Handball: HC Erlangen empfängt FRISCH AUF! Göppingen

(Foto: HJKrieg, Erlangen): HC Erlangen gegen Göppingen am Samstag in der Arena Nürnberger Versicherung
  • (Foto: HJKrieg, Erlangen): HC Erlangen gegen Göppingen am Samstag in der Arena Nürnberger Versicherung
  • hochgeladen von Jocki Krieg

Mit FRISCH AUF! Göppingen kommt der amtierende EHF-Pokalsieger in die ARENA und Erlangen muss sich auf einiges gefasst machen
Die Wege der beiden morgigen Konkurrenten haben sich in dieser Spielzeit bereits zwei Mal gekreuzt. Jeweils ein Mal konnten sich sowohl der HC Erlangen als auch der amtierende EHF-CUP Sieger FRISCH AUF! Göppingen in Liga und Pokal durchsetzen. „Am morgigen Abend werden wir auf eine Göppinger Mannschaft treffen, die sich seit dem Trainerwechsel verändert hat. Sie ist jetzt taktisch unheimlich variabel und wird uns immer wieder vor neue Aufgaben stellen“, sagte Adalsteinn Eyjolfsson auf der gestrigen Pressekonferenz. Der HC Erlangen wird beim morgigen Heimspiel seit über fünf Monaten wieder auf seinen Linkshänder Nicolai Theilinger zurückgreifen können. Der Halbrechte ist nun seit nunmehr zweieinhalb Wochen im Mannschaftstraining und will „vor allem in der Abwehr für Entlastung sorgen“. Nicht mit im Kader werden mit Sicherheit der an der Schulter verletzte Jan Schäffer und der im Spiel gegen Kiel umgeknickte Nikolai Link sein. „Bei beiden sind die Verletzungen aber nicht so schwer wie zuerst befürchtet“, berichtet Geschäftsführer René Selke. Des Weiteren ist der Einsatz von Nikolas Katsigiannis fraglich. Hier wird, laut Cheftrainer Eyjolfsson, das Abschlusstraining am heutigen Freitag entscheiden.

Göppingen hat schon zum vierten Mal den EHF-Cup gewonnen
Der Gast aus dem Schwabenland kann vor allem in der heimischen Halle auf erfolgreiche Wochen zurückblicken. Die Mannschaft von Trainer Rolf Brack konnte neben Hüttenberg und Lübbecke auch die Topmannschaften aus Hannover und Melsungen besiegen. In der Fremde feierte FRISCH AUF! in der aktuellen Spielzeit allerdings erst zwei Siege. „Wir werden uns auf Einiges gefasst machen. Das mussten nicht zuletzt die Melsungen erfahren. Wir haben aber auch Ansatzpunkte für unsere Offensivaktionen in der Analyse gefunden und werden hier gute Lösungen finden“, ließ der 40-jährige Isländer einen Einblick in die Vorbereitung auf das Duell mit dem Traditionsclub zu.

Der Deutsche Handball-Bund schickt mit Michael Kilp und Christoph Maier erfahrene Schiedsrichter nach Nürnberg. Die beiden Unparteiischen werden die Begegnung zwischen dem HC Erlangen und FRISCH AUF! Göppingen um 20.30 Uhr in derARENA NÜRNBERGER Versicherung anpfeifen.

Der HC Erlangen hat sich für den morgigen Samstagabend eine Besonderheit für seine Anhänger und Zuschauer ausgedacht. So findet nach dem Spiel die erste „Players-Night“ des fränkischen Erstligisten statt. Hier können sich Handball-Fans und Zuschauer mit ihren Idolen austauschen und diese persönlich kennenlernen.

Karten und Infos: http://www.hc-erlangen.de

Autor:

Jocki Krieg aus Erlangen

Webseite von Jocki Krieg
Jocki Krieg auf Facebook
Jocki Krieg auf Instagram
Jocki Krieg auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.