Cold Specks "verhext" mit Soulstimme

Die in Kanada geborene und London lebende Musikerin Cold Specks begeistert derzeit die Musikkritiker, denn sie verbindet intensiven Deep-South-Gospel mit gefühlvollem Soul. Doch das ist nicht alles: Die Stücke auf dem hochgelobten Debütalbum „I Predict A Graceful Expulsion“ haben eine sonderbare Griffigkeit, in etwa so, als hätte uns Screamin' Jay Hawkins mit „I put a spell on you!“ begrüßt. Der Stimme von Al Spx, die sich auf der Bühne Cold Specks nennt, wurde „verhexende Schönheit“ attestiert. Am 17. Janu
  • Die in Kanada geborene und London lebende Musikerin Cold Specks begeistert derzeit die Musikkritiker, denn sie verbindet intensiven Deep-South-Gospel mit gefühlvollem Soul. Doch das ist nicht alles: Die Stücke auf dem hochgelobten Debütalbum „I Predict A Graceful Expulsion“ haben eine sonderbare Griffigkeit, in etwa so, als hätte uns Screamin' Jay Hawkins mit „I put a spell on you!“ begrüßt. Der Stimme von Al Spx, die sich auf der Bühne Cold Specks nennt, wurde „verhexende Schönheit“ attestiert. Am 17. Janu
  • hochgeladen von Archiv MarktSpiegel

Klicken Sie auf das Bild!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen