Danke-schön-Ausflug zur Michaelis-Kirchweih

Als kleines „Dankeschön vor Ort“ hatte die Stadt gemeinsam mit den Schaustellerverbänden 30 Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte aus Fürth und ganz Bayern zu einem ausgiebigen Kirchweihrundgang eingeladen und dabei einen „Blick hinter die Kulissen“ der Michaelis-Kirchweih ermöglicht.
  • Als kleines „Dankeschön vor Ort“ hatte die Stadt gemeinsam mit den Schaustellerverbänden 30 Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte aus Fürth und ganz Bayern zu einem ausgiebigen Kirchweihrundgang eingeladen und dabei einen „Blick hinter die Kulissen“ der Michaelis-Kirchweih ermöglicht.
  • Foto: Stadt Fürth, Kramer
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

FÜRTH (pm/ak) - Im Stadtgebiet Fürth wurden bereits über 750 Ehrenamtskarten ausgestellt; etwa 70 Akzeptanzpartner bieten zahlreiche Vergünstigungen, die mit der kostenlosen Ehrenamts-App schnell zu finden sind.

„Wir freuen uns sehr, dass wir zukünftig Aktive im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) sowie im Bundesfreiwilligendienst (BFD) in der Stadt Fürth mit der Bayerischen Ehrenamtskarte auszeichnen dürfen“, so Bürgermeister Markus Braun und ergänzt: „Ab sofort können alle hiervon Betroffenen die blaue Ehrenamtskarte als kleines Dankeschön im Scheckkartenformat erhalten.“ Damit verbunden sind zahlreiche Vergünstigungen, wie Einkaufsrabatte oder kostenlose Eintritte bei staatlichen Schlössern und Museen.
Die Einsatzfelder im FSJ reichen von Einrichtungen für Senioren, für Menschen mit Behinderung, der Kinder- und Jugendhilfe, des Rettungswesens und der Sozialstationen über Sporteinrichtungen bis zu Einrichtungen der Kultur- und Denkmalpflege. „In diesen wichtigen Bereichen sind viele junge Menschen mit großer Begeisterung ehrenamtlich aktiv und nutzen diese Chance auch zur persönlichen Weiterent-wicklung. Für diesen gesellschaftlich so wertvollen Einsatz sagen wir herzlich Danke“, führt Braun aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen