Bundesmittel

Beiträge zum Thema Bundesmittel

Lokales
Pellerhaus Nürnberg.

Eine Million Bundesmittel bewilligt
Geldsegen für Nürnberger Pellerhaus

NÜRNBERG - Der Bund fördert die Sanierung des Nürnberger Pellerhauses im Rahmen der "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" mit einer Million Euro. Das haben die Nürnberger Bundestagsabgeordneten Sebastian Brehm und Michael Frieser ekannt gegeben. Michael Frieser: "Voller Erfolg für Nürnbergs Kulturlandschaft! Als Bund unterstützen wir die Sanierung des Pellerhauses mit einer Million Euro. Das ehemalige Renaissance-Bürgerhaus war bis zu seiner...

  • Nürnberg
  • 06.05.21
Lokales
 Freuen sich über die Förderzusage: Michael Frieser MdB, Oberbürgermeister Marcus König, Bürgermeister Christian Vogel, Emmi Zeulner MdB, Sebastian Brehm MdB (v.l.).
2 Bilder

Jugendstilperle soll endlich aus Dornröschenschlaf erwachen
4 Millionen Euro Bundesmittel fürs Volksbad!

NÜRNBERG (pm/nf) - Bundesinnenminister Horst Seehofer hat am Freitag (26. Juni 2020) verkündet, dass die Stadt Nürnberg für die Sanierung des Volksbads vier Millionen Euro aus Mitteln des Programms „Nationale Projekte des Städtebaus“ erhalten wird. Die vier Millionen Euro werden für 2020 für die Sanierung des Volksbads fließen, weitere 3,5 Millionen Euro sind für das Jahr 2021 in Aussicht gestellt. Oberbürgermeister Marcus König sagt: „Ein guter Tag für Nürnberg. Ich danke allen...

  • Nürnberg
  • 26.06.20
Lokales
Diese fast eingefallene Treppe der Zeppelintribüne führt auf die Ausichtsplattform. Für Besucher ist sie in diesem Zustand nicht zugänglich.
5 Bilder

Über 42 Millionen Euro für die marode Zeppelintribüne

NÜRNBERG (nf) - Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Bereinigungssitzung zum Haushalt 2018 Bundesmittel zur Erhaltung der Zeppelintribüne und des Zeppelinfeldes auf dem Reichsparteitagsgelände in Höhe von über 42 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. 800.000 Euro können bereits 2018 ausgegeben werden, weitere bis zu 41,75 Millionen Euro an Bundesmitteln können in den kommenden Jahren eingesetzt werden. Über die Hintergründe informiert dieser MarktSpiegel-Beitrag mit...

  • Nürnberg
  • 29.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.