Leser haben gewählt
Lieblings-Kraxler stehen fest!

Suzuki Jimny.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Axel F. Busse

(ampnet/mue) - Bei der Fachzeitschrift „Off Road“ haben die Leser zum 38. Mal ihre Lieblings-Geländewagen und SUVs gewählt.

Die Ausschreibung fand zwischen März und Mai in drei Ausgaben des Magazins statt. Zur Wahl standen 248 Fahrzeuge in 13 Kategorien. Die Sieger wurden aus insgesamt 41.538 Stimmen ermittelt. Bei der Leserwahl haben sich der Suzuki Jimny (Geländwagen / Foto), die Mercedes-Benz G-Klasse (Luxus-Geländewagen), der Ford Ranger (Pick-Up), der Jeep Renegade (Kompakt-SUV), der Subaru Forester (SUV), der Volvo XC 90 (Luxus-SUV), der Audi A6 Allroad Quattro (Crossover), der VW T-Croiss (2WD-SUV), der Audi e-Tron (Alternative Antriebe), der Mercedes-Benz Unimog (Sonderfahrzeuge), der Quadix Buggy (Side-by-Sides), der Land Rover Defender (Newcomer) und der Gollek Jimny Extreme 33 (4x4-Tuning) druchgesetzt.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen