Club Heimspiel

Beiträge zum Thema Club Heimspiel

Lokales

Club-Heimspiel und Consumenta: Tipps zur stressfreien Anreise

NÜRNBERG (nf/ots) - Am kommenden Sonntag (28. Oktober 2018) finden in Nürnberg im Bereich um das Messegelände mehrere Großveranstaltungen statt. Die Polizei gibt deshalb entsprechende Verkehrshinweise. Um 13.30 Uhr findet im Max-Morlock-Stadion das Fußball-Bundesligaspiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und Eintracht Frankfurt statt. Insgesamt werden über 40.000 Zuschauer, darunter auch einige tausend Gastfans aus Frankfurt am Main, erwartet. Gleichzeitig findet u. a. an diesem Wochenende die...

  • Nürnberg
  • 26.10.18
Freizeit & Sport
Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder (r.) und Bayerns Innenminister Joachim Herrmann mit der Reiterstaffel beim Tag der Polizei in Nürnberg.

Beim Clubspiel am Samstag werden Polizeireiter eingesetzt

NÜRNBERG (nf/ots) - Bereits im Juli und August dieses Jahres haben Münchner Polizeireiter bei den beiden Konzerten des Klassik Open Air die mittelfränkische Polizei erfolgreich unterstützt. Am Samstag (29. September 2018) folgt der Einsatz berittener Polizisten bei einem Heimspiel des 1. FC Nürnberg gegen Mitaufsteiger Fortuna Düsseldorf. Die beeindruckende Größe und eine deeskalierende Wirkung sind Eigenschaften, die dafür sorgen, dass sich Polizeireiter für den Einsatz im Zusammenhang mit...

  • Nürnberg
  • 27.09.18
Freizeit & Sport

Club Heimspiel gegen Braunschweig: Keine veränderte Sicherheitslage

NÜRNBERG (pm/nf) - Der 1. FC Nürnberg teilt mit, dass die Partie der 2. Bundesliga am Montagabend, 23. November 2015 (Anpfiff 20.15 Uhr), gegen Eintracht Braunschweig stattfinden wird und derzeit nicht von einer veränderten Sicherheitslage auszugehen ist. Der Club führt derzeit täglich Gespräche mit der Polizei und dem Ordnungsdienst „Für das Bundesgebiet besteht weiterhin eine hohe abstrakte Gefährdungslage. Hinweise auf eine konkrete Gefährdung für das Spiel am Montag liegen uns aber...

  • Nürnberg
  • 20.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.