Ernährung

Beiträge zum Thema Ernährung

Panorama
Prävention, die ankommt! Mit den Projekten der „Gesunden Kommune“ erreicht die AOK die Menschen vor Ort.

Projekte der "Gesunden Kommune" erreichen rund 850.000 Bürgerinnen und Bürger
AOK fördert kommunale Gesundheitsprojekte

Als regionale Krankenkasse ist die AOK Bayern stark vor Ort engagiert: So konnte sie im vergangenen Jahr rund 850.000 Bürgerinnen und Bürger mit Projekten der „Gesunden Kommune“ erreichen. Dabei verteilen sich diese Projekte über ganz Bayern. In Mittelfranken unterstützte die AOK sieben Projekte finanziell, 34 waren es im Freistaat insgesamt. In Mittelfranken wurden dadurch über 73.000 Bürgerinnen und Bürger erreicht. „Genauso wie die Menschen und regionalen Gegebenheiten sehr unterschiedlich...

  • Mittelfranken
  • 24.07.19
PanoramaAnzeige
Freuten sich mit den Schülerinnen und Schülern der Mittelschule Schweinau über eine gelungene Aufführung des Theaterstücks Fast Food: Direktor Matthias Birmann (hinten links), Lehrerin Nadine van de Gabel (vorne links), Jean-Francois Drozak, Theaterpädagoge (hinten rechts) und Barbara Rögner von der AOK (vorne rechts).
Foto: AOK

Prävention
AOK unterstützt Präventionsprojekt „Fast Food“

Ein Schulprojekt der besonderen Art fand am 15. März 2019 um 10:00 Uhr in der Villa Leon statt. Unter dem Titel „Fast Food“ setzten sich neun Schülerinnen und Schüler der St. Leonhard Mittelschule Nürnberg unter der Leitung des Theaterpädagogen Jean-Francois Drozak und der Förderlehrerin Nadine van de Gabel mit dem Thema schnelles und trotzdem gesundes Essen auseinander. „In der heutigen Zeit werden Kinder und Jugendliche sowohl mit Fast Food als Ernährungsstil als auch mit einem schlanken...

  • Mittelfranken
  • 18.03.19
Panorama
Schokolade schmeckt eigentlich immer – und an Tafeln, Pralinen, Schokoriegeln & Co. hängen auch viele Arbeitsplätze. Foto: © Drobot Dean / Fotolia.com

Studie: Erlanger essen über 1.000 Tonnen Schokolade pro Jahr

ERLANGEN (pm/mue) - Stolze 43 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes in Erlangen pro Jahr. Von der Tafel über die Praline bis zum Riegel: 1.030 Tonnen Schokolade aßen die Menschen in der Hugenottenstadt zuletzt rein statistisch – gut 9,5 Kilo pro Kopf. Beim Käse waren es 2.650 Tonnen (24,5 Kilo pro Einwohner), und beim Bier wurden 113.000 Hektoliter im Jahr getrunken (104 Liter pro Kopf). „Schokolade, Käse, Bier – nur drei Beispiele die zeigen, welche Bedeutung...

  • Erlangen
  • 25.01.18
Panorama
Die Fastenzeit ist ein guter Anlass, um sich den Wert unserer Lebensmittel bewusst zu machen.

Bundesernährungsminister Schmidt: In der Fastenzeit bewusst konsumieren – Lebensmittel sind zu gut für die Tonne

REGION (pm/nf) - Heute, am Aschermittwoch, beginnt die Fastenzeit. Traditionell eine Zeit des Maßhaltens und Nachdenkens über Alltagsgewohnheiten. Die Initiative Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft und die Kampagne Marmelade für Alle! der evangelischen Jugend rufen daher die Verbraucherinnen und Verbraucher dazu auf, in den 40 Tagen bis Ostern Vorräte zu verbrauchen und nur so viel zu kaufen, wie sie tatsächlich benötigen. „Die Fastenzeit ist ein guter...

  • Nürnberg
  • 10.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.