Ausstattungs-Offensive bei Opel

Opel Astra. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

(ampnet/mue) - Opel bietet die Edition-Varianten von Astra, Corsa und Zafira jetzt mit zusätzlichen Ausstattungsdetails als Active-Sondermodelle an.

Mit an Bord sind dabei ein beheiztes Lederlenkrad, Sitzheizung, Velours-Fußraumteppiche und Chrom-Einstiegsleisten. Im Fond kommt eine Wärmeschutzverglasung zum Einsatz, serienmäßig sind Nebelscheinwerfer, Geschwindigkeitsregler und rückwärtige Einparkhilfe mit an Bord. Außen sorgen Leichtmetallräder bis 17 Zoll für den perfekten Look. Zudem verfügen alle Active-Sondermodelle über das standardmäßige Radio R 4.0 IntelliLink mit sieben Zoll großem Touchscreen samt Apple-Carplay- und Android-Auto-Kompatibilität. Das „Feel Good-Paket“ oder das „Innovation-Paket“ können ebenfalls bestellt werden; sie verfügen je nach Modell über Front- und Rückfahrkamera, Parkpilot für Front und Heck, Zwei-Zonen-Klimaautomatik und Bi-Xenon- oder adaptive Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer. Durch die Paketlösung ergibt sich ein attraktiver Preisvorteil gegenüber den Einzeloptionen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.