Bestattungen

Beiträge zum Thema Bestattungen

Die EXPERTENAnzeige
2 Bilder

Ein letzter Gruß an den Verstorbenen
Trauerfloristik – Trost im Angesicht der Trauer und des Todes

Trauerfloristik prägt die Atmosphäre einer Beerdigung. Die Blumen helfen dabei unmittelbar die Trauer zu verarbeiten, sind aber auch Ausdruck der Verbundenheit und ein letzter Gruß der Angehörigen und Trauergäste an den Verstorbenen. Ob Sie sich für einen Strauß, einen Kranz oder gar ein Sargbouquet entscheiden, hängt von der Beziehung ab, in der Sie zum Verstorbenen standen. Der Sargschmuck/Sargbouquet ist in jedem Fall das zentrale Element des Blumenschmucks und wird in der Regel von den...

  • Nürnberg
  • 15.08.19
Die EXPERTENAnzeige
2 Bilder

Auch das gilt es zu beachten...
Woran die Angehörigen nach einem Todesfall unbedingt denken sollten

Ein Todesfall konfrontiert die ohnehin schon emotional stark aufgewühlten Angehörigen mit einer Vielzahl an Aufgaben. Um Sie in dieser Ausnahmesituation zu unterstützen, haben wir diese Punkte zusammengestellt, die nach der Beerdigung zu erledigen sind. Naturgemäß kann diese keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. • Stellen Sie – soweit eine solche besteht – einen Antrag auf Auszahlung einer Unfall- oder Lebensversicherung. • Stellen Sie – soweit Anspruch darauf besteht – einen Antrag...

  • Nürnberg
  • 15.08.19
Die EXPERTENAnzeige
2 Bilder

Was passiert mit meinem digitalen Nachlass?
Soziale Netzwerke, Online-Guthaben, Abonnements und Online-Verträge

In unserem digitalen Zeitalter sind viele unserer Daten im Internet gespeichert. Und das nicht nur in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Instagram. Denn es gibt inzwischen eine Vielzahl online geschlossener Verträge – ob mit Versandhändler, Reiseanbieter oder Auktions­platt­formen –, die nicht zwangsläufig mit dem Tod enden. Damit die Angehörigen im Sterbefall einen Überblick über die bestehenden Verpflichtungen, Profile und Daten raten Experten, sich so früh wie möglich um den...

  • Nürnberg
  • 15.08.19
Die EXPERTENAnzeige
2 Bilder

Auch nach dem Tod mit der Natur verbunden
Seit zwei Jahrzehnten erfreut sich die Baumbestattung immer größerer Beliebtheit

Eine Baumbestattung oder auch Waldbestattung genannt, ist eine noch relativ neue Bestattungsart in Deutschland. Bei dieser Bestattungsform wird die Asche des Verstorbenen in einer aus biologisch abbaubarem Material bestehenden Urne im Wurzelbereich eines Baumes bestattet. In erster Linie Menschen, die immer gerne im Wald spazieren gegangen sind, schätzen die Möglichkeit der Waldbestattung. Kann doch auf diese Weise die Nähe zur Natur, die sie zu Lebzeiten gesucht hatten, auch nach dem Tod...

  • Nürnberg
  • 15.08.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Rechtzeitig Vorsorge treffen

Gestalten Sie Ihren letzten Weg selbst und entlasten Sie damit ihre Angehörigen Der eigene Tod ist ein Thema, mit dem wir uns eher ungern beschäftigen, obwohl wir früher oder später unabwendbar mit ihm konfrontiert sind. Entsprechend schwer tun wir uns daher auch, wenn es darum geht, zu Lebzeiten Entscheidungen über die Art unserer Bestattung zu treffen und über diese dann auch mit unseren Lieben zu sprechen. Das ist nachvollziehbar. Andererseits kann man mit einer entsprechenden...

  • Nürnberg
  • 31.07.18
Anzeige
Die EXPERTEN

Daran sollten Sie (auch) denken...

Was Angehörige und Partner nach einem Todesfall im Auge behalten sollten Nach einem Todesfall gibt es für die Hinterbliebenen eine ganze Menge zu tun – und das, obwohl diese in der Regel emotional stark aufgewühlt sind. Die nachfolgende „Checkliste“, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, soll Ihnen dabei helfen, an die wichtigsten Sachen zu denken. • Stellen Sie – soweit Anspruch darauf besteht – einen Antrag auf Witwen- oder Witwer- bzw. (Halb-) Waisenrente • Stellen Sie...

  • Nürnberg
  • 12.05.15
Die EXPERTEN

Bestattung in freier Natur

Bestattungswälder gewährleisten Individualität über den Tod hinaus Neben den „klassischen“ Bestattungsformen erfreut sich – im Zuge des Wunsches nach mehr Individualität auch über den Tod hinaus – die Bestattung in freier Natur großer Beliebtheit. In erster Linie handelt es sich dabei um Wald- oder Baumbestattungen, die dem Gedanken Rechnung tragen, die letzte Ruhe in der natürlichen Umgebung des Waldes und im Wandel der Jahreszeiten zu finden. Der Wald steht dabei nicht nur für Ruhe und...

  • Nürnberg
  • 07.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.