Alleinerziehende

Beiträge zum Thema Alleinerziehende

Panorama
Für Haushalte mit geringem Einkommen werden die steigenden Mieten vor allem in den Großstädten immer mehr zum Problem.

Werden Mieten in Deutschland unbezahlbar?
Aktuelle Studie will aufrütteln

REGION (dpa/vs) - Diese Zahl muss man  erst einmal auf sich wirken lassen: Fast 1,1 Millionen Haushalten (= rund 1.100.000) in Deutschland bleibt einer aktuellen Studie zufolge nach Abzug der Miete weniger als das Existenzminimum zum Leben übrig! Damit seien fast 13 Prozent der Mieterhaushalte in deutschen Großstädten in einer prekären wirtschaftlichen Lagen, heißt es in einer am heutigen Mittwoch veröffentlichten, von der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung geförderten Untersuchung der...

  • Bayern
  • 04.08.21
Lokales

Besonders Alleinerziehende leben in beengten Verhältnissen
Wie wohnen Familien in Nürnberg?

NÜRNBERG (pm/nf) - Homeoffice, Schulunterricht daheim, häusliche Quarantäne: Für viele Familien bekommen die Wohnverhältnisse in Corona-Zeiten noch einmal eine besondere Bedeutung. Die Pandemie setzt sie unter großen sozialen und emotionalen Druck. Vor allem, wenn Alleinerziehende oder Eltern und ihre Kinder unter beengten Verhältnissen leben. Ohne Balkon, ohne Terrasse, ohne Garten. Umso dringlicher stellt sich die Frage nach den Wohnverhältnissen der Familien in Nürnberg. Das Amt für...

  • Nürnberg
  • 09.12.20
Lokales
Symbolfoto: © VRD / Fotolia.com

Hilfe auf dem Weg zum Job
Erlanger Jobcenter unterstützt Frauen mit Erziehungsaufgaben

ERLANGEN (pm/mue) - Frauen erfahren nicht nur in bestehenden Beschäftigungsverhältnissen oftmals Benachteiligungen. Auch ihr Weg aus der Arbeitslosigkeit in den Beruf ist meist mit mehr Hindernissen versehen als der von Männern. Im Sinne der Chancengleichheit fördert das Jobcenter der Stadt Erlangen deshalb speziell Frauen als Zielgruppe: Ab Oktober, so eine Mitteilung aus dem Rathaus, wird die Aufnahme einer Arbeit nun besonders unterstützt. Vor allem Frauen mit Kindern sollen von der...

  • Erlangen
  • 16.09.20
Lokales
Das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung hat seinen Hauptsitz in Fürth.

Das Statistische Landesamt in Fürth meldet für Bayern 11,9 Prozent
Armutsrisiko ist für Arbeitslose, Alleinerziehende und Senioren hoch

FÜRTH (dpa/lby) - Arbeitslose, Alleinerziehende und Senioren sind in Bayern weiterhin besonders von Armut bedroht. Das geht aus einer Erhebung des Statistischen Landesamtes in Fürth hervor. Insgesamt ist aber die Wahrscheinlichkeit, von Armut betroffen zu sein, in Bayern so niedrig wie in keinem anderen Bundesland. Die Quote liegt demnach im Freistaat bei 11,9 Prozent, deutschlandweit sind es 15,9 Prozent. Die höchste Armutsgefährdung gibt es mit 24,9 Prozent in Bremen. Die Zahlen fußen auf den...

  • Fürth
  • 13.08.20
Lokales
Die Notbetreuung für Kinder wird in Bayern ab Montag, 27. April 2020, ausgeweitet. Eltern, die keine Alternative zur Betreuung ihres Kindes haben, können unter bestimmten Voraussetzungen die Notbetreuung in Anspruch nehmen. Die neue Regelung gilt für alleinerziehende Eltern - unabhängig von ihrem Berufsfeld - sowie für Paare, wenn ein Elternteil in der kritischen Infrastruktur beziehungsweise einem systemrelevanten Bereich arbeitet.

Insgesamt gibt es in Nürnberg knapp 29.000 Kita-Plätze
Ausweitung der Notbetreuung in Nürnberger Kitas

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Notbetreuung für Kinder wird in Bayern ab Montag, 27. April 2020, ausgeweitet. Eltern, die keine Alternative zur Betreuung ihres Kindes haben, können unter bestimmten Voraussetzungen die Notbetreuung in Anspruch nehmen. Die neue Regelung gilt für alleinerziehende Eltern – unabhängig von ihrem Berufsfeld – sowie für Paare, wenn ein Elternteil in der kritischen Infrastruktur beziehungsweise einem systemrelevanten Bereich arbeitet. Das Jugendamt der Stadt Nürnberg...

  • Nürnberg
  • 23.04.20
Panorama
Andreas Brandl

Gleichstellung: Die Franken wollen das Frankenlied nicht ändern!

Nach dem Vorstoß der Gleichstellungsbeauftragten des Bundes die Deutsche Nationalhymne zu gendern wurden nun auch Stimmen laut, die das für die Bayernhymne fordern. Die Partei für Franken möchte da vorweggreifen und meint: Die Frankenhymne muss nicht geändert werden. „Das Lied der Franken ist ein Hort der Gleichberechtigung“, so Andreas Brandl, der stellvertretende Vorsitzende der fränkischen Partei. Erst in der fünften Strophe werde mit dem Einsiedelmann eine männliche Person besungen, stellt...

  • Nürnberger Land
  • 11.03.18
Panorama
Weltkindertag in Nürnberg am 20. September 2015 in Nürnberg.

Weltkindertag auf dem Jakobsplatz

Benachteiligung von Alleinerziehenden - Angebote der VAG zum Weltkindertag - Service: Aktuelle Mietrechtsurteile anlässlich des Weltkindertages NÜRNBERG (pm/nf) - Das Programm zum Weltkindertag am Sonntag, 20. September 2015, von 12 bis 18 Uhr auf dem Jakobsplatz steht unter dem Motto „Kinder willkommen!“. Das Familienfest auf dem Jakobsplatz mit vielfältigen Spiel- und Aktionsständen veranstaltet das Jugendamt der Stadt Nürnberg zusammen mit zahlreichen freien Trägern und Einrichtungen der...

  • Nürnberg
  • 18.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.