Horoskop für die 44. Kalenderwoche (26.10. - 01.11.)
Erfahren Sie hier was Ihrem Sternzeichen in Sachen Gesundheit, Glück und Arbeit bevorsteht


Sie wollen wissen, was die Sterne für Ihr Tierkreiszeichen bereit halten? Lassen Sie sich mit Hilfe unseres Horoskops auf die kommende Woche vorbereiten. Welche Herausforderungen kommen morgen auf Sie zu? Bringen Sie hier in Erfahrung, wie sich die diese Woche für Sie gestalten wird. So können Sie die kommende Zeit in vollen Zügen genießen. Entscheidungshilfen bekommen durch das Wochenhoroskop für nächste Woche.

♈ Wochenhoroskop Widder (26.10. - 01.11.)

Tipps, mit denen Widder garantiert besser durch die Woche kommen
Damit einem der eigene Selbstwert bewusst ist, ist es ungemein wichtig, das eigene Licht nicht unter den Scheffel zu stellen. Außerdem sollten Sie auch vorsichtig mit Ihren Reserven in Bezug auf Körper und Geist umgehen. Lassen Sie sich nicht für alles einspannen, was man Ihnen vorsetzt. Überlegen Sie gut, ob es Ihnen und den Zielen, die Sie verfolgen, zuträglich ist, bevor Sie Aufgaben annehmen.
Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Gerade im Arbeitsleben gibt es viele ungeschriebene Regeln, deren Einhaltung erwartet wird, ohne dass sie einen erkennbaren Vorteil haben. Nicht Wenige haben immer mal versucht, diese Mauern einzureißen und sind dabei gescheitert. Um eine solche Umwelt zu meistern, ist es von Nöten, die existierenden Regeln zu kennen, denn dann ist es auch möglich, sie wissentlich zu brechen, ohne unerwartete Reaktionen zu erzeugen.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Die Angst vor dem Tod ist wahrscheinlich die Motivation für vieles, was wir Menschen schaffen. Wir leben eigentlich immer - egal ob bewusst oder unbewusst - in dem Wissen, dass wir sterblich sind und dass unsere Tage endlich sind. Doch ist dieses Wissen auch der Grund dafür, dass wir uns in der Regel ein langes Leben wünschen? Interessant ist doch, dass wir eigentlich alle alt werden wollen, solange wir es noch nicht sind, doch die Vorstellung, nicht mehr fit und mobil zu sein, macht uns ebenfalls Angst. Dieser Widerspruch resultiert daraus, dass wir einerseits nicht sterben wollen, und wir andererseits aber auch für immer jung sein möchten. Doch das ewige Leben ist ein bloßer Wunschgedanke. Sie sollten verstehen, dass alles Leben auf diesem Planeten vergänglich ist. Altern kann auch etwas sehr Poetisches sein, solange es in Würde geschieht.

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Eine Beziehung muss sich von Zeit zu Zeit beweisen und Herausforderungen meistern. Doch keine dieser Herausforderungen erfordert vermutlich so viel Kraft und Feingefühl wie der Versuch, den durch Routinen gekennzeichneten Alltag weiterhin auch spannend zu gestalten. Nur wenige Dinge sind giftiger für das Gefühl der Liebe, als von dem Menschen, den man einst angebetet hatte, gelangweilt zu sein. Gleichzeitig können wir nicht derart hohe Anforderungen nur an unseren Partner stellen, dass er die gemeinsame Zeit aufregend gestalten möge. Gemeinsam gilt es, daran zu arbeiten. In solchen Momenten ist viel Fingerspitzengefühl und Geduld nötig, um die richtige Balance zwischen Aufwand und Entspannung, Planung und Spontanität und vielen anderen Faktoren zu finden, die für eine aufregende Zeit zu zweit auch notwendig sind. Sie sollten sich nicht entmutigen lassen, wenn eine bestimmte Sache nicht sofort gelingt. Gemeinsam scheitern und herauszufinden, wie es beim nächsten Mal besser werden kann, ist in jedem Fall aufschlussreich und so wird es auch garantiert nie langweilig bei Ihnen.

♉ Wochenhoroskop Stier (26.10. - 01.11.)


Lesen Sie hier, wie Stiere diese Woche gute Laune bewahren können

Emotionen sind eine schwierige Geschichte. Grundsätzlich können wir Gefühle für uns selbst und Gefühle für Andere unterscheiden. Doch oftmals ist eben diese Unterscheidung gar nicht so klar zu treffen, denn wir können uns auch wegen anderen Menschen mies fühlen. Weil die uns gedemütigt oder herabgewürdigt haben, indem sie etwas Verletzendes zu uns gesagt haben. Aber denken Sie immer daran in den nächsten Tagen: Wenn Sie sich nicht wohlfühlen, dann können Sie sich auch mit anderen nicht wohlfühlen. Vergessen Sie also schleunigst solche Verletzungen und umgeben Sie sich gerade in diesen Zeiten vor allem mit den Menschen, denen Sie vertrauen und die Sie gern haben. Positive Gefühle kommen dann mit Sicherheit von ganz allein.

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere
Nur allzu häufig finden wir im oftmals stressigen Berufsalltag die Zeit, um tatsächlich kreativ sein zu können: Um gemeinsam mit Anderen verschiedene, auch mal verrückte Ideen durchzusprechen und Neues einfach mal auszutesten. Das allerdings ist fatal, denn wagen wir uns nicht ab und an abseits eingetretener Pfade in Neuland vor, dann ist auch die Wahrscheinlichkeit nicht allzu grß, dass wir auf Neues stoßen und dieses für uns fruchtbar adaptieren können. Daher: Reservieren Sie doch in den kommenden Tagen mal wieder Zeit für kleine Pausen, denn diese belohnen Sie in der Regel mit vielen neuen Ideen. Und unter diesen Ideen wird mit großer Wahrscheinlichkeit auch irgendwann mal wieder eine richtig gute dabei sein!

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Wir hören meist erst auf, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Doch das gerade ist ja die Kunst: Zu erkennen, wann Schluss ist. Die Zeichen zu deuten und einen Gang zurückzuschalten. Auch Sie sollten sich Zeit für Ihre Gesundheit nehmen, und wenn es nur ein paar Minuten am Tag sind: Statt dem Fahrstuhl die Treppe nehmen oder kleine Spaziergänge am Tag machen. Solche Sachen kosten uns nur ein Minimum an Kraft, verglichen mit der Anstrengung, die es braucht, sich von einer Krankheit zu erholen. Denken Sie immer daran: Bewegung ist Leben und Leben ist Bewegung

Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Eine Beziehung muss sich von Zeit zu Zeit beweisen und Herausforderungen meistern. Doch keine dieser Herausforderungen erfordert vermutlich so viel Kraft und Feingefühl wie der Versuch, gegen den oftmals eintönigen Alltag anzukämpfen. Nur wenige Dinge sind giftiger für das Gefühl der Liebe, als von dem Menschen, den man einst angebetet hatte, gelangweilt zu sein. Doch wir können auch nicht einfach erwarten, dass unser Partner für uns das gemeinsame Leben zu einer Achterbahnfahrt macht. Nur zu zweit kann es gelingen, an dieser Herausforderung zu arbeiten. In besagten Momenten ist viel Fingerspitzengefühl und Geduld nötig, um die gesunde Balance zwischen Aufwand und Entspannung, Planung und Spontanität zu finden, die für eine aufregende Zeit zu zweit auch notwendig sind. Vielleicht kann dabei helfen, sich bewusst zu machen, dass zum Beispiel zusammen an etwas zu scheitern, vielleicht nicht einfach nur kaum Spaß macht, sondern dass es so auch bestimmt so schnell nicht langweilig wird.

♊ Wochenhoroskop Zwillinge (26.10. - 01.11.)


Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert

Selbstmitleid kann uns lähmen und dazu führen, dass wir eine Gelegenheit, die uns das Leben darbietet, ungenutzt verstreichen lassen. Welch vertane Chancen! Klar: Wir können dessen ungeachtet in unserem Selbstmitleid verharren. Aber wir können uns auch ein Herz fassen und mutig in neue Abenteuer stürzen. Begreifen Sie in den kommenden Tagen ihr Selbst doch mal als Bündel an Möglichkeiten und Sie werden feststellen: Die Zukunft ist weit offen und es ist nicht zu spät, um das Beste aus seinem eigenen Leben zu machen!

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Erfolg
Veränderung erzeugt häufig Widerstand, vor allem im beruflichen Kontext: Versuchen wir, etwas Neues einzuführen, werden wir es mit ziemlicher Sicherheit auch mit Bremsern zu tun bekommen, die sich gegen Veränderungen aller Art wehren. Aber vergessen Sie nicht: Hinter Widerständen wie diesen verbirgt sich im Grunde immer eine Angst vor dem Unbekannten. Doch hier ist Kommunikation der Schlüssel zum Erfolg: Reden Sie mit solchen Personen und versuchen Sie, diesen die Ängste zu nehmen. Machen Sie ihnen bewusst, dass im Neuen vor allem Chancen liegen und wir in der Regel weniger zu verlieren haben als wir befürchten.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Die Angst vor dem Tod ist wahrscheinlich ein großer Antrieb für vieles, was die Menschheit schafft. Wir leben eigentlich immer - ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht - in dem Wissen, dass wir sterblich sind und eines Tages nicht mehr sein werden. Doch ist dieses Wissen auch der Grund dafür, dass wir uns in der Regel ein langes Leben wünschen? Interessant ist doch, dass wir eigentlich alle alt werden wollen, solange wir uns noch nicht so fühlen, doch die Vorstellung, nicht mehr fit und mobil zu sein, macht uns ebenfalls Angst. Dieser Konflikt resultiert daraus, dass wir einerseits nicht sterben wollen, und wir auf der anderen Seite aber auch für immer jung sein möchten. Doch das ewige Leben ist ein bloßer Wunschgedanke. Akzeptieren Sie, dass alles Leben auf diesem Planeten vergänglich ist. Altern kann auch etwas sehr Poetisches sein, solange es in Würde geschieht.

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Frisch verliebt fällt es unglaublich schwer, die Augen von dem Menschen zu lassen, dem wir verfallen sind. Doch das ist offenbar manchmal nicht genug, um auch dauerhaft ein gemeinsames Leben zu führen. Neben dem romantischen Aspekt, der sich über die Zeit hinweg verändert, bedeutet eine langfristige Beziehung vor allem auch viele Absprachen und Aushandlungen, wenn wir uns nicht immer wieder in Banalitäten und dem Ewiggleichen verfangen wollen. Eine Möglichkeit, solche Situationen zu vermeiden, ist es, irgendwann über den gemeinsamen Weg und die Zukunft zu zweit zu sprechen.

♋ Wochenhoroskop Krebs (26.10. - 01.11.)

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Viel zu häufig sind wir in unseren Gedanken bei den Menschen um uns herum, und wie diese uns wahrnehmen. Dabei ist es viel wichtiger, seinen eigenen Idealen und Werten treu zu bleiben und sich daran zu messen. Horchen Sie in den kommenden Tagen mal in sich hinein, und achten Sie darauf, was einen Effekt auf Ihren Selbstwert hat. Das könnte erhellend sein.

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen

Wir alle kennen diese Menschen, die gern in der Öffentlichkeit sind und dabei auch noch einen Erfolg nach dem anderen feiern können. Doch wir vergessen nur allzu oft, dass hinter jeder erfolgreichen Persönlichkeit ein ganzes Team an mehreren Menschen steht, das gehörigen Anteil an diesen Erfolgen hat. Halten auch Sie sich also besser nicht für unbesiegbar und machen Sie sich stets bewusst, dass wir vor allem in der nächsten Zeit nur zusammen stark sind und durch diese schwierigen Zeiten navigieren können. Nur wer teamfähig ist, ist auch zukunftsfähig.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter

Wann haben Sie sich das letzte Mal so richtig verwöhnen lassen? Wann hatten Sie mal eine Massage oder konnten es genießen, sich am Meer die Seeluft um die Nase wehen zu lassen? All diese Dinge sind nicht zwangsläufig Luxus: Es sind mögliche Bestandteile der Selbstsorge. Denn wer fahrlässig mit der eigenen Gesundheit umgeht, der darf sich nicht wundern, wenn seine Kräfte eines Tages aufgezehrt sind. Versuchen Sie, Gelegenheiten für solche Momente auch in Ihrem Alltag zu nutzen, denn wir müssen doch alle von Zeit zu Zeit unsere Akkus wieder aufladen.

Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung

Sich einem Menschen in der Liebe zu öffnen bedeutet leider auch, sich in diesem Moment verletzbar zu machen. Allerdings ist nicht jeder derart mit sich selbst im Reinen, dass er oder sie es fertig bringt, darüber mit einem anderen Menschen zu sprechen. Allerdings hat es eigentlich nur Vorteile, wenn wir uns unserem Partner/unserer Partnerin öffnen und an unserer Gedanken- und Gefühlswelt teilhaben lassen. Natürlich besteht hier das Risiko, dass wir bei einer Enttäuschung noch viel verletzter sind, als wenn wir unsere Geheimnisse für uns behalten hätten. Aber dieses Risiko einzugehen ist offenbar der Preis, den wir entrichten müssen, wenn wir einem Menschen auf dieser Welt unsere Liebe schenken wollen. Im Gegensatz dazu führt es in den wenigsten Fällen dazu, seine Umwelt besser zu verstehen, wenn wir uns nicht austauschen. Denn wenn wir uns einfach auf Beobachtung beschränken, dann entsteht schnell der falsche Eindruck, dass wir die einzige Person mit Problemen seien.

♌ Wochenhoroskop Löwe (26.10. - 01.11.)

Lesen Sie hier, wie Löwen diese Woche gute Laune bewahren können
Unser Selbstwert hilft uns maßgeblich dabei, Antrieb und Motivation zu finden. Glauben Sie also an sich selbst, auch wenn Zweifel immer wieder versuchen, Sie und Ihre Pläne zu hinterfragen und schlecht zu machen. In den nächsten Tagen haben Sie die Gelegenheit, etwas zu versuchen, was Sie sich noch nie getraut haben.

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen

Natürlich: Sich ziellos treiben zu lassen kann durchaus ein wunderbares Gefühl sein. Wir müssen jedoch aufpassen, dass solche Phasen nicht zum Dauerzustand wird. Denn wer seinen Fokus verliert, droht schnell in eine gewisse Apathie zu rutschen und sich selbst und seinen Mitmenschen gegenüber gleichgültig zu werden. Reißen Sie sich also in diesem Fall wieder zusammen, priorisieren Sie Ihre Angelegenheit und gehen Sie das Bedeutsamste in den nun folgenden Tagen zielstrebig an. Dabei werden sie mit Sicherheit überrascht sein, wie viel Sie in nur kurzer Zeit schaffen können!

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Eigentlich sind es nur kleine Aufwände, die wir investieren müssten: Sich hin und wieder die Beine vertreten. Mal wieder selbst mit frischen Lebensmitteln kochen statt wieder nur den Lieferservice nutzen. Oder einfach statt dem Aufzug die Treppe nehmen. Gerade diese Dinge im Alltag sind es aber, die eine große Wirkung entfalten können. Es kann zum Beispiel schon helfen, wenn Sie einmal am Tag eine kleine Runde laufen gehen, um zum Beispiel das individuelle Infarktrisiko schon deutlich zu senken. Aber rechnen Sie mal nach: Wie oft machen Sie so etwas? Oftmals scheinen andere Dinge erstmal wichtiger zu sein. Das ist jedoch ein Trugschluß! Besser, Sie fangen genau heute, jetzt, damit an, denn zu spät ist es noch nicht, um mehr gesunde Aktivitäten in Ihren Alltag zu integrieren.

Liebeshoroskop für Mann und Frau
Wenn wir verliebt sind, kann es das Schönste der Welt sein, den geliebten Menschen einfach ewig anzusehen. Aber es braucht schon mehr, um aus einer stürmischen Verliebtheit auch ein nachhaltiges gemeinsames Leben zu machen. Ein zentraler Bestandteil langanhaltender Beziehungen sind Gespräche und Aushandlungen darüber, wer was in einer Beziehung tut. Wer glaubt, dass es auch ohne geht, wird irgendwann unangenehm mit der anderen Perspektive konfrontiert werden. Eine Möglichkeit, Situationen wie diese künftig zu vermeiden, ist es, irgendwann den gemeinsamen Weg mal zu reflektieren und die gemeinsame Zukunft zu sprechen.

♍ Wochenhoroskop Jungfrau (26.10. - 01.11.)

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Achten Sie in der kommenden Woche darauf, Ihre Arbeit auch als solche wertzuschätzen. Zu oft blockiert uns das Gefühl nicht voran zu kommen, obwohl wir sehr produktiv sind. Lassen Sie sich von diesem Gefühl ja nicht verunsichern!

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Wir alle kennen diese Menschen, die gern in der Öffentlichkeit sind und dabei auch noch einen Erfolg nach dem anderen feiern können. Doch wir vergessen nur allzu oft, dass hinter jeder erfolgreichen Persönlichkeit ein ganzes Team an mehreren Menschen steht, das gehörigen Anteil an diesen Erfolgen hat. Halten auch Sie sich also besser nicht für unbesiegbar und machen Sie sich stets bewusst, dass wir vor allem in der nächsten Zeit nur zusammen stark sind und durch diese schwierigen Zeiten navigieren können. Nur wer teamfähig ist, ist auch zukunftsfähig.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Unser Denken und Handeln ist allzu oft auf die Zukunft ausgerichtet: Wir leben und arbeiten auf das hin, was irgendwann einmal sein soll - das Haus, in das wir einziehen wollen. Der Karrieresprung, den wir anstreben. Oder auch die Orte auf der Welt, die wir irgendwann mal noch sehen wollen. Aber wie häufig sind wir ganz in der Gegenwart? Wenn wir ehrlich sind: So gut wie nie. Wir sparen Geld für die Zukunft an, und dabei gehen wir leider oftmals über unsere eigenen Grenzen. Aber ist es das wert? Leben Sie doch mal mehr im Augenblick und genießen Sie diesen Moment. Lernen Sie, Nein zu sagen. Sonst werden Sie irgendwann in der Zukunft vielleicht das Gefühl haben, nie richtig gelebt zu haben - weil Sie sich nie bewusst Zeit dafür genommen haben.

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Jeder Mensch hat seine Eigenheiten. Kleine Eigenschaften und Macken, die ihn auf der einen Seite einzigartig und liebenswert machen, auf der anderen Seite jedoch auch dazu führen können, uns verrückt zu machen. Sowohl für unseren Partner wie auch für uns selbst ist es nicht das Leichteste, mit bestimmten Angewohnheiten die wir nun mal haben, umzugehen. Allerdings vergessen wir dabei nur allzu schnell, dass auch wir höchstwahrscheinlich solche Eigenschaften haben, mit denen wir die Nerven unseres Partners auf die Probe stellen und sie oder ihn ab und an in den Wahnsinn treiben können. Falls es sich nicht von allein ergibt, nehmen Sie sich mal die Zeit und fragen Sie Partner, welche Eigenarten ihm oder ihr aufgefallen sind und ob es nötig sein könnte, daran etwas zu ändern, um dem Menschen, den wir lieben, das Leben nicht unnötig schwer zu machen. Versuchen Sie im Gegenzug nicht, Ihren Mitmenschen Ansagen von oben herab zu machen, erzählen Sie ihnen einfach, was deren anstrengende Eigenheiten mit Ihnen machen und was es Sie kostet, diese zu ertragen.

♎ Wochenhoroskop Waage (26.10. - 01.11.)


Tipps, mit denen Waagen garantiert besser durch die Woche kommen

Vielen wird in der Kindheit beigebracht, dass an sich selbst zu denken und Selbstsucht gleichermaßen schlimm seien. Da es schwer ist, hier ein gesundes Maß zu finden, verweigern sich einige Menschen dann im späteren Leben auch kleinste Freuden und fangen an, sich selbst Erfolge abzusprechen. Diese Art, mit sich selbst umzugehen, kann Spuren in der Psyche hinterlassen.. Erlauben und ermutigen Sie sich in der kommenden Woche dazu, sich auch mal an kleinen Dingen zu erfreuen.

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Veränderungen bei der Arbeit sind oft schwer durchzuführen. Arbeitsweisen haben sich etabliert und vielen erscheint der Aufwand, grundlegend etwas zu verändern, zu wenig erfolgversprechend zu sein. Oder an anderer Stelle werden drohende Risiken als Grund gegen Veränderungen vorgebracht. Doch sollten Sie dabei auf keinen Fall vergessen, dass Verbesserungen Veränderungen sind und eine Vermeidung von Veränderung somit auch ein Umgehen von Verbesserungen sein kann.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Zufrieden sind wir meist, wenn wir im Hier-und-Jetzt leben. Leute, die mit ihrem Kopf sehr stark der Vergangenheit verhaftet sind oder auch sich zu sehr auf das konzentrieren, was - vielleicht - irgendwann einmal kommen mag, sind in der Regel damit nicht gerade glücklich. Zu sehr belasten die Erinnerungen an schlechte Erlebnisse oder Angst beim Gedanken an eine unklare Zukunft. Wer es schafft, für einen Moment die Erinnerungen an Früher oder auch die Gefühle bezüglich der Zukunft, zu vergessen, kann bemerken, wie sehr das Denken von unnötigem Ballast befreit wird - versuchen Sie es doch einfach mal selbst!

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop

Für viele Menschen führt die Liebe immer wieder auch zu Enttäuschungen. Trotzdem sollte die Liebe im Allgemeinen nie aufgegeben werden. Sie ist notwendig für alle Arten von Beziehungen zwischen fühlenden Wesen - Menschen wie Tieren. Denn sie findet sich nicht nur in romantischen Beziehungen. Dabei ist es egal, ob sich um Bekannte, Freunde oder Verwandte handelt: Es ist die Liebe, die dafür sorgt, dass wir immer wieder an bestimmte Menschen denken und uns die Frage stellen, ob es ihnen gut geht. Solange wir in der Lage sind, uns um etwas oder jemanden zu sorgen, gibt es auch etwas, was wir in eine Beziehung mit einbringen können, und damit auch die Chance, Liebe zu finden und diese zu erhalten.

♏ Wochenhoroskop Skorpion (26.10. - 01.11.)


Lesen Sie hier, wie Skorpione diese Woche gute Laune bewahren können

Die Währung in dieser Zeit scheint Aufmerksamkeit zu sein: Werden wir von Anderen wahrgenommen, dann sind wir jemand. Aber was ist, wenn wir vielleicht zu den ruhigen Wesen zählen und ganz gerne auch mal in der Menge verschwinden, auf der Suche nach Anonymität? Oder wenn wir zu der Sorte Mensch gehören, die gerne aus der Reihe zu tanzen und gegen den Strom schwimmen? Denken Sie in den nächsten Tagen daran: In dieser Welt werden nach wie vor auch die Introvertierten und die Eigenbrötler gebraucht - lassen Sie sich auf gar keinen Fall einreden, Sie müssten überall und immer mit von der Partie sein! Denn das haben Sie gar nicht nötig.

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen

Auch auf der Arbeit ist Kreativität gefragt, wenn man weiterkommen möchte. Oftmals werden Personen, die ihre Arbeit gut machen, übersehen. Wenn Sie allerdings eigene Ideen einbringen und mit Ihren Vorgesetzten besprechen, kann das nicht nur Ihre Arbeit schöner machen, sondern Sie auch beruflich voranbringen.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Kennen Sie auch solche Menschen, deren Denken beherrscht wird von einem Gesundheits- und Fitnessdenken? Die jede Mahlzeit akribisch mit gesunden Lebensmitteln zubereiten und in jeder denkbaren Situation Sport machen? Man kann es mit allem übertreiben, auch beim Gesundheitsgedanken. Das Denken sollte nicht ständig um dieselben Dinge kreisen, dann wird aus Achtsamkeit und Bewusstsein auch schnell mal ein unschöner Zwang. Gönnen Sie sich in diesen Tagen ruhig hin und wieder mal etwas!

Liebeshoroskop für Mann und Frau
Eine Beziehung muss sich von Zeit zu Zeit beweisen und Herausforderungen meistern. Doch nur wenige Herausforderungen sind so wichtig wie der Versuch, die Beziehung aufregend zu erhalten. Nur wenige Dinge sind schwieriger in einer Beziehung auszuhalten, als der Eindruck, man sei mittlerweile von dem einst heiß und innig geliebten Menschen mittlerweile gelangweilt. Doch wir können auch nicht einfach erwarten, dass unser Partner für uns das gemeinsame Leben zu einer Achterbahnfahrt macht. Gemeinsam gilt es, daran zu arbeiten. Viele Dinge müssen stimmen, damit Sie zusammen eine aufregende Zeit haben können. Es ist nicht immer ganz leicht, den richtigen Ton und den richtigen Augenblick zu finden. Es kann dann helfen, sich ins Gedächtnis zu rufen, dass gemeinsam an etwas zu scheitern, nicht nur unbefriedigend ist, sondern dass es so auch so schnell keinesfalls langweilig wird.

♐ Wochenhoroskop Schütze (26.10. - 01.11.)

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für das eigene Wohlbefinden
Viele Menschen lernen in Ihrer Jugend, dass sie nicht selbstsüchtig sein sollen. Doch in der Folge kommt es dadurch dann nicht selten auch dazu, das man sich auch kleine Freuden verwehrt und sein Licht unter den Scheffel stellt. Doch so ein strenger Umgang mit sich selbst kann auf Dauer auch negative Spuren in der Seele hinterlassen. Erlauben und ermutigen Sie sich in der kommenden Woche dazu, sich auch mal an kleinen Dingen zu erfreuen.

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Innovation ist der Sprung von Nichts zu Etwas, von einer 0 zu einer 1. Und innovativ zu sein - über die Gabe der Innovationsfähigkeit zu verfügen - kann in Zeiten wie diesen sogar lebensnotwendig sein. Denn wir alle sind mittlerweile dazu gezwungen, zügig und stets an veränderte Gegebenheiten anzupassen. Versuchen Sie ruhig auch mal wieder verstärkt, außerhalb existierender Regeln an Dingen zu tüfteln, die nicht direkt mit Ihrem Tagesgeschäft zu tun haben. Wer zukünftig in der Lage ist, Neues zu schaffen, braucht sich vor der Zukunft nicht zu fürchten.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter

Gemäß einer deutschen Volksweisheit ist es so, dass man Gesundheit erst dann schätzt, wenn man sie verloren hat. Wie wahr dieses Sprichwort ist, erkennt man in der Regel erst dann, wenn man krank ist. Doch dass auch Menschen, die sehr gesund leben, ernsthaft erkranken können, das kann eigentlich jeder von uns bei einem Blick in sein Umfeld bestätigen. Nur: Welchen Schluss ziehen wir daraus? Vielleicht hilft uns an der Stelle einfach mehr Gelassenheit: Sie können einfach nicht alles vorhersehen, nicht alles bereits im Keim ersticken. Versuchen Sie doch einfach, Ihr Leben zu leben. Zu glauben, Sie könnten alles kontrollieren, wird Sie nur unnötigerweise unter Druck setzen - also lassen Sie es ruhig angehen.

Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop
Wir alle haben Eigenheiten und diese machen uns einzigartig. Gerade sind es diese Dinge, die unser Partner an uns liebt. Doch sie können es genauso gut sein, weshalb wir ihn oder sie immer wieder auf die Palme bringen.. Mit solchen Eigenheiten umzugehen, ist nicht immer ganz einfach. Das trifft besonders dann zu, wenn wir diese Menschen lieben. Allerdings vergessen wir dabei nur allzu schnell, dass auch wir höchstwahrscheinlich solche Merkmale haben, die die Nerven unseres Partners auf die Probe stellen und sie oder ihn immer wieder zur Weißglut bringen. Falls es sich nicht von allein ergibt, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit und fragen Sie Partner, welche Eigenarten ihm oder ihr auffallen und ob es notwendig sein könnte, etwas zu ändern, um dem Menschen, den wir lieben, das Leben nicht unnötig schwer zu machen. Doch Vorsicht! Schreiben Sie den Menschen, die Sie lieben, keinesfalls vor, was sie zu tun und zu lassen haben, sagen Sie einfach, was gewisse Eigenschaften, die diese Menschen besitzen, wiederum mit Ihnen machen. Denn in der Regel sind unsere Liebsten eigentlich immer dazu bereit, alles dafür zu tun, dass wir uns zusammen wohlfühlen können.

♑ Wochenhoroskop Steinbock (26.10. - 01.11.)

Lesen Sie hier, wie Steinböcke diese Woche gute Laune bewahren können
Es ist keinesfalls gesund, dauerhaft zu arbeiten, auch wenn die Arbeit Spaß macht oder nur notwendig ist. Wenn Sie also eine Aktivität entdecken, die Ihnen Freude bereitet, ohne dass Sie davon abhängig sind, dann schaffen Sie dauerhaft Platz für diese. In den nächsten Tagen können Sie sich ja mal nach solch einer Seelennahrung umsehen.

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche
Der Mensch sieht häufig zuallererst das Schlechte, oder das Anstrengende, was noch vor ihm liegt und zu tun bleibt. Doch wie oft freuen wir uns eigentlich über das, was wir haben, ergo bereits erreicht haben? Halten Sie in turbulenten Zeiten ruhig zwischendrin auch mal inne und machen Sie sich klar, was Sie alles schon geschafft haben. Sie sollten stolz auf sich sein dürfen!

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Es gibt viele kleine und große Krankheiten, die die Menschheit bedrohen - die Möglichkeiten, die bestehen, erscheinen geradezu endlos. Gibt es 50.000 bekannte Krankheitsbilder? Oder 100.000? Am Ende des Tages ist das aber auch egal: Eine Grippe kann uns ebenso aus der Bahn werfen wie ein Migräneanfall. Somit gibt es zwar ein unendlich wirkendes Reservoir an Krankheiten, aber nur eine Gesundheit. Und auf diese gilt es, Acht zu geben.

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Störende Eigenschaften, besonders Kleinigkeiten, die wir an unserem Partner entdecken, mit diesem auch zu thematisieren, ist gar nicht so einfach. Immer schwingt in einer Beziehung das ungeschriebene Gesetz mit, dass "Liebende nicht versuchen, etwas am anderen zu ändern". Doch das muss nicht immer sinnvoll und auch gut für eine Beziehung sein. Denn über die kleinen Fehler, die wir alle haben, zu sprechen, ist nicht gleich der Versuch, einen Menschen zu einem anderen machen zu wollen. Man kann nicht oft genug darüber sprechen, mit welchen Dingen man sich wohl oder unwohl fühlt. Wichtig ist dabei, dass das Gespräch wechselseitig geführt wird und die eigenen Eigenarten ebenfalls Thema sind wie die des Anderen. Wenn Sie beide sich von vornherein einig sind, dass es um gegenseitige Rücksicht und ein schönes Leben zusammen geht, und nicht darum, nur einen Teil der Beziehung für den Anderen zu opfern.

♓ Wochenhoroskop Fische (26.10. - 01.11.)

Lesen Sie hier, wie Fische diese Woche gute Laune bewahren können
Auch wenn Freunde und Familie eine gute Stütze sein können, ist es wichtig, auch den Glauben an sich selbst zu bewahren. Wenn Bestätigung und Anerkennung nur von anderen kommen, kann es schwer werden, davon wieder loszukommen. Versuchen Sie in den nächsten Tagen sich vermehrt selbst anzutreiben, aber nehmen Sie sich auch die Zeit, sich mal allein über Ihre Erfolge zu freuen.

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche

Häufig denken wir zu sehr mit dem Kopf, zerdenken die Sachen eigentlich bevor diese wirklich Gestalt annehmen können. Doch momentan ist eine Zeit für Experimente: Probieren Sie doch einfach mal Sachen aus, auch wenn das im ersten Moment ungewohnt ist - solange es sich richtig anfühlt, ist es durchaus einen Versuch wert! Wenn es darum geht, andere Menschen mit dem zu erreichen, was Sie tun, sollten Sie in den nächsten Tagen nicht vergessen, dass wir mit dem Herzen dabei sein müssen, wenn wir Dinge kreieren.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Freude ist vermutlich der am stärksten unterschätzte Faktor für eine anhaltende seelische Gesundheit. Oder um es mit dem Philosophen Aristoteles zu sagen: “Lachen ist eine körperliche Übung von großem Wert für die Gesundheit.” Aber Lebensfreude kann man nicht einfach einkaufen. Andererseits kann es auch helfen, sich von einigen Sachen zu trennen, die Kummer bereiten - und sich mit Menschen zu umgeben, in deren Gesellschaft Sie sicher sein können, sich wohl zu fühlen. Das scheint ein Anfang zu sein.

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Es gibt bestimmte Gedanken, die uns dazu bringen können, unserem Partner gegenüber in bestimmten Situationen unangemessen zu reagieren. Der bekannteste Übeltäter, der eine Belastung für viele Beziehungen darstellt, ist dabei die Eifersucht. Fast wichtiger ist es jedoch, wenn solche Momente sich einstellen, herauszufinden, wo die Eifersucht oder andere negative Emotionen herkommen. Dabei wird die Eifersucht häufig als Problem dargestellt, welches nur eine von zwei Personen hat - sie wird als eine Art Defizit verstanden. Wichtig ist hier allerdings, dass es sich bei der Eifersucht um den Ausdruck gewisser Ängste handelt, meist handelt es sich um die Angst, verlassen werden zu können. Die richtigen Worte dafür zu finden und auch auszusprechen erfordert einen sicheren Diskussionsraum und Verständnis des Gesprächspartners. Wie bei vielen Dingen in einer Beziehung zeigt sich hier, wie gut Partner miteinander über intime, persönliche Gefühle und Ängste sprechen können.

♒ Wochenhoroskop Wassermann (26.10. - 01.11.)


Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert

Achten Sie in den nächsten Tagen darauf, Ihre Arbeit auch als solche wertzuschätzen. Immer wieder bremst uns das Gefühl nicht voran zu kommen, obwohl wir viel schaffen. Lassen Sie sich von diesem Gefühl nicht in die Irre führen!

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen

Ob sich angegangene Dinge auch auszahlen werden, wissen wir oft erst relativ spät. Häufig ist nicht mal absehbar, ob sie überhaupt funktionieren werden. Rein statistisch gesehen scheitert etwa ein Drittel aller gestarteten Projekte, und doch beginnen wir immer wieder Neues, machen uns auf zu neuen Ufern. Vor allem in der nächsten Zeit sollten Sie sich auf jeden Fall Ihren Mut bewahren, der schon öfter am Anfang Ihres Handelns stand. Denn auch wenn es sich derzeit noch nicht wirklich abzeichnet: Mit etwas Glück werden Sie die Früchte ihrer Arbeit schon bald ernten können.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Unabhängig davon, wie sehr wir es auch probieren: Wenn wir kein gesundes und ausgeglichenes Leben führen, , so werden wir uns mit keinem Geld der Welt Gesundheit erkaufen können, wenn wir es dann irgendwann einmal nötig haben. Es kommt auf die Ganzheitlichkeit an deswegen kann es passieren, dass wir etwas ändern müssen in unserem Leben und vielleicht nochmal ganz von vorn anfangen. Leider bedarf es dazu häufig eines oft abrupten Dämpfers, um zu dieser Einsicht zu gelangen und einen Wandel einzuleiten. Lassen Sie es nicht so weit kommen und suchen Sie am besten schon heute nach Möglichkeiten, Ihr Leben und damit auch Ihre Gesundheit zu verbessern!

Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Nicht selten sind bestimmte Ängste oder Unsicherheiten dafür verantwortlich, dass wir uns ab und an gegenüber unserer Liebe im Ton vergreifen. Jeder von uns kennt mit Sicherheit das Gefühl der Eifersucht. Doch statt in Vorwürfe und Wut zu verfallen, sollten wir in den betreffenden Momenten herauszufinden versuchen, worin diese Gefühle vielleicht ihre Ursache haben könnten. Oft wird sie als persönliche Schwäche dargestellt, die der Eifersüchtige überwinden muss. Aber es ist durchaus ein ernst zu nehmendes Problem, welches der Betroffene hat, wenn die Angst besteht, verlassen zu werden. Darüber zu sprechen ist nicht gerade einfach und erfordert viel Zeit, Geduld und Rücksichtnahme. Doch genau in solchen Gesprächen und im gemeinsamen Ergründen, wo Eifersucht zum Beispiel herrühren kann, zeit sich, wie gefestigt und fortgeschritten eine Beziehung bereits ist.

Autor:

Jenny Reichenbacher aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen