Alles zum Thema Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Lokales
Prof. Dieter Kempf bei seiner Rede im Presseclub.
5 Bilder

Im Presseclub Nürnberg sprach der oberste Vertreter von 100.000 Firmen mit 8 Millionen Mitarbeitern Klartext
10 x Kempf! So tickt der BDI-Boss

Von PETER MASKOW NÜRNBERG – Er ist Präsident der Spitzenorganisation der Industrie, vertritt die Interessen von 35 Branchenverbänden und mehr als 100.000 Unternehmen mit rund acht Millionen Beschäftigten im Inland: Prof. Dieter Kempf (66).Kürzlich hat der einstige DATEV-Chef seine 2. Amtszeit als Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) begonnen. Im Presseclub Nürnberg legte er jetzt offen, wofür er steht – und was mit ihm nicht zu machen ist! Die zehn besten...

  • Nürnberg
  • 16.04.19
Panorama
Wirtschaftsjunioren Nürnberg mit Dr. Christa Standecker (Mitte links)

Gemeinsam stark für die Metropolregion Nürnberg

Wie ist die Metropolregion Nürnberg auf die Herausforderungen Fachkräftemangel, Innovations- und Digitalisierungsdruck oder Vereinbarkeit von Beruf und Familie vorbereitet? Sehr gut, sagt Dr. Christa Standecker, Geschäftsführerin der Europäischen Metropolregion Nürnberg. Die Wirtschaftsjunioren Nürnberg haben sie zu einem gemeinsamen Mittagsessen getroffen. Die Wirtschaftsjunioren Nürnberg laden regelmäßig Persönlichkeiten der lokalen Wirtschaft, Politik oder dem öffentlichen Leben zu einem...

  • Nürnberg
  • 11.02.19
Panorama
Betriebsführung: Neuer MAN-Werkleiter lud Verantwortliche der Lebenshilfe Nürnberger Land ein.
v.l.:   Lebenshilfe Nürnberger Land-Geschäftsführer Norbert Dünkel, Moritzberg-Werkstätten Werkstattleiter Hans-Manfred Wolf, von der MAN Montageleiter Christian Tauschhuber, Segmentleiter Stefan Angerer und Werkleiter Ulrich Zimmer sowie Dennis Kummarnitzky, stellvertretender Geschäftsführer Lebenshilfe Nürnberger Land.
6 Bilder

Partner seit 25 Jahren: Dünkel lobt Beziehungen zwischen MAN und Lebenshilfe

Wirtschaft und Soziales stehen in der Metropolregion Nürnberg im Einklang Der Einladung zu einer Betriebsbesichtigung bei MAN Truck & Bus in der Vogelweiherstraße in Nürnberg, durch den neuen Werkleiter Ulrich Zimmer, folgten Lebenshilfe Nürnberger Land-Geschäfts- und Werkstattleitung gern. Vergangen Sommer war der bisherige Werkleiter, Dr. Ulrich Dilling, in den MAN-Vorstand für den Bereich Produktion und Logistik berufen worden. Das MAN-Werk Nürnberg ist das internationale...

  • Nürnberg
  • 29.05.18
Panorama
Wirtschaftsjunior Nico Fuchs (l.) begleitete MdB Sebastian Brehm eine Woche bei der parlamentarischen Arbeit.

Wirtschaftsjunior Nico Fuchs begleitete Sebastian Brehm eine Woche bei der parlamentarischen Arbeit

Ein Blick hinter die Kulissen des Bundestages NÜRNBERG (pm/nf) - Wirtschaft trifft Politik – unter diesem Motto steht der jährliche Know-how-Transfer der Wirtschaftsjunioren Deutschland mit dem Deutschen Bundestag. Während der diesjährigen Projektwoche begleitete der selbständige Steuerberater Nico Fuchs (35) aus Neuching (Oberbayern) den Nürnberger Bundestagsabgeordneten Sebastian Brehm eine Sitzungswoche lang bei seiner parlamentarischen Arbeit im Deutschen Bundestag. „Der Dialog...

  • Nürnberg
  • 23.05.18
Lokales
Dr. Michael Fraas: ,,Gestern waren wir u.a. im ,,One Belt, One Road"-Cooperation Center,  in dem sich u.a. ein chinesisch-europäisches‎ Handelszentrum befindet.‎ Dort eröffnet demnächst auch eine Repräsentanz des Freistaats Bayern."
11 Bilder

Wirtschaftskooperation mit China: Unser Mann in Chengdu!

Aus China berichtet Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas für den MarktSpiegel NÜRNBERG (pm/nf) - Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas und der Oberbürgermeister der chinesischen Stadt Chengdu (Provinz Sichuan), Luo Qiang, haben in Chengdu eine Wirtschaftskooperation zwischen beiden Städten unterzeichnet. Ziel ist es, die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Chengdu und Nürnberg zu vertiefen. Zwischen beiden Städten besteht bereits seit dem Jahr 2015 eine wöchentliche Güterzugverbindung im...

  • Nürnberg
  • 15.11.17
Lokales
Der neue Direktflug ab Nürnberg (auf dem Bild mit Erstflugtorte) sehen Staatsminister Dr. Markus Söder (5.r.), Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas (4.r.) und Flughafen-Chef Dr. MIchael Hupe (Mitte) als ein positives Signal für die engen Beziehungen zwischen Franken und Israel.
2 Bilder

Direktflug ab Nürnberg nach Tel Aviv: Chancen für Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen

NÜRNBERG (pm/nf) - Premiere: Die Germania Fluggesellschaft ist als erste Airline von Nürnberg nach Tel Aviv gestartet. Vom Albrecht Dürer Airport Nürnberg fliegen die grün-weißen Flugzeuge ab sofort immer montags und donnerstags in die israelische Stadt am Meer. Mit dem neuen Flugangebot verbinden Tourismus- und Wirtschaftsverbände hohe Erwartungen an einen gegenseitigen Austausch. Die Strecke wird nach der aktuell eröffneten Wintersaison auch in der kommenden Sommersaison geflogen. Dr....

  • Nürnberg
  • 03.11.17
Panorama
2 Bilder

Imhof GmbH über Fachkräftemangel, Unternehmensnachfolge und Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die Imhof GmbH ist ein Werbetechnikunternehmen mit Sitz in Nürnberg. Seit fast 40 Jahren geht es in dem Unternehmen um die Themen Folierung, Werbeanlage und Leitsystem. Im Jahr 1979 hat Harald Imhof das Unternehmen gegründet – 2016 wurde das Unternehmen von Benjamin Seßner übernommen. Der 31 Jährige führt es seither in das digitale Zeitalter. „Professionelle Corporate Identity und Digitalisierung sind zwar noch untypisch für ein Handwerksunternehmen, was sich aber in den nächsten Jahren...

  • Nürnberg
  • 09.08.17
Lokales
Peter Ottmann (l.) und Dr. Roland Fleck konnten in der Jahrespressekonferenz einen Rekord-Umsatz von vorläufig 275 Millionen Euro für das Jahr 2016 verkünden.
7 Bilder

Rund 275 Millionen Euro: NürnbergMesse mit bestem Umsatz aller Zeiten

NÜRNBERG (pm/vs) - Einen historischen Rekordwert konnten die beiden CEOs der NürnbergMesse Group, Dr. Roland Fleck und Peter Ottmann, im Rahmen der aktuellen Jahrespressekonferenz vermelden: Erstmals konnte ein vorläufiger Umsatz in Höhe von 275 Euro für das Geschäftsjahr 2016 erreicht werden. „Grundlage dieses Rekordumsatzes ist unser klassisches Kerngeschäft - nämlich Messen und Kongresse, in Nürnberg genauso wie weltweit“, freute sich Peter Ottmann, und Dr. Roland Fleck verkündete...

  • Nürnberg
  • 08.12.16
Lokales

Nürnberg erhält Zuschlag für Digitales Gründerzentrum

NÜRNBERG (pm/nf) - Nürnberg soll Standort für ein Digitales Gründerzentrum Mittelfranken im Zuge der Strategie „Bayern Digital“ des Freistaats werden. Dies hat die Bayerische Staatsregierung in ihrer Kabinettsitzung gestern, 28. Juni 2016, beschlossen. Das unter Federführung der Friedrich Alexander-Universität Erlangen Nürnberg gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und der Stadt Nürnberg erarbeitete Konzept für das Digitale Gründerzentrum Mittelfranken hatte zuvor in einem...

  • Nürnberg
  • 29.06.16
Lokales

Nürnberger Wirtschaftsdelegation reist nach Shenzhen

NÜRNBERG (pm/nf) Heute, Samstag, 14. November 2015, reist Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas mit einer Wirtschaftsdelegation mit Vertretern der Städte Nürnberg und Fürth sowie der IHK Nürnberg für Mittelfranken, dem Mediencampus Bayern und der bayernhafen-Gruppe nach China in Nürnbergs Partnerstadt Shenzhen. Im Fokus der Reise stehen Wirtschaftsgespräche mit chinesischen Unternehmen. Wirtschaftsreferent Dr. Fraas: „Mit unserem Besuch wollen wir die guten wirtschaftlichen Kontakte zwischen...

  • Nürnberg
  • 14.11.15
Lokales
Auftaktveranstaltung Neue Netzwerkplattform für gedruckte Elektronik.

Neue Netzwerkplattform für gedruckte Elektronik

ENERGIEregion Nürnberg e.V. initiiert branchenübergreifende Zusammenarbeit in Franken NÜRNBERG (pm/nf) - Bei einer Auftaktveranstaltung auf dem Energie Campus Nürnberg hat sich am vergangenen Mittwoch die neue Netzwerkplattform „Printed Electronics Franken“ etabliert. Ziel ist es, Wissenschaft und Wirtschaft aus Nordbayern zum Thema gedruckte Elektronik zusammenzubringen, regionale Interessen zu bündeln, gemeinsam Projekte in der Forschung und der Applikationsentwicklung durchzuführen und...

  • Nürnberg
  • 26.06.15
Lokales
Mit Tucher-Bier stoßen an (v.l.) Tucher-Gastronomiedirektor Jörg Träger, Harald Greiner (Geschäftsführer Verlag MarktSpiegel), Alexander Koller (Geschäftsführer Funkhaus Nürnberg), Röslein-Wirt Thomas Förster und Martin Heyn (Vorstandvorsitzender Schultheiss Wohnbau AG).
58 Bilder

Gute Gespräche zwischen Wirtschaft und Medien

NÜRNBERG (pm/vs) - Normalerweise trifft man sich auf den Nürnberger Volksfesten, der Erlanger Bergkirchweih und der Fürther Michaelis Kirchweih zum traditionellen Wirtschafts- und Medienstammtisch. Vergangene Woche fand er erstmals im Winter im Bratwurst Röslein statt. Rund 200 Gäste konnten die Veranstalter, Tucher Gastronomie-Direktor Jörg Träger, MarktSpiegel-Geschäftsführer Harald Greiner, Funkhaus-Geschäftsführer Alexander Koller, und Martin Heyn, Schultheiß Wohnbau AG...

  • Nürnberg
  • 25.02.15
Lokales

ImmobilienReport 2014: Immobilienmarkt in Bewegung

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Wirtschaftsreferat hat den ImmobilienReport Nürnberg 2014 veröffentlicht. Der Bericht bietet einen Überblick über Preise und Rahmendaten in den verschiedenen Immobilienmarktsegmenten in Nürnberg und dient ansiedlungsinteressierten Unternehmen, Investoren und Analysten als verlässliche Entscheidungsgrundlage zum Standort Nürnberg. Hierzu sagt Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg: „Nürnberg ist hochattraktiv für Investoren, die Stabilität schätzen....

  • Nürnberg
  • 25.02.14