Feser-Graf-Gruppe unterstützt den NÜRNBERGER Versicherungscup

Sandra Reichel bedankt sich bei Markus Kugler für die Turnierpartnerschaft.
  • Sandra Reichel bedankt sich bei Markus Kugler für die Turnierpartnerschaft.
  • Foto: oh/Sportfoto Zink
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (jrb/vs) - Die traditionsreiche Feser-Graf-Gruppe wird zukünftig den NÜRNBERGER Versicherungscup unterstützen und unter anderem den Shuttle-Service stellen. „Ein in der Region so fest verankertes Unternehmen passt wunderbar in das Portfolio unserer Partner“, sagt Sandra Reichel, Turnier-Direktorin. Auch Markus Kugler, Geschäftsführer der Feser Graf-Gruppe, freut sich über die Zusammenarbeit: „Als ansässiges Unternehmen engagieren wir uns sehr stark für die Region und unterstützen daher das Turnier sehr gerne. Dieses ist mittlerweile zu einer wichtigen Größe und einem beliebten Besuchermagnet geworden – auch bei unseren Kunden. Wir freuen uns, diesjähriger Partner zu sein und so einen wesentlichen Beitrag zu leisten.“

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.