Wochenhoroskop vom 18.01. - 24.01.: Hier sollten Sie diese Woche aufpassen

Wie wird die kommende Kalenderwoche für Sie werden? Das aktuelle Wochenhoroskop zeigt Ihnen, was Sie erwartet. Lesen Sie alles darüber, was Ihrem Sternzeichen in Sachen Gesundheit, Arbeit und Liebe bevorsteht.

Das Wochenhoroskop für die ganze Woche: Sind Sie auch neugierig darauf, was die Zukunft bringt? Mit unserem Horoskop bekommen Sie einen Überblick darüber, was da kommen mag. Welche Herausforderungen kommen morgen auf Sie zu? Lesen Sie hier mehr dazu, wie sich die diese Woche für Sie gestalten wird. So können Sie die kommende Zeit in vollen Zügen genießen. Entscheidungshilfen bekommen durch das Wochenhoroskop für nächste Woche: Wichtige Ratschläge, die Sie nicht verpassen dürfen.

♈ Widder - 21. März - 20. April

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Tipps in dieser Woche
Gerade im Berufsleben gibt es viele ungeschriebene Regeln, deren Achtung vorausgesetzt wird, ohne dass sie einen wirklichen Vorteil bringen. Nicht Wenige haben immer mal versucht, diese Barrieren mit Gewalt einzureißen und sind gescheitert. Um in einer solchen Umgebung zu überleben, ist es von Nöten, die existierenden Regeln zu kennen, denn dann ist es auch möglich, sie wissentlich zu brechen, ohne unerwartete Reaktionen zu erhalten.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Kennen Sie auch solche Menschen, deren Denken von einem Fitness- und Gesundheitswahn bestimmt zu sein scheint? Die jede Mahlzeit akribisch mit gesunden Lebensmitteln zubereiten und in jeder denkbaren Situation Sport machen? Man kann es mit allem übertreiben, auch mit dem Gesundheitsgedanken. Das Denken sollte nicht ständig um dieselben Dinge kreisen, dann wird aus Bewusstsein und Achtsamkeit auch schnell mal ein ungesunder Zwang. Gönnen Sie sich in diesen Tagen ruhig hin und wieder mal etwas!

Tipps, mit denen Widder garantiert besser durch die Woche kommen
Sich selbst zu lieben wird von uns leider nur allzu oft mit Narzissmus assoziiert. Wenn wir sagen, jemand liebe sich selbst, oder sei selbstverliebt, so fällen wir in diesem Moment eigentlich ein Urteil über diese Person und wollen eigentlich sagen: Sie oder er ist ein Narzisst, jemand, der anderen Menschen gegenüber nicht empathisch sein kann. Nur die Wenigsten setzen sich vertieft mit der Frage auseinander, was denn an der immer wieder gehörten Weisheit, das Fundament der Liebe sei eigentlich die Selbstliebe, dran ist. Verwöhnen Sie sich in den kommenden Tagen doch mal besonders, und Sie werden feststellen: Zelebrierte Selbstliebe hat ganz viel mit Achtsamkeit zu tun - und diese ist ja tatsächlich eine Voraussetzung für einen nachhaltig liebevollen Umgang mit den wichtigsten Menschen aus Ihrem Umfeld!

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Nicht selten tendieren wir dazu, den Gegenstand unseres Verlangens auch besitzen zu wollen. Der Wunsch nach Kontrolle im Leben kann dann dazu führen, dass wir uns Sorgen machen, wenn wir mal nicht vor Ort sind. Doch die Basis einer guten Beziehung ist auch das gegenseitige Vertrauen, dessen Abwesenheit zu Misstrauen und Zweifeln führen kann. Eine Ursache für sich einstellende Eifersucht liegt jedoch immer wieder in den eigenen Unsicherheiten begründet. Sprechen Sie mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin darüber, wenn Sie sich in der Beziehung unsicher sind. Meistens versucht der Partner/die Partnerin dann alles, um diese Probleme bei Ihnen zu bekämpfen. Im Nachgang können Sie wieder durchstarten. Denn wenn uns klar ist, dass wir den notwendigen Rückhalt haben und wir nicht allein sind, können wir uns mit voller Kraft dem Alltag stellen.

♉ Stier - 21. April - 21. Mai

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Leider stehen wir uns nur allzu oft selbst im Weg: Stehen wir vor einer Herausforderung, scheint diese häufig unbewältigbar zu sein - und diese Stimme in unserem Kopf versucht uns einzuflüstern: Das schaffst du nie! Also sind wir es häufig selbst, die sich im Weg stehen, und nicht das eigentliche Hindernis, welches uns im Weg steht. Das sollten Sie in diesen Tagen immer im Kopf haben, wenn Sie es mit Problemen zu tun bekommen werden: Seien Sie zuversichtlich und fassen Sie sich ein Herz! Denn wenn wir dazu fähig sind, uns selbst bezwingen zu können, eröffnet sich uns ein großer Raum an Möglichkeiten. Nicht auszudenken, was dann auf einmal alles konkret wird.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Gemäß einer deutschen Volksweisheit ist es so, dass man Gesundheit erst dann schätzt, wenn man sie verloren hat. Wie wahr dieses Sprichwort ist, erkennt man tatsächlich immer erst dann, wenn man nicht mehr gesund ist. Doch dass auch Menschen, die sehr gesund leben, ernsthaft krank werden können, ist eine triviale Wahrheit, mit der die meisten Menschen bereits Erfahrung gemacht haben. Nur: Welchen Schluss ziehen wir daraus? Vielleicht hilft uns an dieser Stelle etwas mehr Gelassenheit: Sie können einfach nicht alles vorhersehen, nicht alles bereits im Keim ersticken. Versuchen Sie einfach, Ihr Leben zu leben. Zu glauben, Sie könnten alles kontrollieren, wird Sie nur unnötigerweise unter Druck setzen - also lassen Sie es lieber sein.

Tipps, mit denen Stiere garantiert besser durch die Woche kommen
Selbstmitleid kann uns lähmen und dazu führen, dass wir Gelegenheiten, die uns das Leben darbietet, einfach ungenutzt verstreichen lassen. Welch vertane Chance! Natürlich: Wir können dessen ungeachtet in unserem Selbstmitleid verharren. Wir können uns aber auch ein Herz fassen und mutig in neue Abenteuer stürzen. Begreifen Sie in den kommenden Tagen ihr ganzes Selbst doch einfach mal als Gesamtheit an Möglichkeiten und Sie werden feststellen: Die Zukunft ist weit offen und es ist nie zu spät, um das Beste aus seinem Leben zu machen!

Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop
Es gibt eine Vielzahl von Aufgaben, welche die Liebe über die Zeit hinweg meistern muss. Doch keine dieser Herausforderungen erfordert vermutlich so viel Kraft und Feingefühl wie der Versuch, den durch Routinen bestimmten Alltag weiterhin spannend zu gestalten. Wenn man von einer geliebten Person irgendwann vielleicht eher gelangweilt ist, hat das früher oder später natürlich negative Konsequenzen für die Beziehung. Aber Sie sollten ebenso nicht davon ausgehen, dass die Beziehung nur durch unseren Partner immer aufregend bleibt. Diese Gleise müssen Sie schon zusammen legen. Viele Dinge müssen stimmen, damit Sie zu zweit eine aufregende Zeit haben können. Es ist nicht immer ganz leicht, den richtigen Ton und den richtigen Augenblick zu finden. Lassen Sie sich nicht entmutigen wenn etwas nicht gleich beim ersten Mal perfekt wird und in die Hose geht. Gemeinsam scheitern und herauszufinden, wie es beim nächsten Mal besser werden kann, ist auf jeden Fall lehrreich und alles andere als langweilig.

♊ Zwillinge - 22. Mai - 21. Juni

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Oft denken wir, dass Fehlerlosigkeit ein Merkmal guter Arbeit ist. Wahrscheinlicher ist es jedoch, dass wir die Fehler im System einfach gar nicht bemerken. Das liegt insbesondere daran, dass ein gutes Ergebnis meist gar nicht fehlerfrei entsteht, sondern in dem Wissen, dass Fehler durchaus vorkommen, dass immer wieder analysiert und optimiert worden ist. Doch was sagt uns das? Vielleicht das: Haben wir mehr Mut und probieren wir wieder Dinge aus!

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Eigentlich sind es nur kleine Aufwände, die wir investieren müssten: Sich hin und wieder die Beine vertreten. Eine reichhaltige selbstgekochte Mahlzeit statt wieder nur den Lieferservice nutzen. Oder einfach statt dem Aufzug die Treppe nehmen. Gerade diese Dinge im Alltag sind es aber, die eine große Wirkung entfalten können. Sie können schon eine positive Veränderung spüren, wenn Sie einmal am Tag eine kleine Runde laufen gehen, um zum Beispiel das individuelle Infarktrisiko schon deutlich zu senken. Aber rechnen Sie mal nach: Wie oft machen Sie so etwas? Oftmals scheinen andere Dinge erstmal wichtiger zu sein. Das ist jedoch ein Trugschluss! Besser, Sie fangen genau heute, jetzt, damit an, denn zu spät ist es noch nicht, um mehr gesundheitsförderliche Praxen in Ihren Alltag zu integrieren.

Tipps, mit denen Zwillinge garantiert besser durch die Woche kommen
Kritik von Außen kann uns in unseren Plänen immer wieder tief erschüttern. Legen Sie sich vielleicht mal Argumente zurecht, mit denen Sie Ihren Plan verteidigen können. Denn in den nächsten Tagen könnten Sie auf die Probe gestellt werden. Dann sollten Sie wissen, warum Sie etwas Bestimmtes auf Ihre Art und Weise tun möchten. Doch werden Sie nicht taub für berechtigte Kritik durch von Ihren Mitmenschen.

Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Auch wenn man seine große Liebe gefunden hat, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass man ohne Schwierigkeiten bis ans Ende des Lebens glücklich ist. Auch die ganz große Liebe benötigt - wie in jeder Beziehung, die wir eingehen - vor allem Zuwendung, damit beide glücklich sind. Genauso kommt es vor, dass man seinen Partner verletzt, auch wenn wir das gar nicht unbedingt anstreben. Doch das ist nur allzu normal im Zusammenleben mit anderen Menschen, auch wenn Diskussionen und Kämpfe wie diese unser Leben immer wieder zu einer regelrechten Tour de Force machen. Hier ist vor allem wichtig, dass wir Ruhe bewahren, und vielleicht eher mal über eine Sache hinwegzusehen, als diesen kritischen Punkt direkt zur Grundlage für einen unschönen Streit zu nehmen. Wenn man das geschafft hat, kann alles in Ruhe besprochen werden. Aber auch dann bleibt es wichtig, Kompromisse zu finden.

♋ Krebs - 22. Juni - 22. Juli

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Veränderung erzeugt in der Regel Widerstand, ganz besonders im beruflichen Kontext: Versuchen wir, Neues einzuführen, werden wir es sehr wahrscheinlich auch mit Menschen, die uns bremsen wollen, zu tun bekommen, die sich gegen Veränderungen jeglicher Art wehren. Doch vergessen Sie nie: Hinter solchen Widerständen verbirgt sich meist die Angst vor dem Unbekannten. Hier ist Kommunikation der Schlüssel zum Erfolg: Reden Sie mit solchen Menschen und versuchen Sie, diesen die Ängste zu nehmen. Machen Sie ihnen bewusst, dass im Neuen vor allem auch Chancen liegen und wir in der Regel weniger zu verlieren haben als wir befürchten.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Besonders in der Jugend stecken wir voller Motivation: Wir geben Alles für den Job und glauben daran, dass unser Handeln die Welt verändern kann. Nicht selten schlafen wir deswegen zu wenig und geben auch sonst nicht wirklich Acht auf uns. Im fortgeschrittenem Alter versuchen wir allerdings, diesen Raubbau wieder gut zu machen: Wanderurlaube, Yoga oder auch das Reduzieren der Arbeitszeit sind bei denen, die es sich leisten können, dann fast schon die Regel. Doch wäre es nicht viel sinnvoller, von vornherein ein ausgewogeneres Verhältnis von Arbeit und Freizeit zu pflegen, damit noch genug Platz bleibt, um die Früchte der Arbeit auch genießen zu können? Vielleicht sollten Sie über dieses Ungleichgewicht im Leben nachdenken - und etwas ändern.

Tipps, mit denen Krebse garantiert besser durch die Woche kommen
Gefühle sind eine diffuse Geschichte. Grundsätzlich können wir Gefühle in uns und Gefühle für die Anderen unterscheiden. Doch oftmals ist diese Unterscheidung gar nicht so klar zu treffen, denn wir können uns auch wegen Anderen schlecht fühlen. Weil diese uns gedemütigt oder erniedrigt haben, indem sie etwas Verletzendes zu uns gesagt haben. Doch denken Sie immer daran in den kommenden Tagen: Wenn Sie sich nicht wohlfühlen, können Sie sich auch mit anderen zusammen nicht wohlfühlen. Vergessen Sie also schleunigst solche Verletzungen und umgeben Sie sich gerade in Zeiten wie diesen vor allem mit den Menschen, denen Sie vertrauen und die Sie gern haben. Schöne Emotionen kommen dann von ganz allein!

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Leider verlaufen nicht alle Beziehungen immer so, wie man sich das vorstellt. Und einige von uns vergessen sich dabei selbst und was sie in ihrem tiefsten Inneren für ureigene Bedürfnisse haben, indem sie nur noch damit beschäftigt sind, ihre Beziehung zu erhalten, indem sie sich ausschließlich auf die geäußerten Wünsche des Partners konzentrieren um diese bestmöglich zu erfüllen. Es gibt allerdings Dinge, die wir tun können, um diese Selbst-Aufgabe zu vermeiden. Es ist zum Beispiel elementar, zu klären, ob man für eine gewisse Zeit noch alleine zurecht kommt. Ein Wochenende mal auswärts zu verbringen, kann Ihnen deutlich machen, wie Sie mit solch einer Situation noch umgehen können. Und keine Sorge: Falls Sie in dieser Zeit nur selten an Ihre Liebste oder Ihren Liebsten denken, bedeutet das nicht gleich, dass Sie diesen nicht lieben. Solche Auszeiten sind viel eher eine sehr gute Gelegenheit, um nach langer Zeit mal wieder in sich selbst hineinzuhören und dann wieder unterscheiden zu können, was wir uns selbst eigentlich vorstellen und wünschen und welche Wünsche sich ausschließlich durch das Zusammenleben mit dem Partner ergeben. Mit einem klaren Blick und Rücksicht auf die eigenen Bedürfnisse sind Sie am Ende dazu in der Lage, auch wieder mehr in Ihre Beziehung investieren zu können.

♌ Löwe - 23. Juli - 22. August

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere
Der Mensch sieht häufig zuallererst das Schlechte, oder das Anstrengende, was noch vor ihm liegt und zu tun bleibt. Wie oft erfreuen wir uns noch an dem, was wir bereits besitzen, also schon erreicht haben? Legen Sie in diesen unruhigen Zeiten daher ruhig auch mal eine kurz Pause ein und machen Sie sich klar, was Sie in Ihrem Leben schon alles geschafft haben. Sie dürfen zurecht stolz auf sich sein dürfen!

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Die Angst vor dem Tod ist wahrscheinlich die Motivation für vieles, was wir Menschen schaffen. Wir leben eigentlich immer - ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht - in dem Wissen, dass wir sterblich sind und dass unsere Tage endlich sind. Doch ist dieses Wissen auch der Grund dafür, dass wir uns nach einem langen Leben sehnen? Interessant ist doch, dass wir eigentlich alle alt werden wollen, solange wir es noch nicht sind, doch die Vorstellung, nicht mehr fit und mobil zu sein, behagt uns auch wieder nicht. Dieser Konflikt resultiert daraus, dass wir auf der einen Seite nicht sterben wollen, und wir andererseits aber auch für immer jung sein möchten. Doch das ewige Leben ist ein bloßer Wunschgedanke. Akzeptieren Sie, dass alles Leben auf diesem Planeten vergänglich ist. Altern kann auch etwas sehr Poetisches sein, solange es in Würde geschieht.

Lesen Sie hier, wie Löwen diese Woche gute Laune bewahren können
Auch wenn Vorbilder ein wertvoller Motivator sein können, ist es wichtig, sich selbst nicht zu verlieren. Nutzen Sie Vorbilder als Inspirationen für Ihre Ziele und versuchen Sie nicht, die Erfolge Ihres Vorbildes einfach zu kopieren.

Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Für die meisten Menschen führt die Liebe immer wieder auch zu Enttäuschungen. Und doch sollte die Liebe im Allgemeinen nicht aufgegeben werden. Sie ist bedeutsam für alle Arten von Beziehungen zwischen fühlenden Wesen - Menschen wie Tieren. Denn sie findet sich nicht nur in romantischen Beziehungen. Egal ob Verwandte, Bekannte, Freunde: Es ist die Liebe, die dafür sorgt, dass wir immer wieder an bestimmte Menschen denken und uns die Frage stellen, ob es ihnen gut geht. Solange wir fähig sind, uns um etwas oder jemanden zu sorgen, gibt es auch etwas, was wir in eine Beziehung mit einbringen können, und damit auch die Chance, Liebe zu finden und diese zu erhalten.

♍ Jungfrau - 23. August - 22. September

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche
Gemachte Fehler sind fies, sie verfolgen uns häufig noch sehr lange, nachdem wir sie begangen haben. Vor allem im Beruf wiegen Patzer zum Teil schwer und können auch noch länger an uns haften, länger vielleicht als im Privatleben, wo uns unsere Mitmenschen eher vergeben. Doch vergessen Sie nicht: Mit Einfallsreichtum können Sie den einen oder anderen Patzer auch wieder ungeschehen machen - und dass indem Sie Lösungen für kommende Probleme entwickeln, die außer Ihnen niemand angegangen ist. Ihre Kollegen aber auch Ihre Kunden und Kundinnen, und nicht zuletzt der Chef wird es Ihnen mit ziemlicher Sicherheit danken.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Zum Schluss kommen wir meistens erst, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Doch das gerade ist ja die Kunst: Zu erkennen, wann Schluss ist. Die Zeichen zu deuten und einen Gang zurückzuschalten. Auch Sie sollten sich Zeit für Ihre Gesundheit nehmen, und wenn es nur ein paar Minuten am Tag sind: Treppen steigen statt Fahrstuhl fahren oder einfach mal einen Spaziergang in den Alltag einbinden. Solche Sachen kosten uns nur ein Minimum an Kraft, verglichen mit der Anstrengung, die es braucht, sich von einer Krankheit zu erholen. Denken Sie immer daran: Bewegung ist Leben und Leben ist Bewegung.

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für das eigene Wohlbefinden
Es ist keinesfalls gesund, ständig zu arbeiten, auch wenn die Arbeit Spaß macht oder nur notwendig ist. Achten Sie darauf, neben der Arbeit auch Platz für Aktivitäten zu lassen, die Sie nur zur eigenen Freude tun und bei denen Erfolg sowie Misserfolg unerheblich sind. In der kommenden Woche können Sie sich ja mal nach einer Sache umsehen, die Ihnen schlichtweg Freude bereitet.

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Wenn wir uns gegenüber unseren Liebsten im Ton vergreifen, sind häufig Ängste und Unsicherheiten daran nicht ganz unschuldig. Ein Beispiel dafür ist die Eifersucht, die allen Beteiligten das Leben sehr schwer machen kann. Fast wichtiger ist es jedoch, wenn solche Momente sich einstellen, herauszufinden, wo die Eifersucht oder andere negative Emotionen herkommen. Dabei wird die Eifersucht häufig als Problem dargestellt, welches nur eine von zwei Personen hat - sie wird als eine Art Defizit verstanden. Dabei ist sie nur ein Symptom, zum Beispiel von Verlustängsten. Die richtigen Worte dafür zu finden und auch auszusprechen erfordert einen sicheren Diskussionsraum und Verständnis des Gesprächspartners. Solche Probleme zu lösen ist nicht leicht, kann aber den Weg zu einem ganz neuen Umgang miteinander ebnen, sodass auch in Zukunft leichter über Ängste, Hoffnungen und Gefühle gesprochen werden kann.

♎ Waage - 23. September - 22. Oktober

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Erfolg
Ob das Resultat eines Projekts am Ende gut ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Einer der wichtigsten wird dabei aber häufig vergessen: Die Freude an der Arbeit hat einen überraschend großen Einfluss darauf, wie das Resultat am Ende aussehen wird. Fragen Sie sich: Was bereitet mir Freude bei der Arbeit? Wie kann ich diese nach Möglichkeit erhalten? Und welche Freiräume kann ich mir hier für mich sichern?

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Es gibt viele kleine und große Krankheiten, die die Menschheit bedrohen - die Möglichkeiten, die bestehen, wirken schier grenzenlos. Gibt es 50.000 bekannte Krankheitsbilder? Oder 100.000? Am Ende des Tages ist das aber auch egal: Eine Grippe kann uns ebenso aus der Bahn werfen wie ein Migräneanfall. Somit gibt es zwar ein unendlich wirkendes Reservoir an Krankheiten, aber nur eine Gesundheit. Und auf diese gilt es, Acht zu geben.

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für das eigene Wohlbefinden
Sie sind selbst oftmals Ihr größter Kritiker. Sie können aber darauf achten, nicht zu hart mit Ihnen ins Gericht zu gehen. Nicht alles, was Ihnen an sich selbst nicht gefällt, muss geändert werden. Die eigenen Fehler zu kennen und anzunehmen, wenn diese nicht zu ändern sind, ist schon ein wichtiger Schritt zur Kunst, auch sich selbst lieben zu können. Beobachten Sie sich in den nächsten Tagen mal selbst und entscheiden Sie, wie Sie mit sich umgehen wollen.

Liebeshoroskop für Frau und Mann
Eines der am weitesten verbreiteten Ziele, die sich Paare stecken, ist, immer für den Partner da zu sein. Wir wollen unserem Liebsten zeigen, dass er sich blind auf uns verlassen kann, besonders wenn es ihm schlecht geht oder er in einer Krise steckt, sind wir bereit, hohe Kosten und Mühe auf uns zu nehmen. Wir setzen alles daran, unseren Liebsten wieder aufzubauen und ihm die Energie zu geben, sich wieder seinen Herausforderungen zu stellen. Wichtig ist dabei aber, dass die eigenen Reserven nicht aus dem Blick geraten. Die wichtigste Sache, die Sie brauchen, um für Andere da sein zu können, sind die eigenen Kapazitäten, die wir viel zu oft überbeanspruchen. Wenn es soweit kommt, ist es von großer Bedeutung, sich den Raum und die Ruhe zu nehmen, um wieder zu Kräften zu kommen. Ohne eigene Reserven können wir unserem Partner, auch wenn er noch mitten in seiner Krise steckt, nicht helfen, auch wenn wir es wollen. Doch sind wir nicht die einzigen Menschen, die sich um unseren Liebsten sorgen. Auch Freunde und Familie springen meist gern ein. Das sollte dann natürlich auch andersherum so sein, sodass Sie grundsätzlich auch für Ihre Freunde da sind.

♏ Skorpion - 23. Oktober - 22. November

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Erfolg
Wir müssen das Rad nicht unbedingt ständig neu erfinden, auch im Berufsalltag nicht. In der Regel reicht es bereits aus, wenn wir das Bestehende noch einmal in Ruhe durchschauen und überlegen, wie diese Dinge sich vielleicht noch einmal neu zusammensetzen lassen. Denn selbst in den innovativsten Produkten ist immer auch die Tradition des betreffenden Handwerks enthalten. Die wahre Kunst besteht darin, aus dieser Tradition heraus die Einzelteile immer wieder aufs Neue zusammenzusetzen, und nicht im Schöpfen aus dem Nichts. Versuchen Sie es doch einfach mal, Sie werden überrascht sein, wie gelungen das Ergebnis ist!

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Die Wechselwirkungen von Gesundheit und Glücklichsein sind bereits häufig untersucht worden: Wie wir uns fühlen, wie es um unsere Seele bestellt ist, hat direkten Einfluss auf unseren Köper, und umgekehrt. Doch Glück lässt sich weder erzwingen noch verordnen, um gesund zu bleiben. Bei einem Blick auf unser nächstes Umfeld merken wir nämlich, dass es bei Schlüssen wie diesem ein Problem zu geben scheint : Wie oft werden Menschen krank, die einen gesunden Lebenswandel haben? Nicht immer können wir offenbar beeinflussen, gesund zu bleiben, häufig werden wir krank, ohne zu wissen, ob die Erkrankung unmittelbar auf unsere Gewohnheiten zurückzuführen ist. Dennoch können wir eine Menge für unsere Psychohygiene (und somit auch für unsere Gesundheit) tun: Versuchen wir, positiv zu denken, und nicht immer vorrangig an das, was nicht so gut lief. Das kann schon viel ausmachen.

Tipps, mit denen Skorpione garantiert besser durch die Woche kommen
Die Währung in dieser Zeit scheint Aufmerksamkeit zu sein: Werden wir von Anderen wahrgenommen, so sind wir jemand. Aber was, wenn wir vielleicht eher zu den ruhigeren Menschen zählen und ganz gern auch mal in der Menge verschwinden, auf der Suche nach Anonymität? Oder wenn wir zu der Sorte Mensch gehören, die gerne aus der Reihe zu tanzen und gegen den Strom schwimmen? Denken Sie in den nächsten Tagen daran: In dieser Welt werden nach wie vor auch die Introvertierten und die Eigenbrötler gebraucht - lassen Sie sich bloß nicht einreden, Sie müssten überall und immer dabei sein! Denn das haben Sie nämlich gar nicht nötig.

Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Jeder Mensch hat seine Eigenheiten. Kleine Eigenschaften und Macken, die ihn auf der einen Seite einzigartig und liebenswert machen, auf der anderen Seite jedoch auch dazu führen können, uns verrückt zu machen. Mit solchen Eigenheiten umzugehen, ist nicht immer ganz einfach. Das trifft besonders dann zu, wenn wir diese Menschen lieben. Allerdings vergessen wir dabei nur allzu schnell, dass auch wir selbst sehr wahrscheinlich solche Merkmale aufweisen, die die Nerven unseres Partners auf die Probe stellen und sie oder ihn ab und an in den Wahnsinn treiben können. Falls es sich nicht von allein anbietet, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit und fragen Sie Partner, welche Eigenarten ihm oder ihr auffallen und ob es notwendig sein könnte, etwas zu ändern, um dem Menschen, den wir lieben, das Leben nicht unnötig schwer zu machen. Aber Vorsicht! Schreiben Sie den Menschen, die Sie lieben, nicht vor, was sie zu tun und zu lassen haben, sagen Sie einfach, was solche Eigenschaften, die diese Menschen besitzen, wiederum mit Ihnen machen. Denn im Grunde sind unsere Liebsten eigentlich immer dazu bereit, sehr viel dafür zu tun, dass wir uns alle auch gut fühlen können.

♐ Schütze - 23. November - 20. Dezember

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Veränderungen bei der Arbeit einzuführen, ist oftmals schwer. Arbeitsweisen haben sich zum Teil über Jahre und Jahrzehnte etabliert und vielen erscheint der Kraftakt, grundlegend etwas zu verändern, zu groß. An anderer Stelle werden mögliche Risiken als Gründe gegen Veränderungen angebracht. Doch sollten Sie dabei nicht vergessen, dass jede Verbesserung auch eine Veränderung ist und die Vermeidung von Veränderung daher auch ein Verhindern von Verbesserungen sein kann.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Seien Sie mal ehrlich zu sich selbst: Wie oft horchen Sie in sich hinein? Natürlich werden Sie, wenn Sie das tun, dabei nichts Bestimmtes hören, das ist schon klar. Die Frage ist vielmehr bildlich formuliert und es geht im übertragenen Sinne vielmehr darum, auf die Bedürfnisse seines Körpers zu achten, darauf, was dieser nötig hat und welche Signale er sendet. Denn nur, wenn Sie bewusst zuhören, werden Sie vielleicht bemerken, wann Sie Ihre individuelle Grenze überschritten haben und wie Sie wieder gegensteuern können um Probleme gar nicht erst aufkommen zu lassen. Wie viel Schlaf benötigen Sie und bekommen Sie diesen regelmäßig? Wann ist der Punkt gekommen, um mit dem Essen aufzuhören, weil Sie bereits satt sind? Wann sollte ich vielleicht besser aufhören mit dem Laufen, weil das linke Knie bereits schmerzt? Im Prinzip geht es eigentlich immer im Leben darum, rechtzeitig auszusteigen. Doch das können Sie nur, wenn Sie achtsam sind.

Tipps, mit denen Schützen garantiert besser durch die Woche kommen
Viel zu oft werden wir von Gedanken abgelenkt, die darauf abzielen, herauszufinden, was andere über uns denken. In der Regel machen wir uns mehr Gedanken darüber, als sich andere Menschen über uns machen. Passen Sie auf und verlieren Sie sich nicht in solchen Überlegungen. Ihr Gegenüber kämpft wahrscheinlich mit denselben.

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Einem Menschen das erste Mal seine Liebe zu gestehen, kommt uns vor wie die schwerste Aufgabe, die es auf dieser Welt geben kann. Die Furcht vor einer Ablehnung und davor, dass die eigene Liebe nicht erwidert wird, kämpft in diesem Augenblick mit allen Hoffnungen, Wünschen und Gefühlen. Wenn wir uns jedoch bewusst machen, dass hier mehr als bloß eine Sache vonstatten geht, können wir besser mit diesem Moment umgehen. Es ist wichtig zu wissen, dass es in jedem Menschen auch den Wunsch gibt, geliebt zu werden, und das ganz unabhängig davon, was wir für einen bestimmten Menschen empfinden. Was wir uns von einer bestimmten Person erwarten und das, was wir für sie empfinden, existiert parallel zueinander. Wenn wir uns dessen bewusst sind, können wir gelassener damit umgehen, wenn die begehrte Person unsere Gefühle nicht erwidern kann.

♑ Steinbock - 21. Dezember - 19. Januar

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Da wir momentan sehr unruhige Zeiten erleben, hören wir vermehrt eine bestimmte Klage, und diese immer wieder: Wie beschäftigt alle sind und wie wenig Zeit sie noch für die wirklich wichtigen Dinge im Leben haben. Viele Menschen beklagen sich, immer wieder aufs Neue. Doch was wir alles tun könnten, anstatt zu klagen! Denn bei Klagen wie diesen handelt es sich leider allzu oft einfach um Ausreden, um gewisse Sachen gar nicht erst anzugehen, obwohl auch diese erledigt werden müssen. Versuchen Sie doch mal, die Dinge just in dem Moment zu erledigen, in dem sie fällig werden. Eigentlich geht es schlichtweg darum, etwas einfach zu erledigen, anstatt es irgendwann in der Zukunft machen zu müssen. Denn wer etwas irgendwann erledigen will, der macht es wahrscheinlich nie.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Wie viel von unserer Freude am Leben von unserer Gesundheit abhängig ist, wird uns nicht sehr oft vor Augen geführt. Solange alles beschwerdefrei verläuft, ist alles gut, und wir machen einfach weiter wie gehabt. Doch wie schon der Philosoph Arthur Schopenhauer wusste, beruhen vermutlich neun Zehntel unseres Glücks allein auf unserer Gesundheit. Machen auch Sie sich das in diesen Zeiten immer mal wieder bewusst - denn ein Bewusstsein für die Bedeutung der Gesundheit zu entwickeln ist der Schlüssel zu einem bewussten Umgang mit gesundheitsschädlichen Verhaltensweisen.

