Alles zum Thema Eichstätt

Beiträge zum Thema Eichstätt

MarktplatzAnzeige
3 Bilder

Die Heimat des Archaeopteryx

Geotouristische Angebote im Naturpark Altmühltal Finger und ein langer Schwanz wie eine Echse, aber Flügel und Federn wie ein Vogel, im Naturpark Altmühltal begegnet man einem außergewöhnlichen Urzeittier – dem Archaeopteryx, einem Zeugen der Evolution vom Flugsaurier zum Vogel. Fossilien dieses Urvogels wurden nur in der Region entdeckt. Im Dinosaurier Museum Altmühltal ist der elfte und jüngste Archaeopteryx-Fund ausgestellt. Er ist ein ganz besonderer. Denn die Gesteinsschichten, in...

  • Nürnberg
  • 14.08.18
MarktplatzAnzeige
3 Bilder

Auf direktem Weg in die Urzeit

Der Fossilienpfad rund um Eichstätt  Einzigartige, 140 bis 150 Millionen Jahre alte Fossilien haben den Naturpark Altmühltal weltberühmt gemacht. Auf die Spuren des Steins und der urzeitlichen Welt führt der Fossilienpfad in Eichstätt. Der Wanderweg ist ausgeschildert mit dem Logo „Archaeopteryx”. Auf knapp neun Kilometern führt der Fossilienpfad rund um die Bischofsstadt Eichstätt im Herzen des Naturpark Altmühltal. An insgesamt sechs Stationen informieren Tafeln über die...

  • Nürnberg
  • 10.08.18
Die EXPERTEN
3 Bilder

Purer Radelgenuss

Die Top-Routen im Naturpark Altmühltal Aufsteigen, losradeln und entspannen: Radtouren im Naturpark Altmühltal versprechen puren Genuss – vorbildliche Radwege durch die herrliche Landschaft in einer der beliebtesten Radregionen Bayerns. Der Naturpark Altmühltal macht einfach Lust darauf, aktiv unterwegs zu sein! Auf dem Altmühltal-Radweg, der Paradestrecke für Radwanderer, liegen eindrucksvolle Landschaften an der Strecke: ungewöhnliche Felsformationen wie die „Zwölf Apostel“ oder die...

  • Nürnberg
  • 26.07.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Im Bild (v.l.n.r.): 2. Bürgermeisterin Renate Krach, die Vorsitzenden der DPSG Roßtal Benny Knoll und Christian Schneider, Vorstandsreferentin DPSG Eichstätt Bettina Stöckel und 1. Bürgermeister Johann Völkl.

Markt Roßtal zeichnet Ehrenamtliche aus

Jedes Jahr ehrt der Markt Roßtal alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, die sich seit langer Zeit in Vereinen und Organisationen ehrenamtlich engagieren oder ein gewähltes Amt inne haben. Am dritten Dezember waren insgesamt 19 Personen ins Rathaus eingeladen, um eine Urkunde oder für über zehnjähriges Engagement in einem gewählten Amt, die goldene Ehrenamtsnadel zu erhalten. Von den Pfadfindern der DPSG Roßtal waren die seit über zehn Jahren im Amt befindlichen Vorsitzenden Benny Knoll und...

  • Landkreis Fürth
  • 10.12.15
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.