US-Millionär bestellt sich einen Tyrannosaurus
Bayerische Dino-Forscher präparieren T-Rex-Skelett!

Die Mitarbeiter des Dinosaurier Museums arbeiten zwischen Knochenfragmenten eines Tyrannosaurus rex.
  • Die Mitarbeiter des Dinosaurier Museums arbeiten zwischen Knochenfragmenten eines Tyrannosaurus rex.
  • Foto: Peter Kneffel/dpa
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

DENKENDORF (dpa/lby) - Bayerische Dinosaurierexperten rekonstruieren derzeit im Auftrag eines amerikanischen Millionärs einen vollständigen Tyrannosaurus rex. Das Skelett werde später etwa zwölf Meter lang und vier Meter hoch sein, sagte Michael Völker, der Gründer des Dinosaurier Museums in Denkendorf (Landkreis Eichstätt), am Donnerstag.

Im Sommer soll der mehr als 60 Millionen Jahre alte T-Rex fertig präpariert sein und dann in die USA zurückgeschickt werden. Insgesamt seien etwa ein Dutzend Mitarbeiter daran beteiligt. Zunächst hatte der «Donaukurier» über das Projekt berichtet.

Der Eigentümer des Urzeittieres sei durch die international beachteten Ausstellungen und Veröffentlichungen auf das Museum in Oberbayern aufmerksam geworden, erklärte Völker. Zudem seien in Denkendorf bereits zuvor Tiere nachgebildet worden. «Das hat sich rumgesprochen.»

Für den Zusammenbau des T-Rex hat das Museum etwa 300 Knochenteile vorliegen. Zu etwa einem Viertel handelt es sich laut Völker um versteinerte Originalknochen. Diese werden mit Kunststoffabgüssen ergänzt und das Ganze zum Schluss mit einem Stahlgestell zusammengehalten.

Die Forscher müssen noch mit dem Eigentümer festlegen, in welcher Position der Dinosaurier verewigt werden soll. Da komme es darauf an, ob das Tier in einer Angriffshaltung montiert werden oder nach oben schauen soll, ob es eher gehen oder stehen soll, sagte Völker. «Dann haben Sie am Schluss eine Art Bausatz.» Die einzelnen Körperteile könnten wieder demontiert und in Transportkisten gelagert werden.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen