Ein Wintermärchen: Karten für den Russian Circus on Ice gewinnen

Der erste Eiszirkus der Welt präsentiert sein neuestes Spektakel für die ganze Familie.
2Bilder
  • Der erste Eiszirkus der Welt präsentiert sein neuestes Spektakel für die ganze Familie.
  • Foto: agenda production International GmbH
  • hochgeladen von Marion Fink

FÜRTH - Mit einer eindrucksvoll inszenierten neuen Eisshow, einer Symbiose aus Eistanz und atemberaubender Zirkusartistik, nimmt der „Russian Circus on Ice“ das Publikum auf eine zauberhafte Reise in eine magische Märchenwelt mit. Wir verlosen fünf mal zwei Tickets für die Vorstellung in der Stadthalle Fürth am 15.01.2016.

„Ein Wintermärchen“ ist eine abwechslungsreiche und hochkarätige Performance mit den Highlights aus den größten märchenhaften Geschichten aller Zeiten: Nussknacker, Zirkusprinzessin, Alice im Wunderland und der Schneekönigin... Neue innovative, grandiose Regie, neue fantasievolle, spektakuläre Choreographien, über 300 neue prachtvolle Kostüme, mitreißende Musik und atemberaubende Akrobatik.

Seit 50 Jahren reißt der erste Eiszirkus der Welt das Publikum mit Artistik und Glamour auf Kufen, grandioser Akrobatik, Jongleuren, Hochseilkünstlern, Eiskunstläufern und Clowns in einer glitzernden Eisarena zu Beifallsstürmen hin. Das schwungvoll elegante Eisballett kombiniert mit großartigem, traditionellem, russischem Zirkusprogramm erschafft ein wahrhaft magisches Spektakel für die ganze Familie.

Am 15. Januar 2016 kommt die faszinierende Eiszirkusshow für Groß und Klein nach Fürth. Wir verlosen fünf mal zwei Tickets für die Vorstellung in der Stadthalle. Und so können Sie gewinnen: Einfach am Ende dieses Beitrags auf "Mitmachen" klicken. Alternativ können Sie auch eine E-Mail mit Betreff "Wintermärchen" senden an gewinnspiele@marktspiegel.de. Einsendeschluss ist der 13. Januar 2016. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Der erste Eiszirkus der Welt präsentiert sein neuestes Spektakel für die ganze Familie.
Beste Stimmung mit dem Russian Circus on Ice.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen