Spende

Beiträge zum Thema Spende

Frankengeflüster
Ute Lingl (re.) übergibt den Scheck bei Alice Gaida (Sparkasse) an Bürgermeister Dr. Klemens Gsell.
Foto: oh

Spendenaktion „Aus 1 mach 3"
3.000 Euro vom Reichelsdorfer Weihnachtsmarkt

NÜRNBERG – Bereits zum 19. Mal konnte Ute Lingl, Vorsitzende vom Reichelsdorfer-Mühlhofer Weihnachtsmarkt, der Stadt Nürnberg in den Räumen der Sparkasse in Reichelsdorf einen Spendenscheck aus den Erlösen des Weihnachtsmarktes übergeben. Bürgermeister Dr. Klemens Gsell (CSU) freute sich über die Spende von 3.000 Euro. Durch die Aktion der Stadt Nürnberg „Aus 1 mach 3" können weitere 9.000 Euro für zwei Projekte in Reichelsdorf verwendet werden.

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Lokales
(V.l.) Dagmar Wöhrl (1. Vorstand und Präsidentin des Tierschutzverein Nürnberg-Fürth und Umgebung e.V.), Christian Albrecht (Pressesprecher Airport Nürnberg) und Jürgen Vogt (Fundraising beim Tierschutzverein Nürnberg-Fürth und Umgebung e.V.).

Ein Herz für Tiere
Airport spendet fürs Tierheim Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Die großen Ferien sind nicht nur für den Airport Nürnberg Hochsaison: Das Nürnberger Tierheim verzeichnet in den Sommermonaten immer besonders viele Neuzugänge, darunter Hunde, Katzen und diverse Kleintiere. Das bedeutet viel Arbeit für die mit Herzblut engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie laufendende Kosten, die das Tierheim ausschließlich durch Spenden abdecken muss. Nach dem Motto „Regional verwurzelt, sozial engagiert“ setzt sich der Airport Nürnberg seit...

  • Nürnberg
  • 10.09.19
Marktplatz
(V.l.) Bernd Pflieger von Klabautermann e. V., Restaurant-Pächter Bernhard Rings, Wolfgang Heilig-Achneck von ,,Freude für alle", Hanne Henke von Klabautermann e.V. und Restaurant-Leiter Jörg Schuster.

Spendenaktionen zum 10. Jubiläum

NÜRNBERG - Jubiläum im Literaturhaus Cafè-Restaurant. Am 17. August 2009 übernahm Gastronom Bernhard Rings als Pächter das Restaurant in der Luitpoldstraße 6. Anlässlich des 10. Jubiläums startete er gleich zwei Spendenprojekte. Der Gesamterlös der ersten Sammlung in Höhe von 2.275 Euro ging an die Aktion „Freude für alle“. Bei der „Schlagerparty“ im August (und Dank zahlreicher Sponsoren) konnte das Eintrittsgeld zu 100 Prozent gesammelt werden. Ergebnis: 2.510 Euro wurden kürzlich an die...

  • Nürnberg
  • 10.09.19
Lokales
Über die Zuwendung aus den Händen von Stiftungsvorstand Frank Thyroff freuten sich Edeltraud Rager (l.) und Brigitte Lischka.

5.000 Menschen werden in Nürnberg mit Lebensmitteln versorgt
wbg Stiftung: Über 20.000 Euro für die Tafel!

NÜRNBERG (pm/nf) - Die wbg 2000 Stiftung hat der Nürnberger Tafel, die vom Bayerischen Roten Kreuz, Kreisverband Nürnberg-Stadt, getragen wird, einen Betrag in Höhe von 20.400 Euro bewilligt. Das Geld wird für die Optimierung der Kühlkette verwendet. So wird sichergestellt, dass die Lebensmittel vom Ort der Spende durchgängig gekühlt bis zum Ort der Ausgabe transportiert werden können. Mit dem Geld konnten eine Kühlzelle umgebaut, die Kühlmöglichkeiten in den Ausgaben optimiert...

  • Nürnberg
  • 13.08.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
2 Bilder

Die Startgebühren werden für einen guten Zweck gespendet
Jetzt anmelden für den 1. MarktSpiegel Bowling Firmencup!

NÜRNBERG - Bowling-Fans aufgepasst! Der MarktSpiegel veranstaltet zusammen mit West Bowling in Nürnberg am 28. September ein Benefiz Bowling Turnier. Im Focus stehen Spaß beim Sport, Spannung und Hilfsbereitschaft. Denn: alle Einnahmen kommen einer gemeinnützigen Organisation zu Gute und die Sieger bekommen attraktive Preise, ein kostenloses Player Buffet sowie Freibier zur Siegerehrung! So funktioniert's Alle Firmen können mehrere Kollegen-Teams an den Start schicken (vier Spieler sind...

  • Nürnberg
  • 31.07.19
Anzeige
Panorama
Die Spende über 10.000 Euro der Herzhilfe Nürnberg e.V. ermöglicht die Anschaffung eines mobilen Ultraschallgeräts. Darüber freuen sich die Patienten und (v.l.) Dr. Sven Siemonsen, Oberarzt des Klinikum Nürnberg Süd, Martin Burkert, MdB und Vorsitzender der Herzhilfe Nürnberg e.V., Prof. Dr. Matthias Pauschinger, Chefarzt im Klinikum Nürnberg Süd, und Dr. Jens Nentwich, Oberarzt des Klinikum Nürnberg Süd.�

Herzhilfe Nürnberg e.V. spendet 10.000 Euro für neues Ultraschallgerät
Das Herz schlägt im Süden

NÜRNBERG (pm/ak) - Eine Spende der Herzhilfe Nürnberg e.V. in Höhe von 10.000 Euro ermöglicht die Anschaffung eines mobilen Ultraschallgeräts, das in der Intensiv- und Beobachtungsstation der Kardiologie des Südklinikums wertvolle Dienste leistet. Das Südklinikum Nürnberg gehört zu den Top-Einrichtungen in Europa. Den hervorragenden Ärzten und Pflegekräften steht ein ebenso hochklassiger Maschinenpark zur Verfügung. Die Ultraschalluntersuchung ist aus der modernen Diagnostik nicht mehr...

  • Nürnberg
  • 26.07.19
Panorama
Klaus J. Teichmann (2.v.l.), Stiftungsrat der Manfred-Roth-Stiftung, überreichte den Spendenscheck in Höhe von 10.000 Euro an die Führungsriege des Tierheims Nürnberg: Dagmar Wöhrl (li.), Präsidentin, Christoph Meier, Vizepräsident und Tanja Schnabel, Tierheimleiterin.

Die Manfred-Roth-Stiftung zeigt ihr Herz für Tiere
10.000 Euro für das Tierheim

NÜRNBERG (pm/ak) - Eine großzügige Spende der Manfred-Roth-Stiftung über 10.000 Euro trägt dazu bei, die Unterbringung von derzeit ca. 120 Katzen, die sich in der Obhut des Tierheims Nürnberg befinden, zu finanzieren. Entgegen der landläufigen Meinung ist das Tierheim Nürnberg keine städtische Einrichtung und muss demzufolge aus eigenen Mitteln für Futter und Arzneimittel aufkommen.Einzelspenden, wie im Fall der 10.000 Euro von der Manfred-Roth-Stiftung, tragen neben Futterpatenschaften und...

  • Nürnberg
  • 14.06.19
Panorama
Armin Kroder (Bezirkstagspräsident von Mittelfranken), Mike Bernasco (Geschäftsführer der Franken-Therme Bad Windsheim), Dr. Herbert May (Museumsleiter), Rainer Volkert (Zweiter Bürgermeister der Stadt Bad Windsheim, v.l.).
2 Bilder

Mittelalterliches Badehaus aus Wendelstein wird wieder aufgebaut
Eine ganz besondere Art der „Krötenwanderung“ im Freilandmuseum

Scheckübergabe der Franken-Therme Bad Windsheim REGION (pm/nf) - Auch in diesem Jahr hat die Aktion „Baden für das Badhaus“ der Franken- Therme Bad Windsheim ein sehr erfreuliches Ergebnis erzielt. Bei der vor zwei Jahren gestarteten Aktion werden zwei Eintrittskarten zum Preis von 1 1⁄2 verkauft und ermöglichen einen Kurzbesuch in der Therme von 2 1⁄2 Stunden. Der Erlös aus dieser Aktion wird von der Franken-Therme für den Wiederaufbau des mittelalterlichen Badhauses aus Wendelstein im...

  • Nürnberg
  • 03.04.19
Frankengeflüster
Clubpräsidentin Dr. Nina Zeitler (li.) und Karin Wittenstein überreichen den Scheck an Nürnbergs OB Dr. Ulrich Maly.

Lions Club Albrecht Dürer spendet Erlös aus 13. Benefiz-Dinner

NÜRNBERG (mask) - Zum 13. Mal richtete der Lions Club Nürnberg Albrecht Dürer sein jährliches Benefiz-Dinner aus. Vier renommierte Köchinnen und Köche bereiten dabei ehrenamtlich ein Vier-Gang-Menü für 130 Gäste, das die Clubmitglieder mit passenden Weinen servieren. Der Erlös der in den Pausen stattfindenden Versteigerungen und der Lotterie geht stets an eine wohltätige Einrichtung in Nürnberg. In diesem Jahr wird die Schulmittelaktion des Bayerischen Roten Kreuzes mit einer Spende von 7.000...

  • Nürnberg
  • 26.02.19
Lokales
Die Spender Fritz Jonak, Daniel Draws und André Fiedler sowie Klaus Schardt von der Stephan Fürstner-Stiftung und Peter Rahn, Geschäftsführender Leiter der Klinik Hallerwiese/Cnopfsche Kinderklinik (von links).

Putzig: 1.000 Plüschtiere für die Cnopfsche Kinderklinik!

NÜRNBERG (pm/vs) - Tausend kleine Plüschelefanten sorgen in der Cnopfschen Kinderklinik der Diakonie Neuendettelsau ab sofort für Ablenkung und Trost bei den kleinen Patienten. Die Fürther Daniel Draws und André Fiedler haben die Spendenaktion „Der Elefant“ ins Leben gerufen. Unterstützt wurden sie dabei von Fritz Jonak, Geschäftsführer von Harley-Davidson Nürnberg. Geschäftskollegen, Freunde und Familie der drei Unternehmer beteiligten sich an der Aktion. Für zehn Euro erwarben sie eine...

  • Nürnberg
  • 08.02.19
Panorama
Die Bäckerinnen Alina Julius und Michaela Schneider (von links) mit Jörg Schlag (Geschäftsführer Arvena Hotels) und Arvena-Marketingleiterin Marion Buchinger.

Im Arvena Hotel: Plätzchen backen für Kinder in Not

NÜRNBERG (mask) - Bereits zum 14. Mal wurde jetzt im Arvena Park Hotel fleißig ausgestochen, gebacken und verziert: 53 Gäste – groß und klein – taten auch heuer wieder doppelt Gutes: Sie zauberten aus leckerem Teig kreative Plätzchen, um diese dann zu Hause der Familie zu präsentieren. Außerdem halfen sie mit ihrem Eintrittserlös der Kindernothilfe. Dank des Sponsorings der Bäckerei Wild aus Fürth, die den Teig spendete, sowie der Unterstützung des Arvena Park Hotels, das Räume, Personal,...

  • Nürnberg
  • 28.11.18
Panorama
Von links nach rechts: Karl Brückner (2.Vorstand der Stammtischgesellschaft Unterasbach e.V.), Gerlinde Erhardt (1. Kassier StGU), Viktoria Friedl (Best of Band), Birgit Huber (1.Bürgermeisterin), Ruth Hammerbacher (DKMS), Matthias Dießl (Landrat) und Harald Patzelt (1.Vorstand StGU)

Große Spende an die DKMS

OBERASBACH (pm/ak) - Spaß haben und anderen damit helfen - was für eine wunderbare Kombination. Beim Bieranstich der Unterasbacher Kärwa 2018 überreichte die Stammtischgesellschaft Unterasbach e.V. einen Spendenscheck in Höhe von 1.500 Euro an die DKMS (Deutsche Knochenmark Spender). Die Spende stammt aus den Einnahmen der Veranstaltung "Back to Rock", dem Jubiläumskonzert der "Best of Band" in der Jahnturnhalle.

