newsletter

Clown

Beiträge zum Thema Clown

Panorama

Komiker Karl Dall ist zwölf Tage nach seinem Schlaganfall gestorben.

Schauspieler ist gestern gestorben
Trauer um Komiker Karl Dall


REGION (Dorit Koch/dpa) - Hängendes Schlupflid, große Klappe und immer einen Kalauer parat: Mit schrägem Humor hat Komiker Karl Dall die Show-Welt erobert.
 "Auge zu und durch" nannte er seine Autobiografie - und genau das dürften sich auch oft die prominenten Gäste seiner Talkshows wie "Dall-As" gesagt haben, wenn der TV-Humorist sie mal wieder rotzig provozierte und ordentlich austeilte. Erst sei er damit nicht beachtet, später verrissen und schließlich zum Kult erklärt worden, fasste er es...

  • Bayern
  • 24.11.20
Panorama
Marlies Bernreuther (vorne Mitte) freut sich zusammen mit den Klinikclowns.

Geld stammt vom Sommerevent "Pyraser Kinderlachen"
Pyraser Landbrauerei spendet 10.000 Euro für Klinikclowns

THALMÄSSING (pm/vs) - Große Freude beim „Clownprojekt e.V.“: Dieser Tage hat es von der Inhaberin der Pyraser Landbrauerei, Marlies Bernreuther, einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro überreicht bekommen. Die stolze Simme ist bei der beliebten Veranstaltung „Pyraser Kinderlachen“, die im August auf dem Brauereigelände stattgefunden hatte, zusammen gekommen. Im Rahmen eines erlebnisreichen und spannenden Tages konnten die Mädchen und Buben auch auf Schatzsuche gehen. Für jede Schatzkarte, die zum...

  • Landkreis Roth
  • 06.11.19
Marktplatz
Rote Nase aufsetzen und los geht’s! Bei „Clown. Spiel. Zeug“ erkunden die Teilnehmer mit viel Phantasie und Spielfreude Nürnberg.

„gesund mit Kunst“: AOK fördert kommunales Modellprojekt

Neugierig, offen und optimistisch – das ist der Blick der Clowns auf die Welt. Die AOK unterstützt gesundheitsfördernde kunstpädagogische Ansätze und kooperiert dazu mit dem Stadtkultur Netzwerk Bayerischer Städte e.V. in Nürnberg. Das neue Präventionsangebot „Clown. Spiel. Zeug“ ist ein Clown-Workshop mit performativem Spaziergang durch die Stadt. Mitmachen können alle neugierigen und spielfreudigen Menschen von 18 bis 102 Jahren – mit und ohne Erfahrung in Clowntheater. „Durch dieses neue...

  • Nürnberg
  • 28.08.19
Lokales
Freuen sich über die gespendeten Teddybären:
Erste Reihe v.l.: Chefarzt Dr. Bernhard Drummer, Leni und Barbara Dümler, Krankenpfleger Clemens Altmann. Zweite Reihe: Geschäftsführer Sven Oelkers, Corinna Steffl und Krankenpfleger Carl Göttler
2 Bilder

50 Tröster-Teddys für kleine Patienten des Klinikums

FORCHHEIM (fs/rr) – 50 Tröster-Teddys hat die Kinderhilfe Eckental dem Klinikum Forchheim überreicht, die vom Familienhotel Friedrichshof in Obertrubach gesponsert sind. Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist für Kinder manchmal mit Schmerzen oder Angst vor der Behandlung verbunden. Lindernd wirkt es sich aus, wenn ein Kuscheltier aufmunternd zur Seite steht. Sven Oelkers, Geschäftsführer des Klinikums, sagt: „Wir freuen uns, dass wir die Tröster-Teddys haben. Für die Behandlung sind die...

  • Landkreis Forchheim
  • 07.02.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Ein Bild aus guten Tagen: Oleg Popow eröffnete mit einer Krenwurzel zusammen mit der Bayerischen Meerrettichkönigin Isabell I aus Baiersdorf die ,,Scharfen Wochen" in Kirchehrenbach im Gasthaus Sponsel.
5 Bilder

Große Trauer um weltberühmten Star-Clown Oleg Popov

REGION/EGLOFFSTEIN (nf) - Der berühmteste Clown der Welt ist tot. Am Abend des vergangenen Mittwochs ist Oleg Popov im Alter von 86 Jahren abends für immer eingeschlafen. Wie russische Agenturen und der Russische Staatscircus melden, starb der Star während einer Tournee im südrussischen Rostow am Don. Bis zuletzt hat er für seinen Zirkus gearbeitet und mit seiner Frau Gabriele in Egloffstein gelebt. In Egloffstein hat unterdessen ein wahrer Boulevard-Medienrummel eingesetzt. Wie aus Egloffstein...

  • Nürnberg
  • 04.11.16
Anzeige
Freizeit & Sport
Der CIRCUS CROCOFANT ist vor allem auch für seine beeindruckenden Raubtier-Dressuren berühmt. Foto: oh

Der Kuss der Raubkatze

FORCHHEIM - Lassen Sie sich entführen in die fantastische Welt des Lachens, Staunens und Erholens! In einer qualitativ sehr hochwertigen und modernen Show präsentiert das Team vom CIRCUS CROCOFANT eine große gemischte Raubtierdressur mit Tigern und Löwen (dressiert und vorgeführt von Ivonne & Knut Muderack), Marcel Krämer mit seiner einzigartigen Bissondressur und dressierten Esseln, Kevin Probst mit seiner Pferdedressur, Spitzenartisten von Weltklasse in der Luft und am Boden – unter anderen...

  • Forchheim
  • 23.04.14
Freizeit & Sport
Der CIRCUS CROCOFANT ist vor allem auch für seine beeindruckenden Raubtier-Dressuren berühmt. Foto: oh

Der Kuss der Raubkatze

ERLANGEN - Auf dem Festplatz Hartmannstraße in Erlangen können sich Zirkus-Freunde noch bis zum 21. April in die fantastische Welt des Lachens, Staunens und Erholens entführen lassen. In einer hochwertigen und modernen Show präsentiert hier das Team vom CIRCUS CROCOFANT eine große gemischte Raubtierdressur mit Tigern und Löwen (dressiert und vorgeführt von Ivonne & Knut Muderack), Marcel Krämer mit seiner einzigartigen Bissondressur und dressierten Esseln, Kevin Probst mit seiner Pferdedressur,...

  • Erlangen
  • 15.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.