IENA 2018: Über 800 Erfindungen & Aussteller aus 30 Ländern

Neuheiten der IENA Erfindermesse (3. und 4.November 2018). (Foto: Udo Dreier)
 
Neuheiten der IENA Erfindermesse (3. und 4.November 2018). (Foto: Udo Dreier)
 
Neuheiten der IENA Erfindermesse (3. und 4.November 2018). (Foto: Udo Dreier)

NÜRNBERG (pm/nf) - Es erfordert Fleiß, Mut und Kreativität, um eine Idee zu verfolgen, um an sie zu glauben und sie weiterzuentwickeln, bis sie als fertiges Produkt auf den Markt kommt. Rund 30.000 Erfindungen wurden in den vergangenen 70 Jahren auf der internationalen Fachmesse „Ideen – Erfindungen – Neuheiten“ in Nürnberg präsentiert. Zum Jubiläum der iENA werden, vom 1. bis zum 4. November 2018, rund 800 Erfindungen aus der ganzen Welt erwartet. Wichtige Impulse kommen von internationalen Erfinder-Organisationen sowie vom diesjährigen Partner, dem Iran.

Erfinderverbände und Kollektive aus der ganzen Welt treffen sich zur iENA in Nürnberg, um ihre Neuheiten vorzustellen, sich zu vernetzen und um Kontakte zu Partnern und Investoren zu knüpfen. Partner der iENA 2018 ist der Iran, der mit seinem Erfinderverband regelmäßig vielversprechende Innovationen, zum Beispiel aus dem medizinischen Bereich, präsentiert. Die iENA pflegt sowohl national als auch international starke Partnerschaften, die das Angebot und Potential für Erfinder vorantreiben. Die seit 2017 bestehende Partnerschaft mit dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI) bringt weitere Zielgruppen, wie Ingenieure und professionelle Anwender auf die iENA. Auch der Erfindernachwuchs präsentiert beeindruckende Innovationen auf der iENA, neben den „Jugend forscht“-Gewinnern und den VDIZUKUNFTSPILOTEN beweisen jedes Jahr Schüler und Studenten aus Nationen wie Deutschland, China, Kroatien, Österreich und Taiwan großes Innovationspotential.

Die iENA bietet ein breites Informationsangebot für Erfinder und Kreative, rund um Patentanmeldungen sowie über Schutz- und Markenrechte. Das Deutsche Patent- und Markenamt steht den Erfindern bei patentrechtlichen Fragen zur Seite. Im Forum der Messe treffen Unternehmer, Experten und ein enormes Ideenpotential aufeinander.

Erstmals bekommt die „Maker-Szene“ am 3. und 4. November auf der iENA den passenden Rahmen und liefert dort Tipps zum Selbermachen und Tüfteln sowie Ideen und Anregungen für Technikbegeisterte. Die „Hack & Make“ ist ein Format des FabLab Nürnberg, das sich an ein breit aufgestelltes Publikum richtet.

Die START-Messe Nürnberg begleitet die iENA ebenfalls am 3. und 4. November und leistet Hilfestellung bei allen Fragen rund um die Existenzgründung. Dabei stehen die Themen Unternehmens-Gründung, -Finanzierung, -Nachfolge und Franchising im Fokus. Wer bereits eine ausgereifte Idee oder ein marktreifes Konzept hat, findet dort Informationen und Tipps für die Markteinführung.

Am 3. und 4. November 2018 für alle Besucher geöffnet
Zeitgleich zur iENA findet die große Verbrauchermesse Consumenta statt. Am 3. + 4. November ist die iENA auch für die Besucher der Consumenta geöffnet, d.h. der iENA-Besuch ist im Consumenta-Ticketpreis enthalten. Daher sind die iENA-Eintrittspreise am 3. + 4.11. identisch mit den Eintrittspreisen der Consumenta.

Die erfolgreichsten Erfindungen 

Beispiele von Erfindungen, die auf der iENA ihre Premiere erlebten und mittlerweile auf den internationalen Märkten erfolgreich sind – die Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit:

Scannel – Inhaltsstoff-App (Frankens kreativster Kopf 2017)
Blindbot
Anima Nova – neuer Stimmstock aus Carbon

Clevermess – digitales Messgerät für Kinderfüße und -Schuhe
Kettensteine
Neues Verfahren zur schonenden Verarbeitung von Biokunststoffen
Tragfix (Kaufhausartikel in den USA), Tragfix Pro (Erweiterung wurde 2015 präsentiert)

Sonnensegel für Biertischgarnituren
Spätzle-Shaker (Buttershaker, Neuentwicklung 2014)
Hemd-Rutsch-Stopp
Antibakterielle Toilettenbürste
Kompaktes schnell schaltendes Getriebe
BONEGUARD® – Halter zur sicheren Fütterung von Kausnacks für Hunde
Feuchtes Toilettenpapier
Rasenwalze mit Akku für Golfplätze
Putzeimer mit Vorrichtung zur Trocknung des Putzlappens
SOS-KellePannenhilfe für Autofahrer

Batteriebetriebener Grillspieß
Orangenschäler
Schwimmflügel – aufblasbare Schutzkissen
Rundum-Warnleuchte für KfzSkate-Board/ Snow-Board

Anti-Rutsch-Matte für das Auto
Aufrollgerät für Hundeleine
Spätzle-Blitz – auch geeignet zum Dampfgaren/ für Schonkost
Toilettenhäuschen (Dixi)
RollenkofferKabellose
Weihnachtsbaumkerze
Mini-Fußpumpe für Auto/ Motorrad/ Fahrrad/ Fußball
Fettabschöpfer mit doppeltem Trennmechanismus
Rettungsleiter – zusammengelegt so klein wie ein Aktenkoffer

KopfstützenergänzungDryseat – Fahrradsattelüberzug 
Entspannende Magnetfelddecke für Menschen u. Tiere (v.a. für Pferde)
Warngeräte für Gabelstapler
Zahlenschloss – einfach im Reißverschluss von Reisegepäck befestigen
Teewärmer, der automatisch die Wärme hält
Anti-Kalk-Kugel (Wasserhärte und Verkalkungen werden reduziert)
Aufrollvorrichtung für Liftkarten (Skifahrer)
Thermobox für Babyflaschen
Vorrichtung und Verfahren zur Herstellung von Trinkwasser mit Sonnenenergie auf Verdunstungsbasis 

Stop-Out-Türzuschlagsicherung
Harte Bandscheibe aus Kunststoff
Diebstahlsicherung für Computer (Erfindung vorgestellt 2002, in Schulen in Köln im Einsatz)
Flexible Sicherheitsschwingstützen für Kinderfahrräder
Tapetenschneider
Mikrofasertuch/ Fensterputztuch
Toiletten-Sitzauflagen
Kindersicherer Steckkontakt bzw. Steckdosen
Elektronische Entfernungs-Mess-Anlage für Kfz
Gliedermatten aus Kunststoff für Autositze
Sicherheitsgurt (Australien 67)
Klappfahrrad (Norwegen 67)
Autodiebstahlsicherung
Einspuriger Rollschuh – Vorreiter der Inlineskater

Isolations-Rettungsdecke (Raumfahrt / Bergsteiger/ Wüstenfahrten)
Wasserstoppgerät für Toiletten-Wasserspülung
Alkotest-Verfahren
Spender für Waschcreme
Sitzvorrichtung für Skifahrer (wurde auch durch US-Firma übernommen und dann wieder auf den europäischen Markt gebracht)
Automatische Schwimmabdeckungen für Hallen- und Freibäder
Bildfix – Verklammerung für rahmenlose Bildfassungen
Grill- Klammern für Rouladen, etc.
Lenkdrachen (Spielwaren)
Autodachträger für 4-8 Fahrräder in stehender Anordnung
Bellender Hund (elektronische Einbruchsicherungs-Anlage – Kaufhausartikel in USA)EnLiCoS – Sonnenspiegel-System
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.