  • Landkreis Fürth
  • 15.08.18
Lokales
Klaus J. Teichmann (Stiftungsrat Manfred Roth Stiftung), Marcus König (geschäftsführender Vorstand Tierheim Nürnberg), Tierheimleiterin Tanja Schnabel und Dr. Dr. Wilhelm Polster (Vorstand Manfred Roth Stiftung) bei der Scheckübergabe (v.l.).

Manfred Roth Stiftung hat ein großes Herz für Tiere

NÜRNBERG (pm/nf) - Zum zweiten Mal in diesem Jahr und insgesamt bereits zum sechsten Mal in Folge durften das Tierheim Nürnberg eine mehr als großzügige Spende in Höhe von 10.000 Euro von der Manfred Roth Stiftung entgegen nehmen. Im Sinne von Manfred Roth, Fürther Unternehmer und Firmengründer von Norma, werden von der Stiftung immer wieder Spenden an soziale, kulturelle, bildungsfördernde oder wissenschaftliche Einrichtungen ausgeschüttet. Tierheimleiterin Tanja Schnabel: ,,Wir...

  • Nürnberg
  • 10.08.18
Lokales
Bei der symbolischen Scheckübergabe vor dem CVJM-Haus in Nürnberg (v.l.) Hans Veeh (ehrenamtlicher Mitarbeiter Seniorenprojekte), Klaus J. Teichmann, Bernhard Schirmer, Dr. Wilhelm Polster und Lotte Polinski (ehrenamtliche Mitarbeiterin Senioren).

30.000 Euro: Manfred Roth Stiftung schüttet wieder das Füllhorn aus!

NÜRNBERG (pm/vs) - In diesem Jahr feiert der Verein „Christlicher Junger Menschen“ (CVJM) in Nürnberg sein 120-jähriges Bestehen. Passend zum runden Geburtstag gab es jetzt eine 10.000-Euro-Spende von der Manfred Roth Stiftung. Vermittelt hat die Spende der ehemalige bayerische Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein in seiner Eigenschaft als CVJM-Beirat. CVJM-Geschäftsführer Bernhard Schirmer bedankte sich beim Vorstand der Manfred Roth Stiftung (NORMA), Dr. Wilhelm Polster, der den...

  • Nürnberg
  • 29.05.18
Lokales
Brigitte und Joachim Röhl (Mitte) überreichten den mit 915 Euro gefüllten Zylinder an Prof. Wolfram Scheurlen, Chefarzt der Pädiatrie und Kinderonkologie (l.), und Peter Rahn, Geschäftsführenden Leiter der Klinik Hallerwiese/Cnopfschen Kinderklinik (r.).

Eine Spende für den Regenbogen als Geburtstagswunsch

Nürnberger Ehepaar spendet 915 Euro für die Kinderkrebsstation der Klinik Hallerwiese/Cnopfschen Kinderklinik NÜRNBERG (pm/nf) - Das Nürnberger Ehepaar Brigitte und Joachim Röhl spendeten 915 Euro an die kinderonkologische Station Regenbogen der Klinik Hallerwiese/Cnopfschen Kinderklinik. Das Geld soll für die Anschaffung von medizinischem Gerät genutzt werden. Spenden statt schenken: Unter diesem Motto bat Brigitte Röhl die Gäste ihrer Feier zum 70. Geburtstag um eine Spende...

  • Nürnberg
  • 25.04.18
Lokales
Besuch bei den quirligen Malinois Welpen (v.l.) Dr. Wilhelm Polster (Vorstand Manfred Roth Stiftung), Klaus J. Teichmann (Stiftungsrat Manfred Roth Stiftung), Marcus König (geschäftsführender Vorstand Tierheim Nürnberg) und Christoph Maier (2. Vorstand Tierheim Nürnberg).
7 Bilder

Ganz im Sinne von NORMA-Gründer Manfred Roth: 10.000 Euro fürs Tierheim Nürnberg!

NÜRNBERG (nf) - Bereits zum fünften Mal freut sich das Tierheim Nürnberg über eine großzügige Spende der Manfred Roth Stiftung in Höhe von 10.000 Euro! Heute wurde der Spendenscheck offiziell im Nürnberger Tierheim von Dr. Wilhelm Polster (Vorstand der Manfred Roth Stiftung) und Klaus J. Teichmann (Stiftungsrat der Manfred Roth Stiftung) an Marcus König (geschäftsführender Vorstand Tierheim Nürnberg) und Christoph Maier (2. Vorstand Tierheim Nürnberg) übergeben.  Das Geld kann das Tierheim...

  • Nürnberg
  • 13.02.18
Lokales
Jochen Langer, Markus Stiegler, Donato Cannizzo, Martin Meiler und Christian Bachhuber (v.l.) vom Sänger-Stammtisch aus Rockenbrunn übergaben den Spendenscheck an Chefarzt Prof. Dr. Wolfram Scheurlen (Mitte).

Sänger-Stammtisch spendet Kassen-Überschuss an die Cnopf'sche Kinderklinik

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Sänger-Stammtisch aus Rockenbrunn spendete 1.000 Euro für die Cnopf’sche Kinderklinik in Nürnberg. Einmal im Monat treffen sich die 26 Männer zum Singen, Musizieren und gemütlich Beisammensein in Rockenbrunn im Nürnberger Land. Den Überschuss ihrer Stammtisch-Kasse in Höhe von 1.000 Euro haben die Sänger nun an die Cnopf’sche Kinderklinik in Nürnberg übergeben. „Wir wollten das Geld für einen guten Zweck verwenden und waren uns schnell einig, das Geld an...

  • Nürnberg
  • 12.12.17
Lokales
HOG Chapter spendet für Johanniter-Motorradstaffel. Spendenübergabe während der Nikolausparty.
2 Bilder

Harley Davidson Chapter spendet für die Johanniter-Motorradstaffel

Nicht nur ,,born to be wild” – HOG Chapter sammelt Geld für soziale Zwecke NÜRNBERG (pm/nf)  – Zum ersten Advent erhielt die Johanniter-Motorradstaffel des Regionalverbandes Mittelfranken einen Spendenscheck in Höhe von 7.000 Euro vom H.O.G Nürnberg Chapter Germany.  Jedes Jahr sammeln die Member des H.O.G Nürnberg Chapter Germany für soziale ehrenamtliche Projekte in Nürnberg. In diesem Jahr verdoppelte der Harley Davidson Händler Fritz Jonak den Betrag zu seinem zehnjährigen...

  • Nürnberg
  • 12.12.17
Lokales
Dr. Armin Zitzmann, Vorstandsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherung (r.), überreicht den symbolischen Lichterzug-Spendenscheck in Höhe von 10.000 Euro an Bürgermeister Dr. Klemens Gsell. Im Hintergrund befinden sich Krippenspieler der Friedrich-Wilhelm-Herschel-Mittelschule sowie die von Schülerinnen und Schülern der Mittelschule Insel Schütt gestaltete Riesenlaterne.

Seit einem Vierteljahrhundert unterstützt die NÜRNBERGER Versicherung den Lichterzug der Kinder

Traditionelle Förderung einer vorweihnachtlichen Tradition NÜRNBERG (pm/nf) - Gemeinsam mit dem feierlichen Prolog zur Eröffnung des Christkindlesmarkts zählt der Lichterzug der städtischen Mittel- und Förderschulen zu den stimmungsvollsten Momenten der Weihnachtsstadt Nürnberg. Dieser wird seit knapp einem Vierteljahrhundert von der Stiftung NÜRNBERGER Versicherung gefördert. Spende ermöglicht Erhalt des Brauchs Über den Dächern der Stadt mit Blick auf die Kaiserburg war...

  • Nürnberg
  • 12.12.17
Freizeit & Sport

Fellnasen brauchen Hilfe: Tiernothilfe Siebenbürgen unterstützen

NÜRNBERG - Das Leid der Straßenhunde in Rumänien, gerade in der kalten Jahreszeit, ist groß. Die Tiernothilfe Siebenbürgen e. V. arbeitet mit dem rumänischen Tierschutzverein ASIPA, der Nahe der Stadt Cluj-Napoca (Klausenburg) seinen Sitz hat, zusammen. Aktuell stehen folgende Projekte auf dem Plan: Bau einer Tierschutzstation mit Tierarztpraxis. Kastrationen freilaufender Tiere, um weiteres Leid zu verhindern. Um all das zu stemmen, ist der Verein auf finanzielle Unterstützung sowie...

  • Nürnberg
  • 11.12.17
Lokales
Daniel Pfaller (r.), Geschäftsführer Südwestpark, mit Prof. Dr. Martin Wilhelm vom Verein „Hilfe für Krebskranke e. V.“, Nürnberg.

FunRun-Spende an Projekt 
„Familien leben mit Krebs“



NÜRNBERG (pm/nf) - Nach dem beliebten Lauf mit weit mehr 2.000 Aktiven überreichte Südwestpark-Manager Daniel Pfaller jetzt den Scheck für die gemeinnützige Arbeit am Nürnberger Klinikum Nord. Die Aktiven, die alljährlich vor großem Publikum beim FunRun im Südwestpark Nürnberg starten, haben viel Spaß am Sport – und zugleich ein soziales Ziel. Denn die persönliche Teilnahmegebühr beinhaltet stets einen Spendenanteil für eine ausgewählte Initiative in der Region. Stellvertretend für alle...

  • Nürnberg
  • 10.10.17
Panorama
Beatrice Höfler umringt von (v.l.) Alessandro Selce, Pino Fusaro, Flo Kerschner und Luca Fratoni.
2 Bilder

Beatrice Höfler hilft Waisenkindern in Uganda

REGION (mask) - Tolle Benefiz-Aktion von Schirmherrin und Initiatorin Beatrice Höfler, Gattin von Tucher-Boss Fred Höfler, und Flo Kerschner (Hit Radio N1) im Kult-Lokal Kontiki an der Unteren Wörthstraße: 100 Gäste waren gekommen, die Einnahmen (7200 Euro) des Menü-Preises (je 20 Euro plus Spenden) gaben die Kontiki-Chefs zu 100 Prozent an ,,Hold Hands Uganda" weiter, ein Vorschulprojekt für Waisenkinder in Uganda. Beatrice Höfler: ,,An diesem Abend sind 16 Patenschaften vermittelt worden. Ich...

  • Nürnberg
  • 01.08.17
Lokales
Über die Zuwendung, die von Frank Thyroff, Vorsitzender des Vorstandes der wbg 2000 Stiftung, übergeben wurde, freuten sich Beate Barthmann, Stab Armutsprävention der Stadt Nürnberg, Brigitte Lischka, BRK-Kreisgeschäftsführerin, Alexandra Glatz, BRK- Sozialberatung, und Ulrike Sing, Leiterin Soziale Arbeit und Pflege beim BRK (v.l.).

wbg Nürnberg unterstützt Schulmittelaktion des Nürnberger Netzes gegen Armut

6.000 Euro-Spende für Schulmaterialien NÜRNBERG (pm/nf) - Die wbg Nürnberg unterstützt mit einer Spende in Höhe von 6.000 Euro die Schulmittelaktion des Nürnberger Netzes gegen Armut. Das Bayerische Rote Kreuz als Netzmitglied und Ausgabeakteur bekommt den Wert der Spende in Form 120 Schulrucksäcken. Die Rucksäcke sind für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse gedacht. „Unser Engagement für die Stadt und Gesellschaft beinhaltet nicht nur die Schaffung und Bereitstellung von...

  • Nürnberg
  • 19.07.17
Lokales
Übergabe des Spendenschecks an Wings for Life.
3 Bilder

Abenteuerliche Challenge im Hotel Victoria Nürnberg: 10.000 Euro für behinderte Menschen

Hotel Victoria Nürnberg spendet mit Hilfe der „VictoriaChallenge“ 10.000 Euro an die Organisation Wings for Life NÜRNBERG (pm/nf) - Als Traditionshotel mit über 100-jähriger Geschichte steht das Hotel Victoria Nürnberg (1896 erbaut) bis heute für Gastlichkeit, Herzlichkeit und individuellen Service. In den vergangenen Wochen stand das Team rund um Geschäftsführerin Sabine Powels vor einer neuen Herausforderung: der Spitzboden des denkmalgeschützten Hauses wird ausgebaut und es...

  • Nürnberg
  • 28.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.