Dankurkunde

Beiträge zum Thema Dankurkunde

Lokales

Urkunden als Zeichen der Anerkennung

ANSBACH - Landrat Helmut Weiß übergab in feierlichem Rahmen im Sitzungssaal des Landratsamtes staatliche Auszeichnungen und Urkunden. Zum einen 19 Kommunale Dankurkunden für langjähriges verdienstvolles Wirken in der kommunalen Selbstverwaltung sowie ein Ehrenzeichen am Bande in Gold für 40-jährige Dienstzeit beim Bayerischen Roten Kreuz. Eine Teilnehmerurkunde für den Umweltpakt Bayern ging nach Bad Windsheim. Kommunale Dankurkunde Mit der bekannten Aussage von John F. Kennedy "Frage...

  • Mittelfranken
  • 13.10.15
Lokales

30 KommunalpolitikerInnen mit der Kommunalen Dankurkunde ausgezeichnet

REGION - 30 Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker aus 12 Landkreisgemeinden zeichnete Landrat Eberhard Nuß im Rahmen einer Feierstunde im Landratsamt mit der Kommunalen Dankurkunde des Bayerischen Innenministeriums aus. Diese Auszeichnung erhalten Frauen und Männer, die mindestens 18 Jahre ehrenamtlich als Gemeinderat, Stadtrat oder Kreisrat tätig waren. „Heute Abend würdigt der Freistaat Bayern Ihr langjähriges verdienstvolles Wirken in der kommunalen Selbstverwaltung mit dieser...

  • Unterfranken
  • 09.10.15
Lokales
Staatsminister Joachim Herrmann (4.v.l.) und und Bürgermeisterin Susanne Lender-Cassens (davor) im Kreise der Geehrten. Foto: bayernpress
2 Bilder

Ehrung für kommunale Verdienste

ERLANGEN (mue) - Im Rahmen eines kleinen Festaktes im Erlanger Rathaus zeichnete Bayerns Innenminister Joachim Herrmann neun Persönlichkeiten für kommunale Verdienste aus. Der Minister betonte, dass gerade die Kommunalpolitik das Feld sei, auf dem auch die Bürgerinnen und Bürger aktiv etwas bewegen könnten. „Die kommunale Ebene bietet der Politik die beste Nähe zum Bürger und bildet so eine hervorragende Basis für die Akzeptanz der Demokratie“, so Herrmann. Sein ausdrücklicher Dank ging jedoch...

  • Erlangen
  • 03.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.