Von der Schweiz in die Welt des Pop

Ihr Stil vereint Folk, Jazz und zarte Rockanleihen, aber auch vor dem Blues schreckt Sophie Hunger nicht zurück – die mitreißenden Live-Qualitäten der Schweizer Sängerin und Gitarristin sind mittlerweile längst bekannt. Dazu kommt ihre unnachahmlich weiche Stimme, mit der sie ihr Publikum in ihren Bann zieht. Am Mittwoch, 27. Februar (20 Uhr), gastiert Sophie Hunger mit ihrer Band im Erlanger E-Werk.        Foto: oh
  • Ihr Stil vereint Folk, Jazz und zarte Rockanleihen, aber auch vor dem Blues schreckt Sophie Hunger nicht zurück – die mitreißenden Live-Qualitäten der Schweizer Sängerin und Gitarristin sind mittlerweile längst bekannt. Dazu kommt ihre unnachahmlich weiche Stimme, mit der sie ihr Publikum in ihren Bann zieht. Am Mittwoch, 27. Februar (20 Uhr), gastiert Sophie Hunger mit ihrer Band im Erlanger E-Werk. Foto: oh
  • hochgeladen von Archiv MarktSpiegel

Klicken Sie auf das Bild!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen