Bassd scho! Radio F kürt das beliebteste fränkische Wort

Das schönste und treffendste fränkische Wort ist gefunden. Radio F-Morgenmoderator Helmut Föttinger präsentiert den klaren Sieger.
  • Das schönste und treffendste fränkische Wort ist gefunden. Radio F-Morgenmoderator Helmut Föttinger präsentiert den klaren Sieger.
  • Foto: Funkhaus Nürnberg
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (pm/nf) - Nach wochenlanger Suche präsentiert Radio F die drei schönsten und treffendsten fränkischen Wörter. Während sich den dritten Platz „Allmächd“ sichern konnte, landete „a weng weng“ auf Rang zwei.

Klarer Sieger wurde „Bassd scho“. Anlass war die 600. Folge der Serie „Fränkisch für Anfänger“. Seit fünf Jahren stellt Morgenmoderator Helmut Föttinger bei Radio F ungewöhnliche, manchmal auch in Vergessenheit geratene Wörter der fränkischen Sprache vor. Das Team des beliebten Nürnberger Lokalsenders bot auf der Internetseite www.RadioF.de eine Vorauswahl an. Zur Entscheidung standen unter anderem „Aafgstellder Mausdregg“, „Händscher“ oder „Moggln“. Dabei konnten auch Nichtfranken mitwählen und sich die genaue Bedeutung der Begriffe als Podcast anhören.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.