fürth

Beiträge zum Thema fürth

Lokales
Ferienstart in Bayern: ADAC rechnet mit staureichstem Wochenende der Saison Chaos auf Autobahnen aus den Vorjahren ist aber nicht zu befürchten. Grafik: ADAC

Chaos auf den Autobahnen ist nicht zu befürchten
Staureichstes-Wochenende zum Ferienstart in Bayern

REGION (pm/ak) – Am Wochenende starten mit Baden-Württemberg und Bayern auch die letzten beiden Bundesländer in die Sommerferien. Da zeitgleich in MecklenburgVorpommern, Schleswig-Holstein, Berlin, Brandenburg und Hamburg die Ferien bereits wieder enden, rechnet der ADAC daher auch mit mehr Verkehr auf den Heimreisespuren. Der Mobilitätsclub geht infolge der beginnenden und endenden Sommerferien vom staureichsten Wochenende der Reisesaison aus. Dennoch wird sich ein Chaos auf den Autobahnen,...

  • Mittelfranken
  • 27.07.21
Lokales
An Pfingsten ist mit echtem Schmuddelwetter zu rechnen.

Ärzte raten zu Bewegung an der frischen Luft
Das Pfingstwochenende fällt ins Wasser

MÜNCHEN (dpa/lby) - Pfingsten wird überwiegend ungemütlich im Freistaat: Die Menschen in Bayern müssen auch über das verlängerte Wochenende weiter zur dickeren Jacke und zum Regenschirm greifen. Im gesamten Freistaat kann es zu starken Schauern und sogar Gewittern kommen. Es bleibt kühl und bewölkt mit Höchsttemperaturen von 13 bis 16 Grad. Ärzte raten dennoch zu Bewegung an der frischen Luft. Während am Freitag in der Oberpfalz und Niederbayern vereinzelt noch die Sonne durchstechen kann, wird...

  • Mittelfranken
  • 21.05.21
Lokales
Jüdisches Museum in Fürth: Der Rathausturm spiegelt sich in einem der Museumsfenster.

Der Bezirk und die Stadt Fürth zahlen mehr für Jüdisches Museum

Finanzierung neu geregelt REGION (pm/nf) - Der Bezirkstag von Mittelfranken hat eine neue Finanzvereinbarung des Trägervereins Jüdisches Museum Franken e. V. einstimmig gebilligt. Dem Verein gehören neben dem Bezirk noch die Stadt Fürth, der Landkreis Nürnberger Land, die Marktgemeinde Schnaittach und die Stadt Schwabach an. Sie tragen gemeinsam die ungedeckten Kosten des Museums mit seinen Standorten Fürth, Schnaittach und Schwabach. Mit der Eröffnung des Anbaus in Fürth im Mai 2018 wurde...

  • Mittelfranken
  • 14.02.19
Freizeit & Sport
Schlusspfiff nach 120 Minuten: Fürths Fabian Reese (17) liegt enttäuscht auf dem Rasen
11 Bilder

Mit der SpVgg Greuther Fürth verliert das bessere Team

FÜRTH (ak) – Der Schmerz sitzt tief, nach der Niederlage im DFB-Pokal gegen die Borussia aus Dortmund. Die Suche nach den Ursachen dauerte für viele nicht lange. Wäre der Unparteiische weniger großzügig beim Gewähren der Nachspielzeit nach 90 Minuten gewesen – die Sensation wäre der Spielvereinigung mit dem 1:0 geglückt. So lief dass Spiel lange genug für Axel Witsel. Der millionenschwere Neuzugang im Gelben Trikot tat, wofür er bezahlt wird und besorgte einen wichtigen Treffer. Dadurch gewann...

  • Fürth
  • 21.08.18
Freizeit & Sport
3 Bilder

Nordic Walking Treff in Dietenhofen

Wer mal seine alten Pfade verlassen möchte, ist bei den FunWalkern richtig. Wir walken rund um Stein, Schwabach, Roßtal, Oberasbach und nun auch in Dietenhofen. Mitmachen kann jeder – keine Mitgliedschaft, keine Kosten oder versteckte Kurse. Bislang walken wir am Dienstag oder Donnerstag (um 18:30 Uhr) und wenn genügend mitmachen, auch am Wochen-Ende ab 14:00 Uhr. Den Streckenverlauf poste ich auf Facebook und die Terminabsprache findet meist über WhatsApp statt. Ich habe genügend Nordic...

  • Mittelfranken
  • 23.06.18
Lokales
Bayernweiter Probealarm am 18. Oktober ab 11 Uhr.

Bayernweiter Probealarm heute ab 11 Uhr!

Sirenen-Probealarm in Nürnberg, Fürth, Erlangen und den Landkreisen NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - In den südlichen Nürnberger Stadtteilen Gebersdorf, Reichelsdorf und Katzwang ertönen am Mittwoch, 18. Oktober 2017, ab 11 Uhr 13 Sirenen im Probebetrieb. Der Probealarm dient dazu, die Katastrophenschutzsirenen in den genannten Stadtteilen technisch zu überprüfen. Zusätzlich werden im Oktober auch die Sirenen zweier großer Störfallbetriebe in der Höfener Straße und der Matthiasstraße im...

  • Nürnberg
  • 13.10.17
Freizeit & Sport
Der Sportpark Ronhof-Thomas Sommer soll weiter eine Festung bleiben. Dafür stehen die Fans der Nordkurve wie ein Mann hinter ihrer Mannschaft. Foto: Ebersberger
2 Bilder

Mit Krombacher und dem MarktSpiegel zur SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH – (web) Am Samstag, 18. März (13 Uhr), hat die SpVgg Greuther Fürth den Spitzenreiter der Zweiten Fußball-Bundesliga, VfB Stuttgart, zu Gast. Gemeinsam mit Krombacher, dem offiziellen Partner der Bundesliga, verlosen wir 2 x 2 Karten. Die bisherige Bilanz von Kleeblatt-Trainer Janos Radoki lässt sich sehen. Der frühere U19-Coach übernahm nach dem Rauswurf von Stefan Ruthenbeck im November 2016 das Amt des Cheftrainers in Fürth. In zehn Ligaspielen stehen derzeit fünf Siege, drei...

  • Nürnberg
  • 09.03.17
Freizeit & Sport
Referent Gregory M. Kelly‘s „Best of Harlem Gospel“ haben authentische Musik aus dem vorweihnachtlichen New York im Gepäck.

Karten gewinnen für echten Gospelsound in Fürth

FÜRTH (pm/vs) - Wer Gesang liebt, der unter die Haut geht, sollte sich einen Termin ganz dick anstreichen: Am 10. Dezember (20 Uhr) macht die Tour „The Best of Harlem Gospel“ Station in Fürth. Wir verlosen fünf mal zwei Karten. Die energiegeladenen Konzerte mit traditionellen und zeitgemäßen Gospels aus Harlem verkörpern den Geist und die Seele afroamerikanischer Musikalität und Kirchenkultur. Die freudige Botschaft vermitteln die Sängerinnen und Sänger in gelebter Spiritualität, Inspiration...

  • Nürnberg
  • 22.11.16
Lokales
Strukturwandel: Lebensqualität, innovativer Wirtschaftsraum und sehr gute Forschungslandschaft.
2 Bilder

Städteranking: Franken punktet mit starker Wirtschaft

Franken ist der Aufsteiger im Dynamikranking – Wirtschaftsraum Nürnberg-Fürth-Erlangen zählt zu den wichtigsten Technologieregionen – Exzellente Forschung und attraktive Arbeitgeber NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - In welchen Städten es sich am besten leben und arbeiten lässt und welche Regionen das größte Wachstumspotenzial haben, untersucht das Städteranking 2016. Im Auftrag von WirtschaftsWoche und ImmobilienScout24 hat das Institut der deutschen Wirtschaft Köln den umfangreichen Leistungscheck...

  • Nürnberg
  • 01.10.16
Lokales
Als Festredner konnten die Veranstalter keinen geringeren als Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble gewinnen.
11 Bilder

Verleihung des Ludwig-Erhard-Preises

Preisträger Stefan Hähnel von der Universität Bayreuth REGION/FÜRTH (tom) – Jahr für Jahr wird in Fürth, der Geburtsstadt des „Vaters der sozialen Marktwirtschaft“, der Ludwig-Erhard-Preis verliehen. Mit dieser Auszeichnung sollen herausragende Dissertationen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften ausgezeichnet werden, die die Grundgedanken Ludwig Erhards in unserer heutigen Zeit weiterführen. Dass die drei jungen Wissenschaftler, die auf der Bühne des Fürther Stadttheaters ihre Arbeiten...

  • Nürnberg
  • 28.06.16
Freizeit & Sport
Erika Höfler, OB Dr.T. Jung, Ines Schindler, Nova Druck H. Goppert, Rosi Koch
2 Bilder

Spendenübergabe-Reife Früchte Freches Gemüse

Am 1. März konnte sich die mobile Betreuung vom Kinderheim St. Michael in Fürth freuen, die Spende vom Kalender Reife Früchte Freches Gemüse konnte übergeben werden. 5000 Euro eine stolze Summe, die Dank der vielen Sponsoren und den Käufern von der Ausgabe 2016 zusammen kam. Mit dem Fotografen Jürgen Rauh ist ein Meisterwerk entstanden, das alle begeistert. Der Kalender ist nun in der 8. Runde und erfreut sich großer Beliebtheit, wir haben alle Spaß daran und das Wichtigste ist, wir machen es...

  • Fürth
  • 13.03.16

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 23. September 2021 um 18:00
  • Jüdisches Museum Franken in Fürth
  • Fürth

Ist die Schöpfung gut? Rabbiner und Dekan im Gespräch.

Stadtrundgang mit Rabbiner Jochanan Guggenheim, Dekan Jörg Sichelstiel und Katrin Thürnagel zum Jubiläumsjahr 321 – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland Im Rahmen von 1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland laden das Jüdische Museum Franken, die Israelitische Kultusgemeinde und die Gemeinde St. Michael ein zum Gespräch. In diesem Jahr geht es um die Corona-Krise und was sie für uns als soziale Wesen bedeutet. Wie gehen wir in den Gemeinden, in unseren Lebens- und Arbeitsbereichen damit...

  • 21. November 2021 um 14:00
  • Jüdisches Museum Franken in Fürth
  • Fürth

Herschel und die Channukka Kobolde

Kinderlesung mit Sabine Forkel-Kutschka in Kooperation mit dem Ariella Verlag Auftakt zu einer neuen Kinderlesereihe in der Krautheimer Studienbibliothek im Jüdischen Museum Franken Fürth. Gelesen wird das Buch “Herschel und die Channukka Kobolde“ von Eric Kimmel aus dem Ariella Verlag. Diese Geschichte erklärt wunderbar und auf spannende Weise die vielen Traditionen zu Channukka. Die Lesung wird mit Dreidel -Spiel und weiteren Erklärungen und Schauobjekten zu Channukka untermalt. Was sollen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.