Wirtshausmusik im Röslein: Fränkisch aufg'spielt

Die Röslein-Wirte Thomas (l.) und Michael Förster (r.) mit Commerzbank-Direktor Markus König (2.v.l.) und Werner Bauer, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik.
15Bilder
  • Die Röslein-Wirte Thomas (l.) und Michael Förster (r.) mit Commerzbank-Direktor Markus König (2.v.l.) und Werner Bauer, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik.
  • Foto: bayernpress
  • hochgeladen von Marion Fink

NÜRNBERG (jrb) - Die Volksmusik- Reihe „Wirtshausmusik im Röslein“ hat auch in der zweiten Auflage voll eingeschlagen. Die Brüder Thomas und Michael Förster konnten am vergangenen Sonntag rund 240 Gäste zur zweiten „Wirtshausmusik im Röslein“ begrüßen. Die Tanngrindler Musikanten begeisterten mit zünftiger Blasmusik und das Duo Zwiadfach mit urigen Gstanzeln. Für alle, die den Volksmusikabend versäumt haben: Am 8.11.2015 laden die Gochsumer Kärwamusikanten ins Röslein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen