Alles zum Thema Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Lokales
2 Bilder

Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach: Wer zwischen 18 und 62 Jahre alt ist, kann mitmachen
Polizei sucht Ehrenamtliche für die Sicherheitswacht!

NÜRNBERG (pm/nf) - Die mittelfränkische Polizei beabsichtigt für die Städte Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach die Aufstockung der bereits bestehenden Sicherheitswacht. Aus diesem Grund suchen die Polizeiinspektionen Nürnberg-Mitte, Nürnberg-Süd, Nürnberg-Ost, Nürnberg-West, Fürth, Erlangen-Stadt und Schwabach ehrenamtliche Mitarbeiter. Die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Die ehrenamtlichen Mitglieder der Sicherheitswacht...

  • Nürnberg
  • 14.06.19
Freizeit & Sport
Bei der Initiative "wings to school" kommt das ehrenamtliche Engagement unmittelbar bei den Kindern an.

Betreuer für die Initative „wings to school“ gesucht

Nürnberg (pm/ak) – Über 60 Kinder aus 18 Ländern nehmen an der Initiative „wings to school“ teil. Zur Fortführung werden dringend Betreuer gesucht. Kinder mit Migrationshintergrund haben es häufig schwer. Ihre Eltern sind aus der alten Heimat geflohen, sie leben meist in Asylbewerberheimen. Die Wohn- und Lebenssituation ist häufig nicht kindgerecht. Oft fehlen ihnen neben den Sprachkenntnissen ein oder mehrere Schuljahre, sie haben keinen ruhigen Platz um zu lernen. In kürzester Zeit...

  • Nürnberg
  • 05.09.18
Lokales
OB Thürauf im traditionellen Boubou überreichte Margot Feser das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten zusammen mit einer Fotografie aus dem Gebiet um Gossas und dem obligatorischen Blumenstrauß.

Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten für Margot Feser aus Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Höhepunkt beim diejährigen Sommerempfang des Oberbürgermeisters: Matthias Thürauf durfte Margot Feser das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt überreichen. Weil sich Margot Feser in besonderem Maße seit vielen Jahrzehnten für die Patenschaft der Stadt Schwabach mit dem senegalesischen Gossas engagiert, hatte sich der Oberbürgermeister zur Preisübergabe mit dem Boubou ein traditionelles afrikanisches Gewand übergezogen. Doch nicht nur...

  • Schwabach
  • 10.08.18
Lokales
Evi Grau-Karg erhält die Goldene Bürgermedaille aus den Händen von Oberbürgermeister Matthias Thürauf.

Evelyn Grau-Karg erhält die Goldene Bürgermedaille der Stadt Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Evelyn „Evi“ Grau-Karg hat die Goldene Bürgermedaille der Stadt Schwabach erhalten. Damit wird unter anderem das jahrzehntelange Engagement für Menschen gewürdigt, die aus sozialien Gründen auf der Schattenseite des Lebens stehen. „Sie sind eine herausragende Persönlichkeit, wir schätzen Ihr ehrenamtliches Engagement in Schwabach sehr und wir brauchen es auch“, sagte Oberbürgermeister Matthias Thürauf in der Laudatio im Rahmen seines Sommerempfangs. „Über die Grenzen der...

  • Schwabach
  • 28.07.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Soweit möglich werden im Reparaturcafé am 23. März auch defekte Computer wieder zu neuem Leben erweckt.

Ehrenamtliche Bastler reparieren Defektes im Repaircafé

SCHWABACH (pm/vs) - Am Donnerstag, 23. März, öffnet das Repaircafé nach längerer Pause wieder seine Pforten. Es findet diesmal von 18 bis 20 Uhr im Johanniter-Mehrgenerationenhaus „Zentrum Mensch“, Flurstraße 52c in Schwabach statt. Es können kaputte Elektrogeräte, Unterhaltungselektronik, Computer & Co., Kleidung, Vorhänge und andere Textilien gemeinsam mit ehrenamtlichen Bastlern und Könnern - soweit möglich - vor Ort repariert werden. Mitgebracht werden dürfen alle kleineren und...

  • Schwabach
  • 15.03.17
Anzeige
Panorama
Mit den „Einheimischenmodellen“ können Gemeinden der ortsansässigen Bevölkerung den Erwerb verbilligten Baulandes ermöglichen.

Bund ändert Baurecht: Warum junge Familien leichter an Bauland kommen

Bundestag greift Bayerns Forderungen für Novelle des Baugesetzbuches auf - Bundesbauministerium und Freistaat Bayern einigen sich mit der EU-Kommission auf ,,Einheimischenmodelle" - Auch das Ehrenamt ist Bewertungskriterium REGION (pm/nf) - Schon lange setzt sich Bayerns Innen- und Bauminister Joachim Herrmann dafür ein, dass mehr gebaut werden kann, um die Wohnraumnot zu lindern. Jetzt ändert der Bund das Baurecht und erleichtert damit das Bauen. Herrmann: „Wir brauchen dringend mehr...

  • Nürnberg
  • 10.03.17
Lokales
Das Projekt „brotZeit e.V.“ von Uschi Glas (1. Reihe, 2.v.r.) sucht auch in Schwabach ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.

Aktion "brotZeit": Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in Schwabach gesucht

SCHWABACH (pm/vs) - Damit Kinder nicht hungrig in den Unterricht gehen müssen, gibt es die so genannte „brotZeit-Förderung Mittelfranken“. Auch an Schwabacher Grundschulen sind die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im Einsatz. „Schulkinder sollen keinen Hunger leiden“, hat die Gründerin der bundesweiten Aktion, Schauspielerin Uschi Glas mit ihrem Mann, als Motto ausgegeben. In Schwabach wird der kostenlose Service bereits an folgenden Schulen angeboten: Luitpoldgrundschule,...

  • Schwabach
  • 26.10.16
Lokales
MdB Dagmar Wöhrl, Peter Brandmann, THW Ortsverband Nürnberg, Michael Zwitzler, THW Ortsverband Schwabach, und MdB Michael Frieser (v.l.).
3 Bilder

Wenn Ehrenamt auf Politik trifft

REGION (pm/nf) - Was ist der mobile Hochwasserpegel? Wie erkenne ich, ob Trinkwasser keimbelastet ist? Das und vieles mehr wissen jetzt auch 340 Abgeordnete des Deutschen Bundestages. Bei „MdB trifft THW“ stellten Ehrenamtliche aus ganz Deutschland den Abgeordneten aus ihrer Region an neun interaktiven Ständen in Berlin ihre „blaue Welt“ vor. Prominent präsentierte sich das THW in einem Veranstaltungszelt vor dem Paul-Löbe-Haus zwischen Bundeskanzleramt und Reichstag. Eröffnet wurde die...

  • Nürnberg
  • 03.10.16
Ratgeber
Archivfoto von der Arbeit in der Demenzgruppe
2 Bilder

„Dem Leben Fülle geben“ – Ehrenamt

Die Diakonie Roth-Schwabach schult Ehrenamtliche Helfer/innen zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen Helfer werden dringend aus Roth und Umgebung gesucht. REDNITZHEMBACH -- Die Angehörigenberatung Roth-Schwabach bietet in diesem Jahr eine weitere Schulung für freiwillige Helfer/innen an. Die Schulung findet immer Mittwochnachmittag jeweils von 14 – 19 Uhr statt und beginnt am 5.10.2016 - 23.11.2016 in der Diakoniestation Schlüsselblume, in Rednitzhembach, Steigerwaldstrasse 1....

  • Schwabach
  • 23.09.16
Lokales
Volker Bauer, MdL freut sich über den Besuch der ehrenamtlichen Mitarbeiter der Diakonie Roth- Schwabach und der Seniorenwohnanlage Rednitzgarten.
3 Bilder

Volker Bauer, MdL lud "Ehrenamtliche" in den Bayerischen Landtag ein.

REDNITZHEMBACH -- Volker Bauer, MdL lud ehrenamtliche Mitarbeiter aus den verschiedensten Bereichen, sowie Kommunalpolitiker nach München zu einem Besuch in den Bayerischen Landtag ein. Ebenfalls dabei waren die Diakonie Roth-Schwabach. Die 15 Frauen und Männer sind ehrenamtlich im Einsatz in der Demenzgruppe Schlüsselblume in Schwabach und Roth, sowie in der Seniorenwohnanlage Rednitzgarten. Viele Stunden verbringen diese Helfer unentgeltlich im Einsatz für ihre Mitmenschen. Mit der...

  • Schwabach
  • 06.07.16
Lokales
Übergabe der Spendenschecks im Theater Mummpitz/Kachelbau.

40.000 Euro für Kinder und Jugendliche

N-ERGIE unterstützt 20 ehrenamtliche Initiativen in Nürnberg und der Region - Liste der geförderten Projekte 2016 im Überblick REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - Im Rahmen ihrer Aktion „N-ERGIE für junge Menschen“ spendet die N-ERGIE 2016 insgesamt 40.000 Euro. Das Geld geht an Projekte, die sich ehrenamtlich für die jungen Menschen der Gesellschaft einsetzen, deren Fähigkeiten fördern und sich um die Allgemeinbildung des Nachwuchses kümmern. „Unsere Spendenaktion hat zwei Effekte: Zum einen...

  • Nürnberg
  • 01.07.16
Lokales

Jedes dritte Grundschulkind kommt in Deutschland ohne Frühstück und ohne Pausenbrot in die Schule.

Die Folgen sind gravierend. Der Hunger führt zu Konzentrationsschwäche, Übelkeit und Erbrechen und zu schlechten Schulnoten. Mit dieser erschreckenden Feststellung begann Manuela Ehrenfort vom Verein brotZeit e.V. die Vorstellung ihres Projekts bei der Frauen Union Kreis Roth. Als Projektkoordinatorin von brotZeit e.V. ist sie zuständig für die Förderregion Mittelfranken. brotZeit hat dem Hunger an deutschen Grundschulen den Kampf angesagt. Mit Unterstützung von Ehrenamtlichen und Spenden...

  • Schwabach
  • 26.04.16
Lokales
3 Bilder

Lust auf ein Ehrenamt? Neurentner/in gesucht!

Rednitzhembach: Demenzgruppe Schlüsselblume Viele unserer Mitbürger/innen gehen in diesem Jahr nach einem langen Arbeitsleben in den wohlverdienten Ruhestand. Einige haben jede Menge Pläne, wie nun der neue Tagesablauf ohne Arbeitsstress zu gestalten ist. Der eine oder andere hat sich fest vorgenommen mehr für seine Gesundheit zu tun oder plant eine lang ersehnte Reise. Manche denken aber auch daran, intensiver den Kontakt mit Freunden zu pflegen. Der eine oder andere Neurentner/In...

  • Schwabach
  • 02.01.16
Panorama
Die Mehrheit der Obdachlosenhunde ist gesund, so das Ergebnis einer Umfrage der Agila Haustierversicherung.
2 Bilder

Menschen und Hunde ohne Heim

Bundesweit kümmern sich Initiativen um die Gesundheit von Obdachlosenhunden REGION (djd/nf) - Über 300.000 Menschen in Deutschland sind obdachlos, Tendenz steigend, so die Prognose der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. (BAG W). Für viele dieser Menschen ist ein Hund der einzige treue Begleiter - und um diesen kümmern sie sich besonders gut. Obwohl sie Tag und Nacht draußen leben und sich ihre Besitzer teures Futter oder tierärztliche Behandlungen kaum leisten können, ist die...

  • Nürnberg
  • 06.12.15
Freizeit & Sport
Unter dem Label *mini decki werden ehrenamtlich Kuscheldecken für Flüchtlingskinder genäht.
6 Bilder

Lust auf Nähen? Wer kann zwei Kleiderschränke spenden?

Ute Wolfram ist eine begeiserte Näherin. Beim surfen im Internet wollte sich die Hobbynäherin Anregungen holen. Bei dieser Suche kam die Schwabacherin auf Simone Maurer. Die Schweizerin ist eine junge Mutter und hat die Aktion "Mini Decki" ins Leben gerufen. Der Gedanke dabei ist "Kein Flüchtlingskind soll frieren und jedes Kind sollte eine eigene Decke bekommen, die es schützt und Geborgenheit gibt! Du bist willkommen" so Wolfram. Mini Decki nähen ist sehr einfach und setzt kein großes...

  • Schwabach
  • 09.11.15
Lokales

Lust auf ein Ehrenamt? Neurentner/in gesucht!

REDNITZHEMBACH -- Viele unserer MitbürgerInnen gehen in diesem Jahr nach einem langen Arbeitsleben in den wohlverdienten Ruhestand. Einige haben jede Menge Pläne, wie nun der neue Tagesablauf ohne Arbeitsstress zu gestalten ist. Der eine oder andere hat sich fest vorgenommen mehr für seine Gesundheit zu tun oder plant eine lang ersehnte Reise. Manche denken aber auch daran, intensiver den Kontakt mit Freunden zu pflegen. Der eine oder andere NeurentnerIn denkt jedoch vielleicht daran,...

  • Schwabach
  • 13.08.15
Lokales
Für die Volksschule Kupferplatte in Roth werden ehrenamtliche Schulweghelferinnen und -helfer gesucht.

Stadt Roth sucht dringend Schulweghelfer

ROTH (pm/vs) - Die Stadt Roth sucht dringend ehrenamtliche Schulweghelfer für die Grundschule Kupferplatte. Gerade die Kleinsten können die erheblichen Gefahren des Straßenverkehrs oft noch nicht richtig einschätzen. Um den Schulweg so sicher wie möglich zu machen, Kinder auf Gefahrenquellen hinzuweisen und ihnen ein sicheres Verhalten im Straßenverkehr zu zeigen, leisten die ehrenamtlichen Schulweghelfer treue Dienste. An der Grundschule Kupferplatte werden aktuell dringend Schulweghelfer...

  • Schwabach
  • 20.01.15
Lokales
Ein typischer Einsatz im Ehrenamt: Kröten werden während der Laichzeit gesammelt und über die Straße zu ihren Laichgewässern getragen.

Helfen ohne Bezahlung - Jetzt für den Ehrenamtspreis bewerben

REGION (pm/vs) - Ehrenamtliches Engagement in der Gesellschaft noch bewusster machen und zu fördern, ist das Ziel des Ehrenamtspreises 2015. Unter dem Motto „GUT. Im Ehrenamt – engagiert für meinen Ort oder Stadtteil“ zeichnet die Sparkasse Mittelfranken-Süd in Kooperation mit der Stadt Schwabach sowie den Landkreisen Roth und Weißenburg-Gunzenhausen auch 2015 wieder ehrenamtliches Engagement aus. Insgesamt sieben Persönlichkeiten und ihr Einsatz werden bei der vierten Auflage des...

  • Schwabach
  • 08.01.15
Lokales

Zentrum Aktiver Bürger

Das Zentrum Aktiver Bürger ist eine Anlaufstelle für Menschen, die sinnvolle Tätigkeiten suchen und sich ehrenamtlich engagieren wollen. Wir unterstützen aktive Bürgerinnen und Bürger, Organisationen und Unternehmen dabei, ihre Kompetenzen und Potenziale wirksam für die Gesellschaft einzusetzen. Wir entwickeln mit unseren Ehrenamtlichen Einsatzfelder des Bürgerschaftlichen Engagements, verstehen uns also nicht als reiner Vermittler oder als Agentur. Wir gehen von der Beobachtung aus, dass...

  • Nürnberg
  • 03.12.14
Ratgeber

Kommunalwahlen in Bayern

Die Wahlhelfer sind gesetzlich unfallversichert NÜRNBERG (pm/nf) - Am 16. März wird in Bayern gewählt. Hunderte von Wahlhelfern sind dann im Einsatz. Sie leisten Dienst an den Wahllokalen, überwachen den korrekten Ablauf der Wahl und zählen bis spät in die Nacht Stimmen aus. Eine ehrenvolle Tätigkeit, die wichtig ist, um die Wahlen ordnungsgemäß abzuwickeln. Was passiert aber, wenn sich Wahlhelfer bei ihrem Einsatz verletzen oder wenn sie auf dem Weg vom Wahllokal nach Hause übermüdet einen...

  • Nürnberg
  • 12.03.14
Lokales
Die Helferinnen und Helfer des BRK leisten im Notfall überall Erste Hilfe. Foto: BRK Kreisverband Südfranken

BRK Kreisverband Südfranken sagt Dankeschön

REGION (pm/vs) - Ohne den Einsatz ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer würde vieles nicht funktionieren. Dies haben die Vereinten Nationen vor mehr als einem viertel Jahrhundert erkannt und im Jahr 1985 den „Internationalen Tag der Freiwilligen für wirtschaftliche und soziale Entwicklung“ initiiert. Seitdem soll am 5. Dezember deren Einsatz gewürdigt werden. Auch Im BRK Kreisverband Südfranken ist dies ein besonderer Tag. Dort engagieren sich mehr als 2.000 Männer und Frauen in vielfältiger...

  • Schwabach
  • 05.12.13