Gewinnspiel beendet! (Tickets für die Rote Kulturnacht)

The Great Bertholinis sind bei der Roten Kulturnacht der Karl-Bröger-Gesellschaft mit von der Partie.     Foto: oh
  • The Great Bertholinis sind bei der Roten Kulturnacht der Karl-Bröger-Gesellschaft mit von der Partie. Foto: oh
  • hochgeladen von Archiv MarktSpiegel

Der MarktSpiegel verlost 3 x 2 Eintrittskarten für den 10. November

NÜRNBERG - Am Samstag, 10. November, laden die SPD-Stadtratsfraktion und die Karl-Bröger-Gesellschaft zur Roten Kulturnacht ins Kunst-Kultur-Quartier ein. Mit dabei sind unter anderem die Musikbands Monaco Bagage und The Great Bertholinis. Dazu gibt es eine Lesung, Kurzfilme, eine Installation, Bar-Piano und einen Auftritt von El Mago Masin. 

Die Rote Kulturnacht 2012 der SPD-Stadtratsfraktion und der Karl-Bröger-Gesellschaft e.V. verwöhnt die Ohren in diesem Jahr mit The Great Bertholinis und MonacoBagage. Maike Hilbig und ihr Trio La Pompe Tornado sind auch mit von der Partie und el mago masin sorgt für eine Massage Eurer Lachmuskeln. Stadtkämmerer Harald Riedel liest vor und die „Männer am Herd“ kochen. Die Zentrifuge macht Kunst, im FilmhausKino gibt es Kurzfilme zu sehen. Christoph Utz und Milena Müller spielen Klavier, und die Band „König Schmierstoff“ rundet das Programm ab.

Auf einen Blick:

• 10. November
• Einlass ab 19.00 Uhr
• Künstlerhaus des Kunst-Kultur-Quartiers, Königstraße 93
• Kartenpreise: VVK 12 Euro zzgl. VVK-Gebühr / AK 15 Euro

Karten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Kunst-Kultur-Quartier in der Königsstraße 93.

Der MarktSpiegel verlost 3 x 2 Eintrittskarten für die Rote Kulturnacht. Wer gewinnen möchte, schreibt eine Postkarte an den

Verlag Der MarktSpiegel
Burgschmietstraße 2-4
90419 Nürnberg

oder sendet eine E-Mail an  gewinnspiel@marktspiegel.de.  Bitte das Kennwort ,,Rote Kulturnacht“ nicht vergessen! Einsendeschluss ist der 29. Oktober 2012, der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Autor:

Archiv MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen