Schottischer Tanzabend „Ceilidh“

NÜRNBERG (pm/nf) - Lust auf einen Abend mit traditioneller schottischer Tanzmusik? Zum „Ceilidh“ lädt der Freundeskreis Nürnberg-Glasgow e.V. in Kooperation mit dem Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg ein. Der schottische Tanzabend findet am Samstag, 24. September 2016, um 20 Uhr im Gemeinschaftshaus Langwasser, Glogauer Straße 50, statt. Einlass ist um 19 Uhr.

Die in Deutschland ansässige „The Liam Smith Ceilidh Band“ bringt die einzigartige Atmosphäre des schottischen „Ceilidh“ nach Nürnberg. Als fünffacher Gewinner der britischen Akkordeon-Meisterschaft spielt Liam Smith traditionelle schottische Tanzmusik und führt in die einfachen Schrittfolgen der schottischen Volkstänze ein, die in der Gruppe getanzt werden. Wer sich also bereits im Herbst auf den traditionellen „Ceilidh“ des Amts für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg am „Glasgow Weekend“ im Januar 2017 einstimmen möchte, hat beim „Ceilidh“ des Freundeskreises Nürnberg-Glasgow die Möglichkeit. Der Verein organisiert zum dritten Mal seinen eigenen „Ceilidh“ im Gemeinschaftshaus Langwasser.

Karten zum Preis von 12 Euro, ermäßigt 8 Euro und 6,50 Euro für Nürnberg-Pass-Inhaber, gibt es im Vorverkauf bei der Kultur Information Königstraße 93, Telefon 09 11 / 2 31-40 00.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen