Wichtig Info der Stadt Fürth
Müllabfuhr-Service vorübergehend eingeschränkt

FÜRTH (pm/ak) - Im Zuge von Vorsorgemaßnahmen in der personellen Einsatzplanung stellt die Stadt Fürth aufgrund der Corona-Pandemie den Vollservice bei der Müllabfuhr und die Sperrmüllabholung vorübergehend ein.
So soll insbesondere durch eine verminderte Personalstärke der Fahrzeugbesatzungen das Risiko möglicher Übertragungswege innerhalb der Belegschaft und damit personeller Ausfälle reduziert werden.
Das bedeutet für die Bürgerinnen und Bürger, dass seit 14. April nicht nur die Altpapiertonnen, sondern auch die Altpapiercontainer sowie die Rest- und Bioabfallbehälter selbst am Fahrbahnrand bereitgestellt und wieder aufgeräumt werden müssen. Eine Leerung findet selbstverständlich weiterhin uneingeschränkt statt.
Die Entsorgungsfirma Veolia, die bereits für die Abholung der Gelben Säcke zuständig ist, übernimmt dabei vorübergehend die Papierabfuhr. Mit der Umorganisation kann es vereinzelt zu Verschiebungen kommen, so dass die blauen Tonnen möglicherweise ein oder zwei Tage länger stehen bleiben.

Darüber hinaus erfolgt ab 20. April keine Sperrmüllabholung mehr.
Für zwingend notwendige Entsorgungen – etwa termingebundene Wohnungsauflösung, Wohnungsumzug oder die Entsorgung von gesundheitsschädlichen oder hygienisch bedenklichen Abfällen –kann ein Termin zur Anlieferung bei den städtischen Wertstoffhöfen vereinbart werden. Das Amt für Abfallwirtschaft ist hierfür telefonisch unter 81 01 524 (Recyclinghof Atzenhof) oder 70 66 66 (Recyclinghof Süd) zu erreichen.

Die Stadt Fürth bittet für die vorübergehenden Einschränkungen im Sinne der Entsorgungssicherheit um Verständnis.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen