Kommunalwahl

Beiträge zum Thema Kommunalwahl

Lokales
Das vorläufige amtliche Wahlergebnis der Stadtratswahl vom 15. März 202 liegt vor.

Nach Problemen mit der Software sind jetzt alle Stimmen ausgezählt
So setzt sich der neue Nürnberger Stadtrat voraussichtlich zusammen

NÜRNBERG (pm/ak) - Das vorläufige Ergebnis der Stadtratswahl vom 15. März 2020 in Nürnberg liegt vor. Es handelt sich um die Zusammenstellung der von den Wahlvorständen in den Niederschriften und in dem Erfassungsprogramm eingetragenen Ergebnisse in den insgesamt 524 Stimmbezirken und Briefwahlbezirken. Danach sieht die Sitzverteilung (Stand 19. März 2020) für die einzelnen Wahlvorschläge so aus: CSU: 22 Sitze SPD: 18 Sitze Grüne: 14 Sitze AfD: 4 Sitze Die Linke: 3 Sitze Freie...

  • Nürnberg
  • 20.03.20
Lokales
Viel Grund zur Freude für den alten und neuen Fürther Oberbürgermeister Thomas Jung und seine Frau Heike.
4 Bilder

Kommunalwahl: Oberbürgermeisterwahl in Fürth
Amtsinhaber Jung mit Traumergebnis im Amt bestätigt

FÜRTH (tom) – Das hätten wohl selbst die größten Optimisten innerhalb der SPD nicht erwartet: Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung (SPD) wurde mit überragenden 72,9 Prozent der abgegebenen Stimmen in seinem Amt bestätigt. Damit konnte Jung sein Ergebnis von 2014 (73,0 %) noch einmal bestätigen. Er setzte sich vor dem CSU-Kandidaten Dietmar Helm (9,3 %) und dem Grünen Kamran Salimi (8,2 %) durch. Auch für Jung selbst war es eine Riesenüberraschung, wie deutlich das Wählervotum ausfiel: „Ich...

  • Fürth
  • 15.03.20
Lokales
Der Eingang zum Schwabacher Rathaus und zum Bürgerbüro.

Artikel wird immer wieder aktualisiert
Corona-Virus: Wichtige Meldungen aus dem Schwabacher Rathaus

SCHWABACH (pm/vs) - Die aktuellen Meldungen aus dem Schwabacher Rathaus betreffen fast alle das Corna-Virus. Der MarktSpiegel hält seine Leserinnen und Leser auf dem Laufenden. Die neuesten Meldungen stehen immer am Anfang. • Aufgrund der derzeitigen Situation schließt die Stadt Schwabach seit Dienstag, 24. März, bis vorläufig einschließlich Samstag, 4. April, das Entsorgungszentrum mit Recyclinghof für den Besucherverkehr. In Notfällen ist eine Anlieferung im Einzelfall nach vorheriger...

  • Schwabach
  • 11.03.20
Lokales
Gehen am 15. März ins Rennen um den Chef-Sessel im Forchheimer Rathaus: Dr. Uwe Kirschstein / SPD, Udo Schönfelder / CSU und Dr. Annette Prechtel / Forchheimer Grüne Liste – Bündnis 90/Die Grünen (v.l.n.r. / Fotos: oh).
2 Bilder

Wahl am 15. März
Das sind die Forchheimer OB-Kandidat*innen!

FORCHHEIM (mue) - Am Sonntag, 15. März, werden die wahlberechtigten Forchheimerinnen und Forchheimer wieder an die Wahlurnen gebeten. Neben der Wahl des neuen Stadtrates gilt es auch, sich wieder für einen Oberbürgermeister bzw. eine Oberbürgermeisterin zu entscheiden. Die Kandidat*innen für den OB-Job finden Sie im Kurzportrait in unserer Bildergalerie.

  • Forchheim
  • 04.03.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Gehen am 15. März ins Rennen um den Chef-Sessel im Erlanger Rathaus (v.l.n.r.): Dr. Florian Janik / SPD (Foto: © Hendrik Steffens), Jörg Volleth / CSU (Foto: © David Hartfiel), Susanne Lender-Cassens / BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN/Grüne Liste (Foto: © Simon Geiger), Prof. Dr. Holger Schulze / FDP (Foto: © Fotografschaft) und Anette Wirth-Hücking / Freie Wähler Bayern/Freie Wählergemeinschaft Erlangen F.W.G. (Foto: © StudioLine Erlangen).
2 Bilder

Wahl am 15. März
Das sind die Erlanger OB-Kandidat*innen!

ERLANGEN (mue) - Am Sonntag, 15. März, werden die wahlberechtigten Erlangerinnen und Erlanger wieder an die Wahlurnen gebeten. Neben der Wahl des neuen Stadtrates gilt es auch, sich wieder für einen Oberbürgermeister bzw. eine Oberbürgermeisterin zu entscheiden. Die Kandidat*innen für den OB-Job finden Sie im Kurzportrait in unserer Bildergalerie.

  • Erlangen
  • 04.03.20
Anzeige
Panorama
Die Kandidatinnen und Kandidaten der Franken für den Rother Stadtrat

Partei für Franken will Roth stärken
Das wollen die Franken

Roth – Die Partei für Franken hat am vergangenen Samstag die heiße Phase des Wahlkampfs eingeläutet. Spitzenkandidat und Stadtrat Robert Gattenlöhner erklärte während des Dialogs mit Rother Bürgerinnen und Bürgern einige Eckpunkte des Wahlprogramms. Dieses umfasst unter anderem die Themenbereiche bezahlbarer Wohnraum und eine attraktive Innenstadt für alle. Auch das Wohl der Tiere liegt den Franken am Herzen. Die Franken haben am vergangenen Wochenende während eines Wahlkampfauftrittes ihr...

  • Mittelfranken
  • 03.03.20
Lokales
Wer künftig im Erlanger Rathaus regiert, entscheidet sich zur Wahl am 15. März.
Foto: © U.Müller

Wahlvorschläge offiziell bestätigt
Acht BewerberInnen für den Erlanger Rathaus-Chefsessel!

ERLANGEN (pm/mue) - Am Sonntag, 15. März, finden in Bayern die Kommunalwahlen statt; der Wahlausschuss der Stadt Erlangen hat jetzt über die Zulassung der Wahlvorschläge für die Wahl des Stadtrates und des Oberbürgermeisters entschieden. Für die Oberbürgermeisterwahl erklärte der Wahlausschuss folgende Wahlvorschläge für gültig: Jörg Volleth (CSU), Susanne Lender-Cassens (GRÜNE/GL), Annette Wirth-Hücking (FreieWähler/F.W.G.), Dr. Florian Janik (SPD), Prof. Dr. Holger Schulze (FDP), Joachim...

  • Erlangen
  • 06.02.20
Lokales
Gruppenfoto mit den SpitzenkandidatInnen.

Programm legt großen Wert auf Nachhaltigkeit
Premiere: Allersberger Grüne kandidieren erstmals für den Marktgemeinderat

ALLERSBERG (pm/vs) - Premiere in Allersberg: Bei den Kommunalwahlen am 15. März 2020 bewerben sich die Grünen erstmals mit einer eigenen Liste für den Marktgemeinderat. Bei einem Wahlkampftreffen Anfang Januar haben sie ihr Programm vorgelegt. Der Klimaschutz spielt darin eine zentrale Rolle: Ziel der Grünen ist es, ein klimaneutrales Allersberg zu schaffen, das sich aus erneuerbaren Energiequellen selbst versorgt. „Die Klimakrise ist die größte Herausforderung unserer Zeit. Um sie zu...

  • Landkreis Roth
  • 28.01.20
Panorama

„Die Franken“ sind bereit für die Gemeinderatswahl
Bürgermeisterkandidat Nikol führt die Kandidatenliste in Feucht an

Feucht – Die Partei für Franken hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 nominiert. Mit Christian Nikol stellen die Franken außerdem einen eigenen Bürgermeisterkandidaten. Die Mitglieder des Ortsverbandes Feucht der Partei für Franken haben die Kandidatenliste für die kommende Gemeinderatswahl aufgestellt. Marktgemeinderat Christian Nikol führt die 24-köpfige Bewerberliste der fränkischen Regionalpartei an. Ihm folgen Roland Pudalik und Bianka Strickstock. Zudem wählten die „Feuchter...

  • Mittelfranken
  • 28.01.20
Panorama

Frankenpartei nominiert Kandidaten
„Die Franken“ wollen einen weiteren Sitz im Rother Stadtrat

Roth - Der Ortsverband Roth der Partei für Franken hat die Kandidatenliste für die Stadtratswahl 2020 aufgestellt. Parteivorsitzender Robert Gattenlöhner, Ortsvorsitzender Udo Mahn und Elke Gattenlöhner, Leiterin der Geschäftsstelle wurden auf die ersten Plätze gewählt. Die Mitglieder des Ortsverbandes Roth haben die Stadtratsliste für die kommende Kommunalwahl bestimmt. Stadtrat Robert Gattenlöhner führt die zehnköpfige Kandidatenliste der Partei für Franken an. Ihm folgen der neue...

  • Mittelfranken
  • 16.01.20
Panorama

CSU Rückersdorf – Engagierte Gemeinderatsliste für 2020
CSU Rückersdorf – Motiviertes Team für Spitzenkandidat Ballas

16 Kandidaten aus allen Ortsbereichen, aus jeder und für jede Generation, ehrenamtlich tief verwurzelt – so präsentiert sich die Kandidatenliste der Rückersdorfer CSU-Fraktion. Motiviertes Team für Spitzenkandidat Ballas Spitzen- und Bürgermeisterkandidat ist der selbständige IT Unternehmensberater und der Vorsitzende des Rückersdorfer Vereinskartells Johannes Ballas (Platz 1), dahinter folgt auf Rang 2 die erstmals antretende Vertriebsmitarbeiterin für Versicherungen Yvonne Kampf, danach...

  • Bayern
  • 13.01.20
Panorama

Partei für Franken nominiert Stadtratsliste
„Die Franken“ treten in Lauf an

Lauf - Der Ortsverband Lauf der Partei für Franken hat die Kandidatenliste für die Stadtratswahl 2020 aufgestellt. Der Kreisvorsitzende im Nürnberger Land Ralph Zagel, der Ortsvorsitzende und stellvertretende Parteivorsitzende Andreas Brandl sowie Ute Knab wurden auf die ersten Plätze gewählt. Die Mitglieder des Ortsverbandes Lauf haben die Stadtratsliste für die kommende Kommunalwahl bestimmt. Ralph Zagel führt die neunköpfige Kandidatenliste der Partei für Franken an. Ihm folgen Andreas...

  • Nürnberger Land
  • 13.12.19
Lokales
Mit diesem Spitzenduo (OB-Kandidatin Annette Prechtel und Steffen Müller-Eichtmayer) gehen die Forchheimer Grünen in die Kommunalwahl.

40 Namen für eine ökologisch-soziale Stadt
Grüne nominieren Stadtratsliste

FORCHHEIM (fgl/rr) – Mit der klaren Erwartung, deutlich mehr Sitze im Stadtrat zu bekommen, geht die Forchheimer Grüne Liste (FGL) in die Kommunalwahl 2020. Bei der Nominierungsversammlung für die Stadtratsliste in der Kersbacher Waldgaststätte wählten die Mitglieder Oberbürgermeisterkandidatin Annette Prechtel an die Spitze. Männlicher Spitzenkandidat ist auf Platz 2 der 46-jährige Geograph und Wirtschaftswissenschaftler Steffen Müller-Eichtmayer. Er betonte in seiner Bewerbungsrede die...

  • Forchheim
  • 25.11.19
Panorama
Klaus Sommerkorn, Vorsitzender des Kreisverbandes Erlangen/ Erlangen-Höchstadt

Kommunalwahl 2020
„Die Franken“ treten in Erlangen an

Erlangen – Die Partei für Franken – „Die Franken“ tritt 2020 in Erlangen zur Stadtratswahl an. „Die Franken“ bieten parteilosen und politisch interessierten Bürgern der Mitte an, auf ihrer Liste zu kandidieren. „Die Franken" treten 2020 zur Kommunalwahl in Erlangen an. Das beschloss der Vorstand des Kreisverbandes Erlangen/ Erlangen-Höchstadt auf einer Vorstandssitzung am 8. Mai. Außerdem öffnet die Regionalpartei ihre Kandidatenliste für parteilose und politisch interessierte Bürgerinnen...

  • Erlangen
  • 09.05.19
Panorama
(von links) Ralph Zagel, Ute Knab, Sandra Brandl, Andreas Brandl

Die Franken bestätigen Andreas Brandl als Ortsvorsitzenden

Lauf an der Pegnitz – Der Ortsverband Lauf der Partei für Franken – DIE FRANKEN hat turnusmäßig die Vorstandschaft gewählt. Dabei wurde Andreas Brandl von den Mitgliedern einstimmig als Ortsvorsitzender im Amt bestätigt. Ebenso wurden Ralph Zagel als stellvertretender Vorsitzender sowie Sandra Brandl als Schatzmeisterin wiedergewählt. Die bisherige stellvertretende Vorsitzende Ute Knab stand nicht mehr für das Amt zur Verfügung, bleibt der Vorstandschaft aber als Beisitzerin erhalten. Nun...

  • Nürnberger Land
  • 29.01.19
Ratgeber

Kommunalwahlen in Bayern

Die Wahlhelfer sind gesetzlich unfallversichert NÜRNBERG (pm/nf) - Am 16. März wird in Bayern gewählt. Hunderte von Wahlhelfern sind dann im Einsatz. Sie leisten Dienst an den Wahllokalen, überwachen den korrekten Ablauf der Wahl und zählen bis spät in die Nacht Stimmen aus. Eine ehrenvolle Tätigkeit, die wichtig ist, um die Wahlen ordnungsgemäß abzuwickeln. Was passiert aber, wenn sich Wahlhelfer bei ihrem Einsatz verletzen oder wenn sie auf dem Weg vom Wahllokal nach Hause übermüdet einen...

  • Nürnberg
  • 12.03.14
Ratgeber
Beispiel 1 - Stimmzettel zur Wahl des ersten Bürgermeisters
2 Bilder

Kommunalwahlen in Bayern: Wahl der Ersten BürgermeisterInnen und LandrätInnen

Für die Wahl der Ersten Bürgermeister und Bürgermeisterinnen bzw. die Wahl der Landräte und Landrätinnen gibt es prinzipiell verschiedene Varianten. Die zwei häufigsten stellen wir Ihnen hier vor: Beispiel 1 Diese Art Stimmzettel kommt in der Praxis am häufigsten vor. Auf dem Stimmzettel stehen mehrere Bewerberinnen und Bewerber für das Amt des Ersten Bürgermeisters. Es darf nur ein Name angekreuzt werden. Gewählt ist, wer mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhalten hat....

  • Nürnberg
  • 27.02.14
Ratgeber
Beispiel 1 - Kreistagswahlen
2 Bilder

Kommunalwahlen in Bayern: Wahl der Gemeinderatsmitglieder und Kreisräte

Wie viele Stimmen habe ich? Die Anzahl der Stimmen, die pro Wähler bei der Wahl der Gemeinderatsmitglieder abgegeben werden darf, ist gestaffelt nach der jeweiligen Einwohnerzahl. Sie finden die Anzahl ganz oben auf Ihrem Stimmzettel. Gemeinderatswahlen Die Anzahl der Stimmen entspricht bei Gemeinderatswahlen in Gemeinden ab 3.000 Einwohnern der Zahl der zu vergebenden Gemeinderatssitze (zwischen 16 und 80, s. hierzu Grafik auf S. 15). In Gemeinden bis zu 3.000 Einwohnern sind je nach...

  • Nürnberg
  • 27.02.14
Ratgeber
Quelle: Fotolia

Kommunalwahlen in Bayern: Wann ist mein Stimmzettel ungültig?

Ihr Stimmzettel ist ungültig, wenn - Sie den Stimmzettel leer, also ohne eine Stimmabgabe einrichen - das Streichen von Namen allein genügt nicht! - die Gesamtstimmenzahl überschritten ist. - nicht klar erkennbar ist, für wen Sie gestimmt haben. - Sie den Stimmzettel mit zusätzlichen Bemerkungen versehen. Quelle: Bayerisches Staatsministerium des Innerne, für Bau und Verkehr (www.innenministerium.bayern.de), Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit...

  • Nürnberg
  • 27.02.14
Lokales
Doris Reinecke (SPD)

Vier politische Fragen an Oberbürgermeisterkandidatin Doris Reinecke (SPD)

SCHWABACH (vs) - Und nun die gleichen Fragen an Oberbürgermeisterkandidatin Doris Reinecke (SPD) MSP: Frau Reinecke, welche kommunalpolitischen Erfahrungen können Sie vorweisen? Doris Reinecke: Ich habe 8 Jahre dem Bezirkstag von Mittelfranken angehört und bin seit 1998 in einer Kommunalverwaltung – erst bei der Stadt Schwabach, seit 4 1/2 Jahren bei der Stadt Nürnberg beschäftigt: Immer in sehr politiknahen Feldern, unter anderem Kommunale Jugendarbeit, Netzwerkarbeit in...

  • Schwabach
  • 25.02.14
Lokales
Oberbürgermeister Matthias Thürauf

Vier politische Fragen an den amtierenden Oberbürgermeister Matthias Thürauf (CSU)

SCHWABACH (vs) - Der MarktSpiegel nutzt die Gelegenheit, und hat die vier Kandidaten befragt, die am 16. März antreten werden. Den Anfang macht Oberbürgermeister Matthias Thürauf (CSU) mit der Beantwortung allgemeiner politischer Fragen. MSP: Herr Thürauf, welche kommunalpolitischen Erfahrungen können Sie vorweisen? Matthias Thürauf: Bereits seit knapp 18 Jahren arbeite ich im Stadtrat mit, seit 2008 als Oberbürgermeister. MSP: Warum sollten Ihnen die Schwabacher Wählerinnen und Wähler...

  • Schwabach
  • 25.02.14
Lokales

Briefwahlunterlagen per Smartphone

ERLANGEN - Derzeit versendet die Erlanger Stadtverwaltung die Benachrichtigungsschreiben für die Kommunalwahl am 16. März. Darauf befindet sich ein so genannter QR-Code (Quick-Response-Code), mit dem Besitzer eines Smartphones bzw. eines Tablet-PC’s bei Bedarf bequem Briefwahlunterlagen anfordern können. Dazu müssen nur der QR-Code abgescannt, die vorbelegten Angaben überprüft sowie einige Pflichtfelder ausgefüllt werden – und schon kommen Wahlschein und Stimmzettel nach Hause. Auch eine...

  • Erlangen
  • 19.02.14
Lokales
Vier Kandidaten wollen als Oberbürgermeister am 16. März ins Schwabacher Rathaus einziehen. Foto: Victor Schlampp

Vier Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl

SCHWABACH - Der Wahlausschuss der Stadt Schwabach hat in seiner Sitzung vom 4. Februar, die Wahlvorschläge für die Kommunalwahl am 16. März 2014 beschlossen. Als Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters wurden zugelassen: Matthias Thürauf (CSU), Doris Reinecke (SPD), Klaus Neunhoeffer (Grüne) und Axel Rötschke (FDP). Weitere Wahlvorschläge lagen nicht vor. Für die Wahl zum Stadtrat wurden insgesamt fünf gültige Wahlvorschläge zugelassen: Christlich-Soziale Union in Bayern (CSU),...

  • Schwabach
  • 04.02.14
Lokales

Kommunalwahl 2014: Info-Veranstaltungen in den Arcaden

ERLANGEN (pm/mue) - Nach sechs Jahren Amtszeit steht im Zuge der Kommunalwahlen 2014 auch wieder die Position des Oberbürgermeisters zur Wahl. Um den Bürgern eine Möglichkeit der Information zu bieten, sind die Kandidaten der Einladung der Erlangen Arcaden gefolgt und präsentieren sich und ihre politischen Inhalte vom 30. Januar bis 1. Februar an Informationsständen direkt in der Mall; zwischen 9.30 Uhr und 20 Uhr werden an diesen Tagen Ansprechpartner der Parteien vor Ort...

  • Erlangen
  • 27.01.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.