Alles zum Thema Botanischer Garten Erlangen

Beiträge zum Thema Botanischer Garten Erlangen

Panorama
Foto: © Janina Dierks / stock.adobe.com

Ab sofort wieder täglich geöffnet
Frühlingsboten im Aromagarten

ERLANGEN (pm/mue) - Der Aromagarten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) hat seit dieser Woche wieder täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet (Palmsanlage). Pünktlich zum Frühjahr ist der Garten für die Besucher der neuen Saison vorbereitet. In diesem Jahr wurde der Teich in der Mitte des Gartens abgelassen und ausgebaggert; auf diese Weise sammeln sich nicht zu viele Nährstoffe im Wasser an und die Wasserfläche bleibt frei. Die ersten Besucher des zirka 1ha großen...

  • Erlangen
  • 04.04.19
Freizeit & Sport
Besuch an der Futterstelle für Wildvögel. Foto: © Walter Weiß

Futterstelle für Wildvögel im Botanischen Garten

ERLANGEN (pm/mue) - Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) hat im Botanischen Garten der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen eine Musterfutterstelle für Wildvögel aufgebaut (nahe dem Eingang „Wasserturmstraße“). Wie schon in den vergangenen Jahren haben Besucher hier Gelegenheit, das gefiederte Treiben an unterschiedlichen Futtersystemen zu beobachten. Dieses Jahr nutzen besonders viele Meisen das reichliche Nahrungsangebot, generell ist jedoch die Vielfalt der Arten faszinierend:...

  • Erlangen
  • 20.12.18
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © Björn Wylezich / Fotolia.com
2 Bilder

Heimische Pilze im Fokus: Führung im Botanischen Garten

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Motto „Herbstzeit ist Pilzzeit“ wird am Samstag, 28. Oktober, um 14.30 Uhr eine Führung mit Diana Härpfer im Botanischen Garten (Loschgestr. 1) angeboten. Die beste Zeit, um viele heimische Pilzarten näher kennenzulernen, ist der Herbst – wenn regnerisches und feuchtes Wetter mit milden Temperaturen zusammentrifft, wachsen sie am besten. In oft kürzester Zeit entwickeln sich ihre vielgestaltigen Fruchtkörper: Ob runder Bovist, die klassische Hutpilzform des...

  • Erlangen
  • 19.10.17
Freizeit & Sport
Martius am Vogelteich in der Nähe des Rio Sao Francisco. Grundlage der Grafik: Lithographie aus „Reise in Brasilien“ (1823–1831)

Expedition ins Unbekannte – Ausstellung im Botanischen Garten

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Titel „Expedition ins Unbekannte: 200 Jahre Brasilienreise des Erlanger Naturforschers Martius“ wird noch bis zum 10. September eine Ausstellung in der Winterhalle des Botanischen Gartens Erlangen (Loschgestr. 1) gezeigt. Carl Friedrich Philipp von Martius brach vor 200 Jahren zu seiner abenteuerlichen Forschungsreise nach Brasilien auf; 1817 verabschiedete sich der in Erlangen geborene Botaniker zusammen mit Johann Baptist Ritter von Spix zu der fast...

  • Erlangen
  • 22.06.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Netzblatt-Iris (Iris reticulata) im Botanischen Garten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Foto: Walter Welß

Führung zu farbenprächtigen Vorfrühlingsblühern

ERLANGEN (pm/mue) - Endlich ist mit dem Ende des Winters auch der Beginn der wärmeren Jahreszeit abzusehen. Im Botanischen Garten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Loschgestr. 1) entdeckt man die ersten Frühjahrsboten inzwischen überall. Bei einer Führung zu den Frühlings-Gartenschätzen können sich Besucher am Sonntag, 5. März, ab 11.00 Uhr über die allseits bekannten ersten Pflanzen der Saison, wie zum Beispiel Schneeglöckchen oder Winterling, informieren. Die wärmenden...

  • Erlangen
  • 24.02.17
Anzeige
Freizeit & Sport
Foto: Katrin Simon

Gold, Weihrauch und Myrrhe: Sonderausstellung im Botanischen Garten

ERLANGEN (pm/mue) - „... und sie brachten Gold, Weihrauch und Myrrhe“ – unter diesem Motto steht aktuell eine Ausstellung im Gewächshauseingang des Botanischen Gartens (Loschgestr. 1), die noch bis zum 29. Januar jeweils Dienstag bis Sonntag von 9.30 bis 15.30 Uhr geöffnet ist. Weihrauch und Myrrhe zählen zu den bedeutendsten Harzen des Altertums; diesen Winter können Besucher des Botanischen Gartens der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg die zahlreichen botanischen und...

  • Erlangen
  • 25.11.16
Freizeit & Sport
Stadtstrand am Schlossplatz
45 Bilder

Stadtstrand und Botanischer Garten: Sommer in Erlangen

Erlangen (li) Am Schlossplatz lockt der Stadtstrand, gleich dahinter der Schlosspark und der Botanische Garten mit Installationen und Lotus in voller Blüte. Die Loschgeschule hat eine Installation mit 100 Stühlen in der ganzen Stadt aufgebaut, die für Fotomotive oder kurzes Verweilen sehr ansprechend sind.

  • Erlangen
  • 03.08.16
Freizeit & Sport
Die Oberflächenstruktur des Schwimmfarns lässt das Wasser abperlen. Foto: Peter Höbel

Kleine Strukturen – große Wirkung

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Motto „Kleine Strukturen – große Wirkung“ steht vom 6. April bis 28. August eine Poster-Ausstellung im Eingang zu den Gewächshäusern des Botanischen Gartens Erlangen auf dem Programm. Die Pflanzenwelt beeindruckt seit jeher durch ihre unglaubliche Vielfalt – in Bezug auf Wuchsform, Blätter und Blüten wird diese Biodiversität einfach wahrgenommen und fasziniert viele Besucher des Botanischen Gartens der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Dass...

  • Erlangen
  • 18.03.16
Freizeit & Sport
Der Blick über die artenreichen Wiesen der Hochgebirge ist auch „nur“ auf dem Bild ein unvergessliches Erlebnis. Foto: Christian H. Kreß

Virtuelle Reise durch den Iran

ERLANGEN (pm/mue) - Zu einem Vortrag von und mit Christian H. Kress über den Iran wird am Dienstag, 16. Februar, um 19.00 Uhr in den Botanischen Garten Erlangen eingeladen. Der Iran ist etwa fünfmal so groß wie Deutschland und hat enorm viel zu bieten – nicht nur Wüsten und Steppen prägen das Landschaftsbild, sondern auch Salzseen, tiefe Urwälder und atemberaubende Hochgebirge, wo sich manches „botanische Highlight“ verbirgt. Von den Trockenwäldern des Zagros-Gebirges, in denen man auf...

  • Erlangen
  • 03.02.16
Freizeit & Sport
Brechnüsse, Mandelöl und mehr – das Thema hat eine enorme Bandbreite. Foto: Katrin Simon

Wissenswertes über Nüsse & Co.

ERLANGEN (pm/mue) - Pharmazeutisches über echte und falsche Nüsse vermittelt ein Vortrag von und mit Prof. Dr. Wolfgang Kreis, der am Sonntag, 17. Januar, um 11.00 Uhr im Botanischen Garten Erlangen (Loschgestr. 3) auf dem Programm steht. Aktuell wird der regelmäßige Verzehr von Nüssen in der Pharmazie als vorbeugende Behandlung für viele Zivilisationskrankheiten wie beispielsweise Diabetes und Herz-Kreislauferkrankungen empfohlen. Eine Handvoll Nüsse pro Tag kann demnach dazu beitragen, die...

  • Erlangen
  • 22.12.15
Freizeit & Sport
Foto: © Dionisvera / Fotolia.com

„Nuss- und Mandelkern“ im Botanischen Garten

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Titel „Nuss- und Mandelkern: von echten und falschen Nüssen“ steht vom 27. November bis 31. Januar eine Ausstellung im Gewächshauseingang des Botanischen Gartens der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg auf dem Programm. „Denn Äpfel, Nuss- und Mandelkern, essen fromme Kinder gern“ – nicht nur Theodor Storm und dem Nikolaus war und ist diese Tatsache wohlbekannt; nach der Apfelwoche im September stehen diesen Winter nun Nüsse im Mittelpunkt der...

  • Erlangen
  • 19.11.15
Freizeit & Sport
Herbstzeitlosen
10 Bilder

Der Botanische Garten im Herbst - die Herbstzeitlose

Erlangen (li) Kommen Sie mit auf einen Spaziergang in den Botanischen Garten. Zur Herbstzeitlose ein Gedicht von Gerhard Schöler: "Gartenlokal Wir sitzen in Städten im Osten. Man macht Poesie. Und während die Schreibfedern rosten erklärt sich der Krug zum Genie. Ich liebe die Herbstzeitlose, das tut ihr so gut. Ich trage April in den Hosen, den September unter dem Hut. Mein Auge kullert im Winde. Die Wimper fällt um. Ich rede für Taube und Blinde so um die Dinge herum."

  • Erlangen
  • 04.11.15
Freizeit & Sport
Pilze bzw. deren Fruchtkörper sind in vielen Fällen sehr schmackhaft und bereichern so den Speisezettel von Mensch und Tier. Foto: © Maksim Pasko/Fotolia.com

Heimische Pilze vorgestellt

ERLANGEN (pm) - Am Sonntag, 18. Oktober, wird Diana Härpfer ab 11.00 Uhr im Botanischen Garten der Friedrich-Alexander-Universität (Loschgestr. 1) interessante Pilzarten vorstellen. Die beste Zeit, um diese näher kennenzulernen, ist der Herbst. Denn wenn regnerisches, feuchtes Wetter mit milden Temperaturen zusammentrifft, wachsen die Pilze am besten. Ob runder Bovist, die klassische Hutpilzform des Fliegenpilzes oder die an Schmetterlingsflügel erinnernden Fruchtkörper der...

  • Erlangen
  • 12.10.15
Freizeit & Sport
Am 21. Juni kann man den Botanischen Garten in Erlangen mit allen Sinnen erleben – und genießen. Foto: © judik - Fotolia
2 Bilder

Willkommen im Botanischen Garten

ERLANGEN (pm/mue) - Im Veranstaltungskalender des Botanischen Gartens (Loschgestraße 3) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg findet sich jedes Jahr ein ganz besonderer Termin: Am Tag des Botanischen Gartens (Sonntag, 21. Juni) finden auch heuer in der Zeit von 10.30 bis 17.00 Uhr überall im Garten zahlreiche Führungen und Aktionen statt. Unter dem thematischen Schwerpunkt „Das Gute liegt so nah – heimische Pflanzen“ wird über weniger bekannten Aspekte der heutigen...

  • Erlangen
  • 20.05.15