Alles zum Thema ESW

Beiträge zum Thema ESW

Panorama
Schulterschluß beim gemeinsamen Spatenstich (v.l.): Hannes B. Erhardt, Geschäftsführer Unternehmensgruppe des Evangelischen Siedlungswerks ESW, Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung, Christine Lippert, Baureferentin, Robert Flock, Geschäftsführer Unternehmensgruppe des Evangelischen Siedlungswerks ESW, und Dekan Jörg Sichelstiel.

Evangelisches Siedlungswerk baut Stadtteil „Westwinkel“
Das Kleeblatt wächst und gedeiht

FÜRTH (pm/ak) - Das Evangelische Siedlungswerk ESW und die Stadtspitze haben mit dem gemeinsamen Spatenstich den Bau des neuen Stadtteils „Westwinkel“ auf dem ehemaligen NORMA-Areal begonnen. Er entsteht voraussichtlich bis Ende des Jahres 2023 entlang der Würzburger Straße, in unmittelbarer Nähe zum Verwaltungsgebäude der UVEX. Auf einer Grundstücksfläche von 18.572 Quadratmetern realisiert das ESW – Evangelisches Siedlungswerk auf der ehemaligen Gewerbefläche 185 bezahlbare Mietwohnungen...

  • Fürth
  • 18.07.19
Lokales
Dekan Jörg Sichelstiel, Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung, ESW-Geschäftsführer Hannes B. Erhardt, ESW Bauträger GmbH Geschäftsführer Klaus Kräutner und ESW-Projektleiter Hans-Peter Gran (v.li.n.re.) beim gemeinsamen Spatenstich.

Tür an Tür mit der Natur wohnen

FÜRTH - (web) Mit dem ersten Spatenstich haben vor wenigen Wochen die Bauarbeiten für das Projekt „Wohnen in den Regnitzauen“ in Stadeln begonnen. Das Evangelische Siedlungswerk (ESW) baut sechs Doppelhaushälften und 26 Reihenhäuser an der Stadelner Hauptstraße. Oberbürgermeister Thomas Jung pries dabei ebenso wie Dekan Jörg Sichelstiel die zentrale Lage der künftigen Eigenheime an einem Landschaftsschutzgebiet an der Regnitz „mit guter Anbindung in die Metropolregion und doch mitten im...

  • Fürth
  • 25.11.15
Lokales
Dekan Jörg Sichelstiel, Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung, ESW-Geschäftsführer Hannes B. Erhardt, ESW Bauträger GmbH Geschäftsführer Klaus Kräutner und ESW-Projektleiter Hans-Peter Gran beim gemeinsamen Spatenstich.

Mit der Natur Tür an Tür wohnen

FÜRTH - (web) Mit dem ersten Spatenstich haben vor wenigen Wochen die Bauarbeiten für das Projekt „Wohnen in den Regnitzauen“ in Stadeln begonnen. Das Evangelische Siedlungswerk (ESW) baut sechs Doppelhaushälften und 26 Reihenhäuser an der Stadelner Hauptstraße. Oberbürgermeister Thomas Jung pries dabei ebenso wie Dekan Jörg Sichelstiel die zentrale Lage der künftigen Eigenheime „mit guter Anbindung in die Metropolregion und doch mitten im Grünen“ an einem Landschaftsschutzgebiet an der...

  • Nürnberg
  • 16.11.15
Lokales
Klaus Kräutner begrüßte zahlreiche Gäste zum Richtfest.

ESW feiert Richtfest in Oberasbach

OBERASBACH (pm/web) - Kaum ein halbes Jahr nach dem Spatenstich konnte das Evangelisches Siedlungswerk (ESW) mt seinem Projekt “WohnAmbiente” in Oberasbach an der Stollberger Straße Richtfest feiern. Auf der Baustelle entstehen derzeit 17 moderne Reihenhäuser, sechs hochwertig ausgestattete Doppelhaushälften und 34 Eigentumswohnungen. Bereits jetzt seien alle Häuser und 75 Prozent der Wohnungen verkauft, ließ Klaus Kräutner, Geschäftsführer der ESW Bauträger, wissen. BIslang habe man 14.000...

  • Landkreis Fürth
  • 10.12.13
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.