kneipen und Gaststätten ab 20...

  • Bayern
  • 01.04.19
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Weihnachtliches Forchheim

Die historische Innenstadt Forchheims ist geprägt von Bauwerken mit eindrucksvollen Barock- und Fachwerkfassaden und zeugt von der stolzen Geschichte der Stadt und dem Charme alter fränkischer Stadtarchitektur. Besonders reizvoll präsentiert sich Forchheim jetzt in der Adventszeit, wenn im Herzen der mehr als 1200 Jahre alten Stadt wieder einer der reizvollsten Weihnachtsmärkte im weiten Umkreis seine Pforten öffnet und Besucher aus Nah und Fern anlockt. Der schönste Adventskalender der...

  • Forchheim
  • 06.12.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Freizeit- und Erlebnisbäder

Eine breite Angebotspalette für jede Altersgruppe Das traditionelle Hallenbad ist passé. Freizeit-, Erlebnis- und Spaßbäder sind längst an seine Stelle getreten und erleben seit gut einem Jahrzehnt einen regelrechten Boom. Kein Wunder, schließlich bieten sie eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten, die weit über das hinausgehen, was man von den sportorientierten Frei- und Hallenbädern erwarten durfte. Zusätzliche Wasserflächen im Innen- und Außenbereich, Rutschen für die aktiven Badegäste,...

  • Nürnberg
  • 15.08.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Mit dem Rad zum Wildpark

Im Forchheim startet die „Walberla-Hundshaupten-Tour“ Der Wildpark Hundshaupten ist eine Attraktion für die ganze Familie. Wer möchte, kann den Parkbesuch mit einem familiengeeigneten Radtour verbinden, die ihren Start- und Endpunkt am Forchheimer Bahnhof hat.Dort startet die mit der Markierung FO 9 gekennzeichnete, etwa 34 Kilometer lange „Walberla-Hundshaupten-Tour“ in Richtung Kirchehrenbach mit seiner barocken Pfarrkirche St. Bartholomäus. Von hier aus besteht die Möglichkeit, das...

  • Nürnberg
  • 14.08.18
Lokales

Bushaltestelle Hafenstraße wurde verlegt

FORCHHEIM (pm/rr) – Wegen der Baumaßnahmen für Abriss und Neubau der Autobahnbrücke in der Hafenstraße wird die dortige gleichnamige Bushaltestelle nicht mehr bedient. An der Parkbucht vor der Einmündung in den Siemens-Parkplatz wurde eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

  • Forchheim
  • 09.03.18
Lokales
SPD-Fraktionen aus Nürnberg, Erlangen und Forchheim bei der gemeinsamen Sitzung in Erlangen.

SPD-Fraktionen fordern schnellen Ausbau der S-Bahn

Auch StUB und Radschnellwege Thema bei gemeinsamer Sitzung der SPD-Fraktionen aus Erlangen, Nürnberg und Forchheim REGION/ERLANGEN (pm/nf) - Zentrales Thema bei einer gemeinsamen Sitzung der SPD-Fraktionen aus Nürnberg, Erlangen und Forchheim war der Verkehr und die Frage nach der Verlagerung von Pendlerströmen von der Straße auf die Schienen. Bei der gemeinsamen Sitzung im Erlanger Rathaus forderten die drei Fraktionen einen 20-Minuten-Takt bei der S1, um den zunehmenden Pendlerströmen...

  • Nürnberg
  • 06.02.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Weihnachtliches Forchheim

Die historische Innenstadt Forchheims ist geprägt von Bauwerken mit eindrucksvollen Barock- und Fachwerkfassaden und zeugt von der stolzen Geschichte der Stadt und dem Charme alter fränkischer Stadtarchitektur. Besonders reizvoll präsentiert sich Forchheim jetzt in der Adventszeit, wenn im Herzen der mehr als 1200 Jahre alten Stadt wieder einer der reizvollsten Weihnachtsmärkte im weiten Umkreis seine Pforten öffnet und Besucher aus Nah und Fern anlockt. Der schönste Adventskalender der...

  • Nürnberg
  • 08.12.17
MarktplatzAnzeige
5 Bilder

Das Ah! und Oh! Ihrer Feier

Fantastische Feuerwerk-Installationen vom Fachmann Wer schon einmal ein professionell inszeniertes Feuerwerk erlebt hat, wird dieses Ereignis bestimmt nicht so schnell wieder vergessen. Anlässe dafür gibt es viele. Sowohl im privaten Bereich bei Hochzeiten, Geburtstagen und Gartenpartys, als auch bei Firmenevents, Volksfesten und vielem mehr. Schließlich ist ein Feuerwerk nicht nur an Silvester ein tolles Erlebnis.Für den ausgebildeten Pyrotechniker Jürgen Leppert ist Feuerwerk jedoch mehr...