Tipps, mit denen Steinböcke garantiert besser durch die Woche kommen
Manchmal fällt es uns schwer, eine Aufgabe oder Beschäftigung zu finden, da sich vieles nicht sinnvoll oder konstruktiv anfühlt. In solchen Momenten sollten Sie einfach das tun, was Ihnen Spaß bereitet. Sinn und Gehalt der Sache werden dann schnell von allein klar. In den kommenden Tagen sollten Sie daher darauf achten, Zeit für sich selbst und die Sachen, die Ihnen Spaß machen, zu finden.

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Was wir träumen kann machmal Einfluss auf unsere Beziehung haben. Jedoch ist Achtsamkeit angeraten, da wir sonst unsere Träume mit der Realität nur allzu schnell verwechseln könnten. Wenn das Gehirn im Schlaf Bilder produziert und Erinnerungen verarbeitet, setzt es sich mit den Dingen auseinander, mit denen es tagsüber beschäftigt war. Nicht immer sind die Träume angenehm. Das kommt vor, wenn Unsicherheiten und Ängste das Unterbewusstsein dazu bringen, uns die gruseligsten Bilder zu zeigen. Sich Ihrem Partner anzuvertrauen, wird spätestens dann wichtig, wenn die Träume Sie auch noch lange nach dem Aufstehen belasten.. In der Regel fällt es uns dann leichter, mit den Erlebnissen aus dem Traum zurecht zu kommen. Haben sich die schlechten Träume auf den Partner bezogen, ist das Gespräch umso wichtiger. Wenn nicht klargestellt wird, dass es ein Traum war, können die Träume die Partnerschaft belasten, wie ein wirkliches Erlebnis.

♒ Wassermann - 20. Januar - 18. Februar

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche
Innovation ist der Sprung von Nichts zu Etwas, von einer 0 zu einer 1. Und innovativ zu sein - über die Gabe der Innovationsfähigkeit zu verfügen - kann in Zeiten wie diesen sogar lebensnotwendig sein. Denn wir alle sind mehr denn je gezwungen, uns stetig und schnell an sich verändernde Situationen anzupassen. Versuchen Sie daher auch mal wieder stärker, außerhalb der existierenden Zwänge an Sachen zu arbeiten, die nicht unbedingt mit Ihrem Tagesgeschäft zu tun haben. Denn wer in Zukunft in der Lage ist, Neues zu schaffen, der braucht sich auch vor der Zukunft nicht zu fürchten.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Egal, wie sehr wir es auch probieren: Wenn wir kein gesundes und ausgeglichenes Leben führen, , so werden wir uns mit keinem Geld der Welt Gesundheit erkaufen können, wenn wir es dann irgendwann einmal nötig haben. Wichtig ist, den Körper ganzheitlich zu betrachten und somit müssen wir manchmal unser Leben einfach ein Stück weit ändern und vielleicht nochmal ganz von vorn anfangen. Leider bedarf es dazu häufig eines oft abrupten Dämpfers, um zu dieser Erkenntnis zu gelangen und einen Wandel einzuleiten. Am besten ist es, Sie lassen es gar nicht erst so weit kommen und fangen schon heute damit an, Ihr Leben zu ändern!

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für das eigene Wohlbefinden
Es ist Gift für den Selbstwert, auf Dauer zu Dingen gezwungen zu werden, hinter denen man selbst nicht stehen kann. Doch viele Handlungen im Leben führen wir nicht deshalb durch, weil wir sie wirklich wollen. Folglich müssen wir unsere ureigensten Entscheidungen Einklang mit unseren Vorstellungen treffen und sollten diese auch im Nachhinein nicht abwerten. Versuchen Sie in dieser Woche doch einfach mal, ein schönes Erfolgserlebnis über alle Tage der Woche hinweg im Hinterkopf zu behalten.

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Sich einem Menschen in der Liebe zu öffnen bedeutet leider auch, sich in diesem Moment verletzlich zu machen. Nur ist nicht jeder mit sich so im Reinen, dass man sich das auch eingestehen könnte. Jedoch hat es große Vorteile, wenn wir uns auf diese Art unseren Liebsten öffnen und sie so an unserem Leben teilhaben lassen. Natürlich kann es die größten Wunden verursachen, wenn diese Offenheit missbraucht wird, doch dieses Risiko ist nunmal auch der Einsatz, den wir bereit sein müssen zu zahlen, wenn wir die Liebe genießen wollen. Meist ist es ohnehin besser, wenn wir uns mit den Menschen um uns herum austauschen, denn wenn wir dies nicht tun, gehen wir darüber hinaus das Risiko ein, einem gefährlichen Tunnelblick anheim zu fallen, der uns unempfänglich für die Perspektiven, Emotionen und Beweggründe anderer Menschen macht. Und so werden wir uns garantiert nie verlieben.

Autor:

Jenny Reichenbacher aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen