Fußball-Bundesliga

Beiträge zum Thema Fußball-Bundesliga

Freizeit & Sport
Vergisst öfters mal seine Regenjacke und sieht Gelb: Leipzig-Coach Julian Nagelsmann.

Zitate von Lustig bis Besinnlich ++ Saison 2019/20
Die besten Sprüche der Fußball-Bundesliga!

BERLIN (dpa) - Vor dem 34. und zugleich letzten Spieltag hat die Deutsche Presse-Agentur die besten Sprüche und Zitate der Fußball-Bundesliga-Saison 2019/20 zusammengetragen: «Bei uns fallen eben mehr Tore als bei anderen. Hinten, aber auch vorne. Das zeichnet uns aus.» (Geschäftsführer Martin Przondziono vom SC Paderborn am 1. Spieltag) «Ich habe letzte Saison noch in der 3. Liga gespielt. Ich dachte: Da kommt keiner mehr.» (Stürmer Streli Mamba vom SC Paderborn, der am 2....

  • Nürnberg
  • 25.06.20
Freizeit & Sport
Karl-Heinz Rummenigge (l.), Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG.

Rummenigge zum TV-Vertrag
TV-Gelder: Der Meister kassiert das Doppelte

MÜNCHEN (dpa) - Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat den durch die Deutsche Fußball Liga gerade ausgehandelten TV-Vertrag gelobt. ,,Ich bin der Meinung, dass es der DFL gelungen ist, in diesen schwierigen Zeiten ein erstklassiges Ergebnis zu erzielen. Dazu darf man ihr nur gratulieren", sagte der 64-Jährige dem ,,Handelsblatt" (Dienstag). Der Topfunktionär vom deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München sagte über die bisherige Verteilung der TV-Gelder: ,,In Deutschland gibt es...

  • Nürnberg
  • 23.06.20
Freizeit & Sport
Die Kleeblattfans lieben Ilir Azemi (M.) nicht nur wegen seiner Tore, sondern auch wegen seiner enormen Zweikampfstärke und seinem Willen.

Ilir Azemi träumt weiter vom Comeback im Profifußball

FÜRTH - Ilir Azemi träumt weiterhin von einer Rückkehr in den Profifußball. Die SpVgg Greuther Fürth will ihm dabei helfen und verlängerte den Vertrag mit dem seit über einem Jahr verletzten Stürmer um zwei Jahre bis 2017. Nach seinem schweren Autounfall vor knapp einem Jahr - der Kleeblattstürmer hatte sich einen komplizierten Beckenbruch, eine Lungenquetschung und mehrere Knochenbrüche zugezogen - arbeitet der 23-Jährige intensiv an seinem Comeback. Dennoch ist derzeit noch nicht gesichert,...

  • Fürth
  • 22.07.15
Freizeit & Sport
Hier geht es zur ersten Fußball-Bundesliga! Fürths Cheftrainer Frank Kramer und seine Mannschaft wollen in den beiden Relegationsspielen gegen den Hamburger SV den Wiederaufstieg in die Bundesliga schaffen.
2 Bilder

Das kleine Kleeblatt fordert den Bundesliga-Dino HSV heraus

FÜRTH (web) - Die SpVgg Greuther Fürth will dem scheinbar übermächtigen Hamburger SV kräftig auf die großen Füße treten und in den anstehenden zwei Relegationsspielen den Wiederaufstieg in die Erste Fußball-Bundesliga perfekt machen. Nachdem die Fürther im Saisonendspurt noch vom SC Paderborn abgefangen worden sind, müssen die Kleeblättler als Dritter der Zweiten Liga den Umweg über die Relegation gehen. Die Mannschaft wisse schon, wer da auf sie zukommt, doch "werden wir keinesfalls vor...

  • Fürth
  • 13.05.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Fürths Marketing-Chef Timo Schiller mit dem neuen Rückrundenplakat ("Zum Glück sehen uns die meisten nur von hinten - Den nackten Wahnsinn gibt's noch früh genug"). Foto: Ebersberger
2 Bilder

Das Kleeblatt zeigt der Konkurrenz den nackten Rücken

FÜRTH (web) - "Zuversichtlich, mit viel Selbstvertrauen und einem neuen Slogan startet die Spvgg Greuther Fürth ins Fußballjahr 2014. "Zum Glück sehen uns die meisten nur von hinten" titelt das neue Plakat des Zweitliga-Zweiten, der am Samstag (13 Uhr) zum Spitzenspiel beim Drittplatzierten 1.FC Kaiserslautern gastiert. Ein schöneres Spiel könne man sich doch gar nicht wünschen, freut sich der Sportliche Leiter, Rouven Schröder, auf die Partie am Betzenberg. Kleeblatt-Trainer Frank Kramer weiß...

  • Fürth
  • 06.02.14
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.