Bayerische Musik und Anekdoten

Geschichten, Erzählungen, Anekdoten und grandiose Musik aus den Tiefen der Münchner Kultur- und Subkulturszene werden am 12. Oktober um 20.00 Uhr von „Ottfried Fischer und die Heimatlosen“ in der Schwarzenbrucker Bürgerhalle präsentiert. Kabarettist Ottfried Fischer und Weltklassetrommler Claus Reichstaller gestalten dabei ein literarisch-musikalisches Programm – verstärkt von der Crème de la crème der Münchner Szene. Fischer serviert neue, aber auch altbekannte Texte, die Heimatlosen dagegen vertonen Altbe
  • Geschichten, Erzählungen, Anekdoten und grandiose Musik aus den Tiefen der Münchner Kultur- und Subkulturszene werden am 12. Oktober um 20.00 Uhr von „Ottfried Fischer und die Heimatlosen“ in der Schwarzenbrucker Bürgerhalle präsentiert. Kabarettist Ottfried Fischer und Weltklassetrommler Claus Reichstaller gestalten dabei ein literarisch-musikalisches Programm – verstärkt von der Crème de la crème der Münchner Szene. Fischer serviert neue, aber auch altbekannte Texte, die Heimatlosen dagegen vertonen Altbe
  • hochgeladen von Archiv MarktSpiegel

Klicken Sie auf das Bild!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen