Doris Reinecke

Beiträge zum Thema Doris Reinecke

Lokales
SPD-Oberbürgermeisterkandidatin Doris Reinecke

Die letzten vier Fragen an Oberbürgermeisterkandidatin Doris Reinecke (SPD)

SCHWABACH (pm/vs) - Als nächstes ist die SPD-Oberbürgermeisterkandidatin Doris Reinecke an der Reihe. MSP: Frau Reinecke, schon seit einigen Jahren wird debattiert, was man mit dem Markgrafensaal machen soll. Was halten Sie von der Idee, ihn als UNESCO-Weltkulturerbe vorzuschlagen. Dann könnte man sogar Werbung mit ihm machen? Doris Reinecke: Ich vertraue auf die Urteilskraft der UNESCO... MSP: Ein Paradox der Gebietsreform: Wolkersdorf beispielsweise gehört zu Schwabach, hat aber die...

  • Schwabach
  • 13.03.14
Lokales
Oberbürgermeisterkandidatin Doris Reinecke (SPD):

Stadtjubiläum und mehr: Vier Fragen an Doris Reinecke (SPD)

SCHWABACH (pm/vs) - Und am Ende der nächsten Fragerunde ist nun noch die Oberbürgermeisterkandidatin der SPD, Doris Reinecke, an der Reihe. MSP: Frau Reinecke, in der Fastenzeit geben die Kirchen wieder das Motto „sechs Wochen ohne“ aus. Ganz ehrlich: Könnten Sie privat und beruflich sechs Wochen lang aufs Autofahren verzichten? Doris Reinecke: Ja. Aber ich hätte dann große Probleme, meine alten Eltern regelmäßig zu besuchen. MSP: Wenn Sie die Oberbürgermeisterwahl gewinnen, wären Sie...

  • Schwabach
  • 10.03.14
Lokales
Doris Reinecke ist eine begeisterte Köchin.

Oberbürgermeisterkandidatin Doris Reinecke (SPD) ganz privat

SCHWABACH (vs) - In der nächsten Fragerunde lassen wir das Politische außen vor. Mal ernst, mal weniger ernst beleuchtet der MarktSpiegel jetzt das Privatleben der Oberbürgermeisterkandidaten. Wir beginnen mit Doris Reinecke (SPD). MSP: Frau Reinecke, Schwabach ist ja Goldschlägerstadt. Welche Gold-Souvenirs aus Schwabach stehen bei Ihnen zuhause? Doris Reinecke: Eine Cappuccino-Tasse mit “Blattgoldmotiv”. Ein Filzanhänger mit Blattgoldmotiv am Schlüsselbund. MSP: Welchen...

  • Schwabach
  • 03.03.14
Lokales
SPD-Oberbürgermeisterkandidatin Doris Reinecke.

Schuldenabbau, Grüne Welle, Karneval und Wunschpartner

SCHWABACH (vs) - Am Beginn der Fragenrunde hatten wir mit allgemeinen politischen Fragen begonnen. Die Themen waren staubtrocken, die Antworten der OB-Kandidaten und der OB-Kandidatin souverän und sachlich. Zwar stehen auch bei den nächsten vier Fragen wieder politische Themen im Vordergrund, diesesmal jedoch mit der einen oder anderen Spitzfindigkeit. Den Anfang macht die SPD-Oberbürgermeisterkandidatin, Doris Reinecke. MSP: Frau Reinecke, wenn Sie Oberbürgermeister werden. Wen hätten Sie...

  • Schwabach
  • 27.02.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Doris Reinecke (SPD)

Vier politische Fragen an Oberbürgermeisterkandidatin Doris Reinecke (SPD)

SCHWABACH (vs) - Und nun die gleichen Fragen an Oberbürgermeisterkandidatin Doris Reinecke (SPD) MSP: Frau Reinecke, welche kommunalpolitischen Erfahrungen können Sie vorweisen? Doris Reinecke: Ich habe 8 Jahre dem Bezirkstag von Mittelfranken angehört und bin seit 1998 in einer Kommunalverwaltung – erst bei der Stadt Schwabach, seit 4 1/2 Jahren bei der Stadt Nürnberg beschäftigt: Immer in sehr politiknahen Feldern, unter anderem Kommunale Jugendarbeit, Netzwerkarbeit in...

  • Schwabach
  • 25.02.14
Anzeige
Lokales

Neue Serie: Wer wird in Schwabach Oberbürgermeister/in?

SCHWABACH (vs) – Am Sonntag, 16. März wird in der Goldschlägerstadt ein neuer Oberbürgermeister und ein neuer Stadtrat gewählt. Gegen Amtsinhaber Matthias Thürauf treten Doris Reinecke (SPD), Klaus Neunhoeffer (Bündnis 90/Die Grünen) und Axel Rötschke (FDP) an. Die Freien Wähler haben keinen Oberbürgermeisterkandidaten aufgestellt, sind jedoch auf der Liste für den Stadtrat vertreten. Ein kurzer Rückblick auf den März vor sechs Jahren: Der seit 1970 durchgängig amtierende Oberbürgermeister...

  • Schwabach
  • 25.02.14
Lokales
Beim informativen Gedankenaustausch (v.l.) Helga Schmitt-Bussinger, Doris Reinecke, Anita Emmermacher und Klaus Stiegler.

SPD Schwabach informiert sich über Diakonie

SCHWABACH (pm/vs) - Im Pflegeheim am Wehr informierten sich dieser Tage SPD-Oberbürgermeisterkandidatin Doris Reinecke, MdL Helga Schmitt-Bussinger und weitere Stadtratskandidatinnen und -kandidaten über Aufgaben und Entwicklung der Diakonie Roth-Schwabach, die sich gut ein Jahr nach großen wirtschaftlichen Schwierigkeiten, selbstbewusst, zuversichtlich und nach wie vor nah am Menschen präsentiert. Anika Emmermacher, hoch motivierte Leiterin des Pflegeheims am Wehr, führte gemeinsam mit...

  • Schwabach
  • 23.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.