Handel Nürnberg

Beiträge zum Thema Handel Nürnberg

Lokales
Videokonferenz von Barbara Regitz, MdL: „Einzelhandel in Nürnberg muss (über)leben!“

MdL Barbara Regitz
Die Lage ist ernst: Einzelhandel in Nürnberg muss (über)leben!

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Thema liegt der CSU-Landtagsabgeordneten Barbara Regitz derzeit sehr am Herzen: Die äußerst schwierige Situation des Nürnberger Einzelhandels in der Altstadt inmitten ihres Stimmkreises Nürnberg-Nord. Die meisten Einzelhändler trifft der zweite Lockdown in der Corona-Krise noch dramatischer als der erste. Sie beklagen enorme Umsatzrückgänge, die sie vor große Existenzsorgen stellen und damit auch die Arbeitsplätze der Mitarbeiter in Frage stellen. Barbara Regitz,...

  • Nürnberg
  • 02.02.21
Lokales
3 Bilder

IHK-Konjunkturklima ++ Abwärtstrend gestoppt
Mittelfränkische Wirtschaft ist wieder zuversichtlicher

NÜRNBERG (pm/nf) - Die mittelfränkische Wirtschaft hat den Abwärtstrend gestoppt, den der IHK- Konjunkturklimaindex seit seinem Höchststand vor genau zwei Jahren vollzogen hat. Dennoch bleibt das konjunkturelle Bild gespalten: In der Industrie wächst die Zuversicht wieder etwas. Baugewerbe und unternehmensnahe Dienstleister bleiben die Stützen der Konjunktur. Zurückhaltender ist die Stimmung dagegen im Handel und bei den verbrauchernahen Dienstleistern. Das sind zentrale Ergebnisse der...

  • Nürnberg
  • 05.02.20
Panorama
Deutsches Gewürzmuseum in Kulmbach eröffnet.
2 Bilder

Mit allen Sinnen: Deutsches Gewürzmuseum eröffnet

REGION (pm/nf) - Die Geheimnisse der Gewürze sind gelüftet. Seit dem 16. Oktober 2015 präsentiert das „Deutsche Gewürzmuseum“ am Mönchshof in Kulmbach alle Facetten der Gewürze. Die Gewürzexpertin und Wirtschaftshistorikerin Dr. Manuela Mahn hat hier zusammen mit dem Museumsteam, unter der Leitung von Sigrid Daum und Bernhard Sauermann, eine echte Erlebniswelt geschaffen. Hier kann der Besucher Gewürze mit allen Sinnen erfahren und genießen: Sehen, riechen, anfassen und natürlich auch schmecken...

  • Nürnberg
  • 21.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.