Herrmann

Beiträge zum Thema Herrmann

Lokales
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (r.) und der mittelfränkische Polizeipräsident Roman Fertinger stellten das neue Kriminallabor des Polizeipräsidiums in Nürnberg vor.
6 Bilder

Mittelfrankens Polizei geht mit High-Tech auf Verbrecherjagd
Gauner haben‘s jetzt noch schwerer

NÜRNBERG (tom) - „Jetzt können unsere mittelfränkischen Polizisten mit High-Tech auf Verbrecherjagd gehen", freute sich Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bei der Vorstellung des neuen und bayernweit modernsten Kriminallabors im Nürnberger Polizeipräsidium. Zuvor hatte Herrmann bereits auf die hohe Aufklärungsquote im Freistaat hingewiesen, mit der Bayern bundesweit an der Spitze steht. Dass man sich nicht darauf ausruhen möchte, rund zwei Drittel aller Straftaten aufzuklären, belegt...

  • Nürnberg
  • 09.11.19
Panorama

Joachim oder Alexander ?

Traf ich doch kürzlich meinen Spezi Sepp. Der fragte mich, wann ich denn den Herrmann das letzte mal gesehen habe. Nach kurzem Überlegen antwortete ich: "Oft im Fernsehen und auch im MarktSpiegel". "Am vergangenen Montag zum Beispiel als Verkehrsminister bei der Eröffnung eines neuen Radweges. Dann am Dienstag als Innenminister bei der Vorstellung von Körperkameras für Polizisten. Mittwoch war dann die Einweihung eines Hallenbades als Bauminister und Donnerstag folgte ein Ausflug mit dem...

  • Mittelfranken
  • 04.10.17
Lokales

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zieht für das 1. Halbjahr 2015 positive Verkehrsunfallbilanz: Deutlich weniger Unfalltote und Verletzte auf Bayerns Straßen

"Wir hatten auf Bayerns Straßen in den ersten sechs Monaten deutlich weniger Unfalltote und Verletzte zu beklagen, vor allem auf unseren Landstraßen." Das hat Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann zur bayerischen Verkehrsunfallstatistik für das 1. Halbjahr 2015 mitgeteilt. Auch die Alkoholunfälle gingen erheblich zurück, genauso wie die Rad- und Motorradunfälle. "Dieser positive Trend ist für uns ein Ansporn, die umfassenden Maßnahmen unseres Bayerischen...

  • Nürnberg
  • 12.08.15
Lokales
Freuen sich auf die Unierweiterung auf dem ehemaligen AEG-Gelände (v.l.) Prof.Dr. Michael Braun (Präsident der Technischen Hochschule Georg Simon Ohm), Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske, Dr. Markus Söder, Dr. Ludwig Spaenle, Joachim Herrmann und Hausherr Prof. Wolfgang Arlt (Leiter des EnCN). Foto: Schlampp

Universität Nürnberg-Erlangen kann weiter wachsen

NÜRNBERG (vs) - "Uni in den ehemaligen Quelle-Gebäuden: Nein - Uni auf dem ehemaligen AEG-Gelände: Ja" - Mit diesem Kernsatz hat der Bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder heute im Rahmen einer Pressekonferenz in den Räumen des Energie Campus Nürnberg (EnCN) allen Gerüchten um künftige Standorte der Universität Nürnberg-Erlangen einen Riegel vorgeschoben. Zusammen mit Dr. Ludwig Spänle (Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst) und Innenminister Joachim Herrmann...

  • Schwabach
  • 06.12.13
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.