Booster-Impfung

Beiträge zum Thema Booster-Impfung

Ratgeber
Das Abfallen der Antikörperspiegel nach einer Infektion oder Impfung sei «ein ganz normaler Vorgang», sagt Immunologe Andreas Radbruch.

Viertimpfung weiterhin umstritten
Aktuell keine Empfehlung für gesunde Menschen unter 70 Jahren

BERLIN (dpa) - In der Debatte um eine Ausweitung der Empfehlung zu Corona-Viertimpfungen zeigen sich Fachleute weiter sehr skeptisch. In der Regel sei man nach der Grundimmunisierung und einer Auffrischung (Booster) sehr gut gegen einen schweren Verlauf im Falle einer Anstreckung geschützt. Einen kompletten Schutz vor einer Infektion durch wiederholtes Boostern erreichen zu wollen sei vermutlich kein realistisches Ziel, sagte Christoph Neumann-Haefelin, Leiter der Arbeitsgruppe Translationale...

  • Bayern
  • 22.04.22
Ratgeber
Vierte Impfung schon ab 60? Nicht jeder hält das für die richtige Idee.

Corona: Reichen drei Impfungen?
Immunologen widersprechen Gesundheitsminister Karl Lauterbach

BERLIN (dpa) - Die von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) angeregte vierte Corona-Impfung schon für Menschen ab 60 Jahren wird von Immunologen nicht gestützt. «Ein generelles Absenken der Altersschwelle bei der Impfempfehlung ist momentan nicht angezeigt», sagte der Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Immunologie (DGfI), Reinhold Förster von der Medizinischen Hochschule Hannover, der Deutschen Presse-Agentur. In Ausnahmefällen könne ein zweiter Booster aber auch ab 60...

  • Bayern
  • 31.03.22
Ratgeber
Eine junge Frau bekommt in der Praxis ihrer Hausärztin ihre Booster-Impfung.

Trotz Impfung: Bitte nicht mit Omikron infizieren!
Warum Vorsicht weiter wichtig ist

BERLIN/KÖLN/RHEINE (Alexandra Stober, dpa) - Die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland explodiert aktuell in Deutschland. Warum soll ich noch immer versuchen, eine Infektion mit dem Coronavirus zu vermeiden? Das fragt sich manch einer. Die Antworten gibt es im Faktencheck. • Behauptung: Es ist unproblematisch, sich jetzt mit Corona anzustecken. Man kann sich eh kaum vor Omikron schützen, und wirklich gefährlich ist die neue Variante auch nicht. • Bewertung: So allgemein nicht haltbar • Fakten: Die...

  • Bayern
  • 25.01.22
Panorama

Booster nach dem Booster?
4. Impfung kommt: Corona-Zahlen schießen nach oben!

MÜNCHEN (dpa/lby) - Die Virusvariante Omikron treibt die Corona-Zahlen in Bayern weiter steil nach oben. Nach mehr als 10.300 registrierten Neuinfektionen binnen eines Tages kletterte die Inzidenz am Samstag auf 500,8. Damit haben sich in den vergangenen sieben Tagen mehr als 500 Menschen je 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Der Münchner Corona-Experte Clemens Wendtner mahnte angesichts dieser Entwicklung zur zügigen Vorbereitung auf die vierte Corona-Impfung - mit den...

  • Nürnberg
  • 15.01.22
Panorama
Symbolbild: © AdobeStock/Yingyaipumi

FAU-Forscher bestätigen
Omikron weitgehend resistent gegen antivirale Mittel!

ERLANGEN (pm/mue) - Während sich die Omikron-Variante des Corona-Virus weiter ausbreitet, scheinen einige der Mittel, mit denen die Medizin Infizierte behandeln kann, ihre Wirksamkeit einzubüßen. Gegen viele der bereits zugelassenen Medikamente auf Antikörper-Basis, die sich gegen frühere Varianten des Virus als hochwirksam erwiesen haben, ist die Omikron-Variante resistent. Das hat die aktuelle Studie eines Forschungsteams, an dem auch Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität...

  • Erlangen
  • 11.01.22
Ratgeber
Fertig aufgezogene Spritzen mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer in einem Impfzentrum.

Omikron: DAS ist der beste Impfplan für Sie!
Der richtige Zeitpunkt & das richtige Vakzin

BERLIN (Josefine Kaukemüller, dpa) - Omikron breitet sich rasant in Deutschland aus - und mit der Virusvariante die Unsicherheit. Die zuerst in Südafrika aufgetretene Variante gilt als besonders ansteckend. Gleichzeitig mehren sich Hinweise auf mildere Krankheitsverläufe. Experten sind sich einig: Nur die Impfung kann Omikron seinen Schrecken nehmen. Wie effektiv schützt die Grundimmunisierung gegen die Virusvariante, wie gut der Booster? Und wird ein Booster-Booster nötig? Wichtige Fragen im...

  • Bayern
  • 10.01.22
Panorama

Booster-Bonus
Bayern befreit Geimpfte nach Booster von 2G-plus-Testpflicht

MÜNCHEN (dpa/nf) - Geimpfte, die eine Auffrischungsdosis bekommen haben, sind in Bayern künftig in weiten Bereichen von zusätzlichen Testpflichten befreit. Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann bezeichnet die von der Bayerischen Staatsregierung beschlossenen Anpassungen der Corona-Regeln als große Erleichterungen für alle Sporttreibenden, Verbände und Vereine. Für den Zugang zu Sportstätten unter freiem Himmel gilt nach Herrmanns Worten zukünftig statt der 2G-plus-Regelung generell...

  • Nürnberg
  • 14.12.21
Panorama

Wie gut schützt der Booster?
Studie mit Biontech: 3. Dosis soll Antikörperzahl erhöhen

WISSENSCHAFT (DGP/nf)  – Der sogenannte “Booster” soll die Antikörperzahl geimpfter Personen erhöhen und so eine deutlich verbesserte Wirksamkeit der Impfung gegen eine Infektion mit dem neuen Coronavirus und die Erkrankung COVID-19 bieten. Forscher analysierten nun anhand israelischer Gesundheitsdatenbanken, wie wirksam die dritte Dosis des mRNA-Impfstoffs BNT162b2 (BioNTech/Pfizer) vor schweren Verläufen von COVID-19 schützt. Die Delta-Variante (B.1.617.2) des neuen Coronavirus ist immer noch...

  • Nürnberg
  • 14.12.21
Panorama
Foto: © geargodz / stock.adobe.com

Neue Studie zur Booster-Wirkung
Corona-Drittimpfung unerlässlich bei fehlender Immunantwort!

ERLANGEN (pm/mue) - In einer neuen Studie des Deutschen Zentrums Immuntherapie unter Leitung der Medizinischen Klinik 3 – Rheumatologie und Immunologie am Universitätsklinikum Erlangen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) wurden Patienten, die auf zwei Impfungen gegen das neue Coronavirus keine Immunantwort entwickelten und damit keinen Schutz vor einer Infektion hatten, einer dritten Impfung unterzogen. Wie die FAU weiter informiert, zeigen die Ergebnisse, dass diese...

  • Nürnberg
  • 02.12.21
Panorama
Jens Spahn (CDU), geschäftsführender Bundesminister für Gesundheit.
Foto: Kay Nietfeld/dpa

Verunsicherung beim Impf-Thema
Minister Spahn schwört weiter auf Moderna

BERLIN (dpa/mue) - Nach heftiger Kritik hat sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn jetzt bemüht, Vorbehalte gegen das Vakzin von Moderna für Booster-Impfungen zu zerstreuen. 
«Moderna ist ein guter, sicherer und sehr wirksamer Impfstoff», so der CDU-Politiker in Berlin. Zugleich wies er darauf hin, dass viele Auffrischungsimpfungen auch künftig mit dem bei vielen Bürgern bevorzugten Impfstoff von Biontech vorgenommen werden.
 Das Bundesgesundheitsministerium hatte in einem Schreiben an die...

  • Nürnberg
  • 22.11.21
Panorama
Spritzen mit dem Moderna-Impfstoff gegen das Coronavirus liegen in einem Impfzentrum bereit.
Foto: Sven Hoppe/dpa

Kampf gegen die Pandemie
Nachfrage nach Corona-Impfauffrischung steigt

BERLIN (dpa/mue) - 
Mit Blick auf die kommenden Monate fordern neben Politikern und Wissenschaftlern auch Krankenhausträger sowie die Ärzteschaft, alle Kräfte für eine Intensivierung der Impfkampagne zu mobilisieren. 
Das Problem: Nun dringend benötigte Kapazitäten wie etwa große Impfzentren wurden vielerorts zurückgebaut. Neben den niedergelassenen Ärzten setzen die Länder daher nun vor allem auf niedrigschwellige und lokale Angebote, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab.
 So...

  • Nürnberg
  • 21.11.21
Panorama
Die Stiko spricht sich für Auffrischungsimpfungen aus - aber nicht für alle.

Stiko ++ Corona-Auffrischungsimpfung
Keine generelle Booster-Empfehlung für Senioren

BERLIN (dpa) - Die Ständige Impfkommission (Stiko) spricht sich in ihrer aktuellen Empfehlung bislang nicht für generelle Auffrischungsimpfungen bei Senioren aus - obwohl ältere Menschen diese in Deutschland bereits bekommen können. Empfohlen wird eine Booster-Dosis mit einem mRNA-Impfstoff aber für Menschen mit Immunschwäche, heißt es in dem am Freitag vom Robert Koch-Institut veröffentlichten Papier. Die Stiko arbeite derzeit die Studienlage für eine Auffrischimpfung anderer...

  • Nürnberg
  • 24.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.