Direktflug ab Nürnberg

Beiträge zum Thema Direktflug ab Nürnberg

Panorama
Die Bagrati-Kathedrale in Kutaissi gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Ab Sommer 2020:
Wizz Air fliegt nach Georgien

NÜRNBERG (pm/nf)  Mächtige Berge, Weinanbau und kulinarische Köstlichkeiten zeichnen Georgien aus, das Land an der Schnittstelle zwischen Asien und Europa. Kutaissi, Hauptstadt der Region Imeretien, ist ab 3. Juli 2020 nonstop ab Nürnberg erreichbar. Die Fluggesellschaft Wizz Air fliegt die Strecke zweimal wöchentlich. Tickets sind bereits buchbar. Wizz Air zählt zu den am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften Europas und ist aktuell der größte Low Cost Carrier für Ziele in...

  • Nürnberg
  • 03.07.19
Lokales
Die TUI fly-Crew freut sich mit TUI fly-Geschäftsführer Oliver Lackmann (3. v.l.) und Flughafengeschäftsführer Dr. Michael Hupe (6. v.l.) auf den bevorstehenden Flug von Nürnberg nach Heraklion.

Im Winter vom Airport Nürnberg auch nach Ägypten und auf die Kanarischen Inseln
Neuer Nürnberg-Flieger von TUI fly hob heute zum ersten Mal Richtung Griechenland ab

Knapp 200 Flüge und 38.000 Plätze ab November verfügbar ++ Nachfrage im Sommer bereits auf sehr hohem Niveau NÜRNBERG (pm/nf) - Unter der Flugnummer X3 4272 startete heute erstmals wieder ein in Nürnberg stationiertes Flugzeug der TUI fly vom Albrecht Dürer Airport ab: 189 Passagiere und sechs Crewmitglieder  in der vollbesetzten Boeing 737-800 auf dem Weg ins griechische Heraklion. Diesen Sommer wird die beliebte Ferienfluggesellschaft aus der Frankenmetropole neben der Hauptstadt Kretas...

  • Nürnberg
  • 24.05.19
Freizeit & Sport
Von Nürnberg direkt ins schöne Italien. Neu dabei: Neapel, Crotone in Kalabrien und (wieder) Pisa.

Erstflüge nach Neapel und Crotone
Mamma mia! Noch mehr Italien direkt ab Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Italienfreunde dürfen sich freuen: Acht Nonstop-Ziele werden in diesem Sommer von Nürnberg aus angeflogen. Damit ist das beliebte Reiseland vom Stiefelschaft bis zur Spitze erschlossen. Neu dabei: Neapel, Crotone in Kalabrien und (wieder) Pisa. „Wir freuen uns, unseren Kunden eine so große Auswahl bieten zu können. Vom Badeurlaub bis zur Kulturreise – mit diesem Angebot können wir jedem Anspruch gerecht werden. Auch der Incoming-Verkehr wird profitieren und uns noch mehr...

  • Nürnberg
  • 02.04.19
Panorama
Der Markt von Marrakesch im Sonnenuntergang.

Neu: Nach Marrakesch direkt ab Nürnberg!

NÜRNBERG (pm/nf) - Ab 30. Oktober 2018 fliegt Ryanair nonstop vom Albrecht Dürer Airport Nürnberg nach Marrakesch. Immer dienstags und samstags startet um 11.15 Uhr eine Maschine der irischen Fluggesellschaft in Richtung Marokko. In nur knapp vier Flugstunden ist das attraktive Winterziel Marrakesch, das mit angenehmen Temperaturen und wenigen Regentagen lockt, ab Nürnberg erreichbar. Zudem verlängert Ryanair das bereits bestehende Sommer-Flugangebot von Nürnberg nach Thessaloniki, das nun...

  • Nürnberg
  • 06.03.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Weit über 60 Ziele lassen auf einen Rekordsommer hoffen. Den Höhepunkt bildet laut aktueller Planung der August mit circa 475.000 Passagieren. Von Nürnberg aus sind mit 30 täglichen Abflügen zehn europäischen Hub-Flughäfen zu erreichen – so viele wie noch nie.
3 Bilder

Rekordsommer mit neuen Zielen kündigt sich an

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Sommerflugplan wird Fluggästen ab Nürnberg acht neue Ziele bieten, die für Geschäftsreisende wie Urlauber gleichermaßen interessant sind. Zu den Highlights gehören Warschau mit LOT Polish Airlines, Dubai mit Condor/FTI sowie das umfangreiche Programm, das durch die Eröffnung einer eigenen Base der Eurowings in Nürnberg ermöglicht wird. Insgesamt wird der Sommerflugplan mehr als 60 Nonstop-Ziele umfassen, die bereits buchbar sind. Ab 9. Mai fliegt LOT Polish Airlines...

  • Nürnberg
  • 08.02.18
Anzeige
Lokales
Der neue Direktflug ab Nürnberg (auf dem Bild mit Erstflugtorte) sehen Staatsminister Dr. Markus Söder (5.r.), Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas (4.r.) und Flughafen-Chef Dr. MIchael Hupe (Mitte) als ein positives Signal für die engen Beziehungen zwischen Franken und Israel.
2 Bilder

Direktflug ab Nürnberg nach Tel Aviv: Chancen für Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen

NÜRNBERG (pm/nf) - Premiere: Die Germania Fluggesellschaft ist als erste Airline von Nürnberg nach Tel Aviv gestartet. Vom Albrecht Dürer Airport Nürnberg fliegen die grün-weißen Flugzeuge ab sofort immer montags und donnerstags in die israelische Stadt am Meer. Mit dem neuen Flugangebot verbinden Tourismus- und Wirtschaftsverbände hohe Erwartungen an einen gegenseitigen Austausch. Die Strecke wird nach der aktuell eröffneten Wintersaison auch in der kommenden Sommersaison geflogen. Dr....

  • Nürnberg
  • 03.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.