  • Nürnberg
  • 28.11.17
Panorama
Welcher Bahnfan kennt es nicht das schweizer Krokodil ? Mancher hat es sogar als Modell von Märklin auf seiner Modellbahnanlage.

Ein Schweizer Krokodil zu Kurzbesuch in Forchheim.

Am vergangenen Freitag beobachtete man zwischen Bamberg und Erlangen sowie darüber hinaus ein aufgeregtes herum- gefahre und gerenne von Personen mit Foto- sowie Videokameras. Sie alle wollten ein seltenes Ungetüm ablichten. Nur dumm war, dass dieses Ungetüm etwa drei Stunden vor der planmäßigen Zeit auf der Strecke unterwegs war und die meisten der Eisenbahnenthusiasten umsonst angereist waren. Vorgeschichte: Am 12./13.09.15 feierte das schwedische Eisenbahnmuseum in Gävle 100 Jahre...

  • Mittelfranken
  • 06.11.17
Lokales
Bürgermeister Helmut Krämer und Autor Wolfgang Bleiweis (r.) stellen das neue Buch ,,Lokalbahn Forchheim - Heiligenstadt" vor.
2 Bilder

Nicht nur für Bahnfans: die spannende Geschichte der Lokalbahn im Leinleitertal bis nach Heiligenstadt

REGION/HEILIGENSTADT (nf)  - Genau betrachtet ist das Buch mit dem nüchternen Titel ,,Lokalbahn Forchheim - Heiligenstadt" von Wolfgang Bleiweis und Hermann Meißner fern aller Bahnromantik aktueller denn je. Begeistert feierten am 4. Oktober 1915 die Menschen die Eröffnung der Lokalbahn zwischen Ebermannstadt und Heiligenstadt. Anfang des 20. Jahrhunderts  – überschattet vom 1. Weltkrieg – quasi ein Quantensprung der Mobilität in der Fränkischen Schweiz. Tatsächlicher Hintergrund waren...

  • Forchheim
  • 24.09.17
Freizeit & Sport
(Foto: Walther Appelt, Erlangen): Großformatigen Fotos im Pfalzmuseum Forchheim: Trachten pur – ohne Kitsch

Ausstellungseröffnung in Forchheim: Oberfranken BeTrachtet

Fotograf Appelt stellt seine großformatigen Fotos im Pfalzmuseum Forchheim aus und ist damit auch Teil des 4. Oberfränkischen Netzwerktreffens „Tracht“ Was machen Heimat und Identität aus? - Dieser und anderen Fragen rund um das Stichwort „Vielfalt Heimat“ wird das 4. Oberfränkische Netzwerktreffen Tracht nachgehen. Begleitet wird das Treffen von einem vielseitigen Rahmenprogramm mit der Sonderausstellung „Oberfranken beTrachtet“ mit Fotografien von Walther Appelt. Trachten pur – ohne...

  • Forchheim
  • 18.09.17
Freizeit & Sport
(Foto: Walther Appelt, Erlangen): Hochzeitskrone „Flitterkranz“ aus Oberfranken
5 Bilder

Oberfranken BeTrachtet - Fotografien von Walther Appelt

Der Trachtenfreak und Fotograf Walther Appelt stellt seine großformatigen Fotos im Pfalzmuseum Forchheim aus - „Trachten pur – ein Augenschmaus“ Die klassische Tracht ist in Franken längst aus dem Straßenbild verschwunden. Aber sie ist nicht tot: Diese alte Tradition wird nach wie vor gepflegt, etwa an Festtagen oder bei Prozessionen. Dann werden noch Trachten getragen, historische genauso wie zeitgemäße. Walther Appelt hat diese Trachten fotografiert. Ohne verklärende Idylle, ohne...

  • Forchheim
  • 28.08.17
MarktplatzAnzeige

Hier können Sie sehen, wie Forchheim schmeckt!

FORCHHEIM (pm/nf) - In der Forchheimer Altstadt bleibt kein kulinarischer Wunsch offen. Man kann es sich typisch Fränkisch, gehoben Deutsch, Italienisch, Griechisch, Thailändisch oder Japanisch schmecken lassen! Einen Einblick in die Gastronomieszene erhält man jetzt durch den neuen Film „Forchheim schmecken“!  „Wir haben in unserer herrlichen Altstadt eine sehr große Gastronomievielfalt. Alle Betriebe sind nur wenige Gehminuten voneinander entfernt, das ist ein riesiger Pluspunkt bei...

  • Forchheim
  • 04.08.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

TIerisches Wandervergnügen

Wanderung von Egloffstein nach Hundshaupten Vom Egloffsteiner Marktplatz geht es über die Burgbergstraße und den Kirchenweg hinauf zur Burg und auf die Hochfläche. Hier biegt der mit einem „roten Punkt“ markierte Weg am alten Feuerwehrhaus nach rechts ab bis wir den Waldrand erreichen. Hier biegen wir rechts ab und folgen dem Forstweg bis zu einer T-Kreuzung, an der wir nach links auf den mit einem „grünen Schrägstrich“ markierten Weg abbiegen, der uns direkt zum Wildpark Hundshaupten...

  • Nürnberg
  • 02.08.17
Die EXPERTEN
Happy girl child playing in the pool on a sunny day. Cute little girl enjoying holiday vacation.
2 Bilder

Freizeit- und Erlebnisbäder

Eine breite Angebotspalette für jede Altersgruppe Das traditionelle Hallenbad ist passé. Freizeit-, Erlebnis- und Spaßbäder sind längst an seine Stelle getreten und erleben seit gut einem Jahrzehnt einen regelrechten Boom. Kein Wunder, schließlich bieten sie eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten, die weit über das hinausgehen, was man von den sportorientierten Frei- und Hallenbädern erwarten durfte. Zusätzliche Wasserflächen im Innen- und Außenbereich, Rutschen für die aktiven Badegäste,...

  • Nürnberg
  • 02.08.17
Die EXPERTEN

Zum Löwenbräu

Erleben Sie die Welt des Bieres in Adelsdorf/Neuhaus Wollten Sie schon immer wissen, wie ein gutes Bier hergestellt wird? In der Brauerei „Zum Löwenbräu“ haben Sie Gelegenheit dazu, im Rahmen einer Führung den gesamten Brauprozess Schritt für Schritt und unter fachkundiger Begleitung zu verfolgen. Erleben Sie, wie viel handwerkliches Können und Sorgfalt notwendig sind, damit am Ende die mit dem European Beer Star ausgezeichneten Bierspezialitäten, das helle Landbier, der dunkle Kellertrunk...

  • Nürnberg
  • 02.08.17
Die EXPERTEN

Forchheim-Höchstadt-Radweg

Gemütliche Tour entlang der stillgelegten Bahntrasse Für unseren gemütlichen 26 Kilometer langen Halbtagesausflug verlassen wir Forchheim in westlicher Richtung über eine lila Fußgängerbrücke und erreichen den Regnitz-Radweg (Kanalroute), dem wir rund drei Kilometer in südlicher Richtung (Erlangen) folgen. Direkt nach der alten Eisenbahnbrücke, der mittlerweile eingestellten Strecke Forchheim-Höchstadt, zweigt ein geteerter Flurweg nach rechts ab, dem wir bis Hausen folgen. Über den...

  • Nürnberg
  • 02.08.17
Die EXPERTEN
Moving boxes and furniture in new home
2 Bilder

Möbel einlagern oder unterstellen

Bei Renovierungsarbeiten, Verzögerungen beim Umzug oder Rehamaßnahmen Die Möglichkeit, Hausrat und andere Gegenstände eine zeitlang einzulagern, ist ein Trend, der mittlerweile auch in größerem Rahmen angeboten wird. Er ist in erster Linie dem Umstand geschuldet, dass unsere Arbeitswelt immer mehr Flexibilität verlangt und mancher aus beruflichen Gründen für mehrere Monate ins Ausland oder ans andere Ende der Republik umziehen muss. Eine solche Einlagerung kann aber auch geboten sein, wenn...

  • Nürnberg
  • 31.05.17
Freizeit & Sport
Jede Menge Hüpf- bzw. Spring-Spaß ist im Juni angesagt – nicht nur für Kinder. Symbolfoto: © drubig-photo/Fotolia.com

Hüpfburgenfestival "Forchheim hüpft" vom 2. bis 11. Juni

FORCHHEIM (pm/rr) – Was gibt es schöneres für Kinder als ausgelassen zu hüpfen, toben und klettern? Kinder müssen sich ausprobieren können, wollen entdecken, und natürlich sollen dabei Spaß und Action im Vordergrund stehen. Beim ersten Hüpfburgenfestival „Forchheim hüpft“ in Forchheim vom 2. – 11. Juni auf den städtischen Ausstellungsgelände im Forchheimer Süden ist das alles möglich. „Es werden verschiedenste Attraktionen für Groß und Klein geboten sein, um einen Tag voller Abenteuer und...

  • Forchheim
  • 15.05.17
Lokales
Teuer könnte es für Autofahrer werden, sollte es zu einer Privatisierung der Autobahnen kommen. Privatbetreiber dürften keinen Zugriff auf die bundesweit knapp 13.000 Autobahn- Kilometer haben, fordert die IG BAU.

BAB-Privatisierung: Keine „Heuschrecken-Autobahn“

IG BAU appelliert an Abgeordnete aus dem Kreis Forchheim: ,,Kein Meter Investor-Asphalt" REGION (pm/nf) - Profit mit der Autobahn? Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hat vor einer schleichenden Privatisierung der heimischen Autobahnen gewarnt. Bundes- und Landtagsabgeordnete aus dem Kreis Forchheim sollten sich jetzt in Berlin gegen entsprechende Pläne starkmachen, fordert die Gewerkschaft. „Die Autobahn gehört zur öffentlichen Infrastruktur und darf auf keinen Fall den Gewinninteressen...

  • Forchheim
  • 07.02.17
MarktplatzAnzeige
(v.r.n.l.) Inhaber Jochen Scharf und Gesamtbetriebsleiter Sebastian Fischer fuhren den Bobby Car-Parcours außer Konkurrenz.
2 Bilder

Familienfest bei Metropol Automobile

Premiere für die Kia-Modelle Niro und Optima SW Am vergangenen Samstag wurde in den vier Betrieben des Kia-Händlers Metropol Automobile (Nbg., Roth, Schwabach, Forchheim) anlässlich der Premiere der neuen Modelle Niro und Optima SW großes Familienfest gefeiert. Inhaber Jochen Scharf und die Teams der vier Autohäuser hatten für die Besucher ein ansprechendes Programm vorbereitet. Die Gäste wurden natürlich mit Leckereien und Getränken verwöhnt. Ein Gewinnspiel, bei dem man erraten musste,...

  • Nürnberg
  • 26.09.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Voll Im Trend: Freizeitbäder

Vielfältige Angebote für jede Altersgruppe Freizeit-, Erlebnis- und Spaßbäder, die seit gut einem Jahrzehnt einen regelrechten Boom erleben, bieten vielfältige Freizeitangebote, die weit über das hinausgehen, was man von den klassischen Frei- und Hallenbädern erwarten darf. Sie weisen gegenüber dem Sportbad zusätzliche Wasserflächen im Innen- und Außenbereich sowie Einrichtungen für Spiel (Rutschen...) und Entspannung (großzügig ausgestattete Saunabereiche...) auf. Damit übernehmen sie...

  • Nürnberg
  • 30.06.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Tag der offenen Brennereien

Jedes Jahr am dritten Sonntag im Oktober Es ist wieder so weit: Am 16. Oktober 2016 laden insgesamt vierzehn Brennereien und drei Brauereien aus der Region rund ums Walberla zum mittlerweile „14. Tag der offenen Brennereien und Brauereien“ ein. Interessierte können bei dieser Gele­genheit die Brau- und Brennstätten in den Ortschaften Dietzhof, Dobenreuth, Gosberg, Kirch-ehrenbach, Leutenbach, Mittelehrenbach, Ortspitz, Pretzfeld, Schlaifhausen, Thuisbrunn und Weingarts besichtigen, sich über...

  • Nürnberg
  • 30.06.16
Die EXPERTEN

Alles aus einer Hand

Bezahlbare und kompetente Pflegekräfte und Haushaltshilfen Mit zunehmendem Alter stellt sich in vielen Fällen die Frage, ob man noch in den eigenen vier Wänden bleiben kann oder ob ein Umzug in ein Alten- oder Pflegeheim unumgänglich ist. Entscheidet man sich dafür, so lange wie irgend möglich in der vertrauten Umgebung seiner Wohnung zu bleiben, so sieht man sich mit der nächste Frage konfrontiert: Wo finde ich bezahlbare und kompetente Pflegekräfte und Haushaltshilfen? „Promedica Plus“...

  • Nürnberg
  • 25.05.16
  • 1
  • 2