China

Beiträge zum Thema China

Panorama
Nach der Verhängung von EU-Sanktionen gegen China sind die schwedische Modekette und andere ausländische Unternehmen von der chinesischen Regierung unter Beschuss geraten.

Umstrittene Baumwollproduktion aus der Region Xinjiang
H&M reagiert auf Boykott-Probleme in China

STOCKHOLM (dpa) - Der schwedische Moderiese Hennes & Mauritz (H&M) hat mit einem Bekenntnis zum chinesischen Markt auf die anhaltenden Boykott-Probleme in der Volksrepublik reagiert. Man arbeite mit Kollegen in China zusammen, um die derzeitigen Herausforderungen zu bewältigen und einen Weg voran zu finden, teilte der Konzern am Mittwoch in Stockholm mit. «China ist ein sehr wichtiger Markt für uns und unser langfristiges Engagement für das Land bleibt stark.» Dabei unterstrich das Unternehmen,...

  • Nürnberg
  • 31.03.21
Lokales
Dr. Michael Fraas: ,,Gestern waren wir u.a. im ,,One Belt, One Road"-Cooperation Center,  in dem sich u.a. ein chinesisch-europäisches‎ Handelszentrum befindet.‎ Dort eröffnet demnächst auch eine Repräsentanz des Freistaats Bayern."
11 Bilder

Wirtschaftskooperation mit China: Unser Mann in Chengdu!

Aus China berichtet Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas für den MarktSpiegel NÜRNBERG (pm/nf) - Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas und der Oberbürgermeister der chinesischen Stadt Chengdu (Provinz Sichuan), Luo Qiang, haben in Chengdu eine Wirtschaftskooperation zwischen beiden Städten unterzeichnet. Ziel ist es, die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Chengdu und Nürnberg zu vertiefen. Zwischen beiden Städten besteht bereits seit dem Jahr 2015 eine wöchentliche Güterzugverbindung im Rahmen...

  • Nürnberg
  • 15.11.17
Lokales

Nürnberger Wirtschaftsdelegation reist nach Shenzhen

NÜRNBERG (pm/nf) Heute, Samstag, 14. November 2015, reist Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas mit einer Wirtschaftsdelegation mit Vertretern der Städte Nürnberg und Fürth sowie der IHK Nürnberg für Mittelfranken, dem Mediencampus Bayern und der bayernhafen-Gruppe nach China in Nürnbergs Partnerstadt Shenzhen. Im Fokus der Reise stehen Wirtschaftsgespräche mit chinesischen Unternehmen. Wirtschaftsreferent Dr. Fraas: „Mit unserem Besuch wollen wir die guten wirtschaftlichen Kontakte zwischen...

  • Nürnberg
  • 14.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.