Anzeige

Nürnberger Designerin Marion Wörlein erfindet das erste Golf-Dirndl der Welt!

Designerin Marion Wörlein mit einem besonders prächtigen Dirndl in ihrem Atelier.
3Bilder
  • Designerin Marion Wörlein mit einem besonders prächtigen Dirndl in ihrem Atelier.
  • Foto: © Jürgen Friedrich
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (mask) - Sie war Miss Nürnberg & München, schneidert seit 10 Jahren in Großreuth edle Dirndl für Frankens feine Damen: Marion Wörlein. Jetzt hat sie das 1. Golfdirndl erfunden!

Sie verrät: ,,Auf die Idee brachte mich Golferin Stefanie Frieser." Hintergrund: Auf vielen Plätzen finden Oktoberfestturniere in Dirndl & Lederhose statt. Wörlein: ,,Eine eher enge, unbequeme G'schicht'. Also hab' ich beim Stoffhändler hochwertigsten Stoff mit Stretch besorgt, eine Seitentasche für Golfbälle & Tees eingearbeitet. Maßanfertigung ist möglich." Alles entsteht in (eigener) Handarbeit! Getestet wurde im Golfclub Reichswald. PR-Agentur-Chefin Sabine Michel hatte es erstmals bei ihrem Orange Cup an, berichtet: ,,Trägt sich unglaublich gut, wie ein Sommerkleid." Ab September sind die Golfdirndl bei Breuninger in Nürnberg zu haben. Mehr Infos unter
www.maronidirndl.de

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen