Kunsthandwerker in der Kaiserpfalz
Kunsthandwerk online shoppen

Kathrin Enstrup fertigt modische Ketten – jedes Exemplar ein Unikat.
2Bilder
  • Kathrin Enstrup fertigt modische Ketten – jedes Exemplar ein Unikat.
  • Foto: Kathrin Enstrup
  • hochgeladen von Roland Rosenbauer

FORCHHEIM (pm/rr) – Nach der Absage des diesjährigen Kunsthandwerkermarktes „ausgefallen – ausgezeichnet“ wegen der Corona-Pandemie weist das Pfalzmuseum Forchheim darauf hin, dass alle Liebhaber*innen des Kunsthandwerks ab sofort online ihre „Kunsthandwerker in der Kaiserpfalz“ unter dem Link https://kaiserpfalz.forchheim.de/de/veranstaltungen/maerkte/kunsthandwerkermarkt für das entspannte Shopping-Erlebnis von zu Hause aus finden.

Aufgrund der Verbreitung des „SARS-CoV-2 (Coronavirus)“ musste der beliebte Markt mit Arbeiten von 100 ausgesuchten Kunstschaffenden leider abgesagt werden. Damit die außergewöhnlichen, nachhaltig in kleinen Manufakturen gefertigten Unikate trotzdem ihren Weg zu den Kundinnen finden, ist nun „Flanieren“ durch das verlockende Angebot auf der Homepage der Kaiserpfalz Forchheim möglich, erklärt Susanne Fischer, Leiterin des Pfalzmuseums Forchheim. „Sie können nicht nur Ihre Lieblingsstücke trotz Kontaktsperre erwerben, sondern Sie können damit auch die Kunsthandwerker unterstützen, die durch die Corona-Krise in ihrer Existenz bedroht sind.“

Kathrin Enstrup fertigt modische Ketten – jedes Exemplar ein Unikat.
Bunte Taschen von Edith Maskow.
Autor:

Roland Rosenbauer aus Forchheim

Webseite von Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer auf Facebook
Roland Rosenbauer auf Instagram
Roland Rosenbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen