Botschafter

Beiträge zum Thema Botschafter

Panorama
Ein starkes Team für den Hospizverein Region Fürth: Martin Rassau (l.), neuer prominenter Botschafter, und Dr. Roland Hanke, Vorsitzender des Hospizvereins Region Fürth.

Martin Rassau hilft, Berührungsängste abzubauen
Neuer Botschafter für den Hospizverein

FÜRTH (pm/ak) - Der Komödiant Martin Rassau hat eine neue Lebensrolle gefunden: Er wird den Hospizverein Region Fürth künftig als Fürsprecher und offizieller Botschafter unterstützen. Damit will der Fürther Theater-Unternehmer helfen, die Hospiz-Idee verstärkt zu verbreiten und Berührungsängste abzubauen. "Mit Deiner Lebendigkeit wirst Du uns eine große Hilfe sein", sagt Dr. Roland Hanke, Vorsitzender des Hospizvereins Region Fürth, der sich "zutiefst" über diese prominente Unterstützung freut....

  • Fürth
  • 11.10.21
Lokales
Die Fürther Kult-Kabarettisten Volker Heißmann (li.) & Martin Rassau in ihren bekanntesten Rollen als Waltraud & Mariechen. Im Herbst feiern sie 20 Jahre Comödie Fürth.

Allmäääächd! Heißmann und Rassau sind jetzt Kulturerbe-Botschafter

FÜRTH (mask) - Volker Heißmann und Martin Rassau sind die ersten Kulturerbe-Bayern-Botschafter. ,,Sie haben mit ihrem großen Engagement einen wertvollen Beitrag geleistet, das gebaute Erbe in Fürth zu erhalten und einen notleidenden Schatz wieder in echtes, lebendig genutztes Schmuckstück verwandelt," so Rudolf Himpsel von der gemeinnützigen Initiative Kulturerbe Bayern. Bundesminister a.D. Christian Schmidt: ,,Durch ihr herausragendes Engagement haben sie das Berolzheimerianum aus dem...

  • Fürth
  • 12.06.18
Lokales
(v.r.) Thomas Lang mit Ilona Munique und Reinhold Burger.
10 Bilder

Ehrenamt: Sparda-Stiftungspreise wurden in Nürnberg verliehen

Botschafter des Zusammenhalts REGION/NÜRNBERG (tom) – Seit 2005 zeichnet die Sparda-Stiftung Nürnberg alljährlich gemeinnützige Projekte und engagierte Menschen aus, die sich für besondere Bildungsinitiativen einsetzen oder in beispielhafter Weise über ehrenamtliche Arbeit berichten. „Solidarität und der Einsatz für die Mitmenschen sind heute so wichtig wie nie zuvor – und wir möchten, dass diese Arbeit auch Wertschätzung erfährt“, beschreibt Stefan Schindler, Vorsitzender des Stiftungsrates...

  • Nürnberg
  • 23.11.16
Lokales
v.l.: IHK-Präsident Dirk von Vopelius, Herbert Mederer (Geschäftsführer der Trolli GmbH in Fürth), Shi Mingde (Botschafter der Volksrepublik China in Deutschland) und Dr. Thomas Bauer (Regierungspräsident von Mittelfranken). Das Unternehmen Trolli  betreibt seine weltweit größte Fabrik übrigens in der bayerischen Partnerprovinz Guandong.
8 Bilder

Botschafter der Volksrepublik China beim Kammergespräch der IHK Nürnberg

NÜRNBERG (hb/nf) - Der Präsident der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken Dirk von Vopelius lud gestern, 7. November 2016, zum 154. IHK-Kammergespräch in den Historischen Rathaussaal ein. Der Botschafter der Volksrepublik China Shi Mingde in der Bundesrepublik Deutschland sprach dabei über das Thema ,,Die Entwicklung Chinas und die chinesisch-deutschen Beziehungen". Über den aktuellen Stand der deutsch-chinesischen Wirtschaftsbeziehungen referierte Shi Mingde, Chinas...

  • Nürnberg
  • 08.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.