Einkaufen

Beiträge zum Thema Einkaufen

Panorama
Nur noch mit Schnelltest in den Laden? Organisation und Kosten bleiben dann wahrscheinlich bei den Händlern hängen.
Aktion 2 Bilder

Aktuelle Umfrage: Nur noch mit Schnelltest in den Laden?
Druck aus der Wirtschaft: Öffnungen müssen her, so schnell wie möglich!

BERLIN (dpa) - In einer Sache sind sich vor allem aufseiten der von der Corona-Krise besonders betroffenen Wirtschaftszweige viele einig: Öffnungen und Lockerungen müssen her - so schnell wie möglich. Heute kommen Bund und Länder erneut zusammen und beraten darüber, wie das angesichts der derzeit wieder steigenden Neuinfektions- und Inzidenzzahlen möglich sein soll. Schnell- und Selbsttests spielen dabei eine zentrale Rolle. Doch es bleiben Bedenken und Befürchtungen, auch auf Wirtschaftsseite....

  • Nürnberg
  • 03.03.21
Lokales
Wie lange kann der Einzelhandel noch durchhalten?

Handel ist kein Treiber der Corona-Pandemie
Handelsverband Bayern (HBE): Sperrt die Geschäfte auf!

REGION (pm/nf) - Der Handelsverband Bayern (HBE) drängt massiv auf eine spürbare Lockerung der Corona-Einschränkungen für die Wirtschaft. Demnach sollen in einem ersten Schritt neben Kitas und Schulen auch die Geschäfte im Freistaat wieder öffnen dürfen. HBE-Hauptgeschäftsführer Wolfgang Puff: „Die Infektionszahlen sinken immer weiter. Das Öffnen der Geschäfte zu erlauben, heißt deshalb nicht, unverantwortlich zu handeln.“ Mit der FFP2-Maske im Handel und im ÖPNV hat Bayern laut Puff als...

  • Nürnberg
  • 02.02.21
Panorama
Symbolfoto: Jens Büttner / dpa-Zentralbild / dpa

Mehrwertsteuersenkung läuft aus
Inflation zieht wieder an!

WIESBADEN (dpa) - Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich nach dem Auslaufen der Mehrwertsteuersenkung zum Jahresanfang beschleunigt. Im Januar 2021 lagen die Verbraucherpreise um 1,0 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Daten mitteilt. 
In den Vormonaten war die Jahresinflationsrate noch negativ gewesen. Gegenüber Dezember stiegen die Verbraucherpreise um 0,8 Prozent. Die für ein halbes Jahr eingeführten niedrigeren...

  • Nürnberg
  • 28.01.21
Panorama

Verwaltungsgericht kassiert einmal mehr Verbote
Drogerien und Supermärkte dürfen ganzes Sortiment verkaufen!

MÜNCHEN (dpa/lby) - Große Supermärkte und Drogerien dürfen in Bayern wieder ihr gesamtes Sortiment verkaufen. Nachdem das Augsburger Verwaltungsgericht mehrere Verkaufsverbote für Teilsortimente gekippt hatte, hat auch das bayerische Gesundheitsministerium seine Vollzugshinweise zu den Corona-Regeln angepasst. Das bestätigte ein Ministeriumssprecher am Donnerstag. Zunächst hatte der «Donaukurier» über die Änderung berichtet. Zuvor hatten große Supermärkte und Einzelhändler in mehreren...

  • Nürnberg
  • 27.01.21
Lokales
Kundinnen und Kunden schätzen an dm das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Auswahl an Kosmetik-Produkten und die Qualität der Eigenmarken. Für seine Leserinnen und Leser verlost der MarktSpiegel jetzt 25 Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 25 Euro!
Aktion

Rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest
MarktSpiegel verlost 25 dm-Gutscheinkarten!

REGION (pm/vs) - Leider können wegen der Corona-Pandemie die beliebten Weihnachtsmärkte in der Region nicht stattfinden. Um trotzdem etwas Vorfreude zu schenken, verlosen dm und der MarktSpiegel 25 dm-Gutscheinkarten im Wert von jeweils 25 Euro! Den richtigen Gewinn-Code finden Sie im MarktSpiegel-Newsletter "Daily M" - einfach unten kostenlos abonnieren. Keine Registrierung notwendig - Noch nie war gewinnen so einfach! Jede der dm-Geschenkkarten ist mit 25 Euro Startguthaben aufgeladen, das...

  • Nürnberg
  • 08.12.20
Frankengeflüster
Auf geht‘s! Von links: Daniel F. Ulrich (Baureferent der Stadt Nürnberg), Christopher Treuheit (Marktleiter EDEKA), Susanne Wolf (Regionalleiterin Expansion EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen), Sebastian Kohrmann (Vorstand der EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen mbH), Philipp Roos (Leiter Projektentwicklung CEV Handelsimmobilien).
7 Bilder

Mit EDEKA als Ankermieter
Nürnbergs neuer PLÄRRERMARKT ist eröffnet!

NÜRNBERG – Der Plärrer gehört zu den Hauptverkehrsknotenpunkten der Stadt und ist ein wichtiges Drehkreuz für den örtlichen ÖPNV. Seit eineinhalb Jahren fehlte dem Standort ein Nahversorger mit Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Das ist jetzt vorbei: Der neue PLÄRRERMARKT hat nach 15 Monaten Umbauzeit geöffnet! 20 Mio. Euro hat sich Edeka die Revitalisierung des Standorts durch ihre 100-Prozent-Tochter CEV Handelsimmobilien kosten lassen, den viele noch als Marktkauf kannten....

  • Nürnberg
  • 03.11.20
Lokales
Eine grüne Oase mitten in St. Johannis: Die Hesperidengärten sind Orte der Ruhe und Besinnung.
7 Bilder

Auch während der Coronakrise
Liebenswerter Stadtteil St. Johannis hält zusammen!

NÜRNBERG (pm/vs) - Das hat richtig wehgetan: Wegen der Coronakrise konnte auch die beliebte Kirchweih im Stadtteil St. Johannis vom 19. bis 23. Juni 2020 leider nicht stattfinden. Aber auch außerhalb der Kirchweih ist in St. Johannis aktuell viel in Bewegung, das Mut für die Zukunft macht. Bis auf die Pflicht, beim Betreten von Geschäften eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen sowie Sicherheitsabständen zwischen den Kunden, ist inzwischen in vielen Bereichen zum Glück wieder Normalität eingekehrt,...

  • Nürnberg
  • 22.06.20
Marktplatz
MarktSpiegel lesen lohnt sich! Tolle Coupon-Aktion vom Marken-Discouter Netto.

Einkaufen bei Netto: Reduziere deine Lieblingsartikel selbst!
Mega Coupon-Aktion in unserer aktuellen Wochenzeitung

Heute schon den MarktSpiegel gelesen? In unserer aktuellen 43. Wochenausgabe hat unser Werbepartner Netto eine tolle Coupon-Aktion gestartet. Damit kannst du bares Geld sparen! Einfach den Coupon im MarktSpiegel ausschneiden und beim Netto-Einkauf vorlegen. Drei Coupons mit Rabatten von 5%, 10% und sogar satten 20% sind in jeder Ausgabe enthalten. Diese Aktion ist limitiert und die Coupons exklusiv nur in der Zeitung erhältlich.

  • Nürnberg
  • 23.10.19
Lokales
Bei der Präsentation (v.l.) Dr. Michael Fraas, Monika Ittner (Seniorennetzwerk Nordstadt), Thomas Henze und Jochen Loy (Stellvertretender Vorsitzender des Vorstadtvereins Nürnberg-Nord e.V.).

Erste Auflage enthält Informationen zu 15 Geschäften
Vorbildlich: Einkaufsführer für Nürnbergs Nordstadt-Senioren!

NÜRNBERG (pm/vs) - Einen Einkaufswegweiser für die Nordstadt, der sich vor allem an den Bedürfnissen von Seniorinnen und Senioren orientiert, ist dieser Tage vorgestellt worden.Gestaltet vom Gewerbeverein „Meine Nordstadt e.V.“ und dem Seniorennetzwerk Nordstadt werden im Bereich zwischen Altstadt und Nordring 15 Geschäfte aufgelistet, deren Angebote für diese Zielgruppe von besonderer Bedeutung sind. Dazu kommen noch Auskünfte beispielsweise zum Lieferservice, Bestellmöglichkeiten per Telefon,...

  • Nürnberg
  • 23.07.19
MarktplatzAnzeige
Pianist Oleg Madorski spielt am 15. Juni nach Wunsch.

Lange Einkaufsnacht bei Küchen-Loesch am 15. Juni

NÜNBERG (pm/vs) - Im Rahmen der langen Einakaufsnacht zur Orgelwoche ION gibt es bei Küchen-Loesch am Lorenzer Platz am Freitag, 15. Juni, bis 23 Uhr viele Erlebnisse rund ums Kochen und Genießen. • Ab 14 Uhr: Biercocktails bei Küchen-Loesch • Testen Sie Ihre Geschmackssinne: Das Riechen und Erraten von Aromen ist ein Spaß für Erwachsene und Kinder und führt spielerisch auf das Thema Genuss hin; zum Beispiels in der Aromabar in der Glasabteilung oder mit verschiedenen Kaffeesorten in der...

  • Nürnberg
  • 08.06.18
Ratgeber

"Sicheres Einkaufen im Onlineshop - gerade jetzt zur Weihnachtszeit" - Warnhinweise

REGION (ots) - Auch in diesem Jahr nutzen wieder viele Bürger zahlreiche Onlineshops, um auf diese Weise Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Die Kriminalpolizei warnt vor betrügerischen Webseiten. Neben den vielen bekannten und seriösen Onlineportalen befinden sich im Internet auch unzählige betrügerischer Verkaufsportale die von so genannten Cyberkriminellen betrieben werden. Allein im Stadtgebiet Nürnberg wurden für das Jahr 2015 über 2000 Straftaten zur Anzeige gebracht, die mit dem Onlinehandel...

  • Nürnberg
  • 14.12.15
MarktplatzAnzeige

eat clean & bio - Einkaufsberatung bei Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten

Ein Projekt von Viva la Eat Für mehr Bio in der Stadt und in Ihrem Einkaufswagen! Die eat clean & bio – Einkaufsberatung ist ein Projekt von Viva la Eat! Kerstin Biß um Menschen, insbesondere denen mit Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, bei Ihrem Einkauf zu Seite zu stehen und sie zu unterstützen. Nach der Diagnose Nahrungsmittel-Unverträglichkeit (egal ob Gluten, Laktose, Fruktose, Histamin, Sorbit) stellt sich für Viele die Frage: Was kann ich denn jetzt noch essen? Wo kann ich einkaufen und...

  • Nürnberg
  • 18.08.15
MarktplatzAnzeige
Uwe H. Werner (l.), Bezirksgeschäftsführer Handelsverband Bayern, bei der Übergabe des Zertifikates an Kaufhof Galeria Geschaftsführer Walter Enders.

Ausgezeichnet: Einkaufen ohne ,,Stolpersteine"

Galeria Kaufhof in Nürnberg und Erlangen erhalten erneut bundesweites Qualitätszeichen „Generationenfreundliches Einkaufen“ NÜRNBERG (pm/nf) - Der Handelsverband Bayern (HBE) verleiht Galeria Kaufhof in Nürnberg und Erlangen nach einer erfolgreichen Rezertifizierung erneut das Qualitätszeichen „Generationenfreundliches Einkaufen“ für weitere drei Jahre. Die Unternehmen erfüllen jetzt mit einer beispielhaften Quote von 100 Prozent alle Erfordernisse des Kriterienkataloges. Das Zertifikat...

  • Nürnberg
  • 08.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.