Innenminister Joachim Herrmann

Beiträge zum Thema Innenminister Joachim Herrmann

Lokales
Innenminister Joachim Herrmann stellt gemeinsam mit Vertretern der Gemeinschaftsaktion "Sicher zur Schule – Sicher nach Hause" einen neuen Schulbus mit einem modernen Abbiegeassistenzsystem vor.
4 Bilder

Schulwegsicherheit ++ Modernes Abbiegeassistenzsystem
Innenminister Herrmann stellt neuen Schulbus vor

NÜRNBERG (pm/nf) - ,,Schulwegsicherheit ist mir ein besonders wichtiges Anliegen. Jedes Kind, das auf dem Schulweg zu Schaden kommt, ist eines zu viel." Das sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bei der Vorstellung des neuen Schulbusses mit modernem Abbiegeassistenzsystem, den er gemeinsam mit Vertretern der Gemeinschaftsaktion ,,Sicher zur Schule – Sicher nach Hause“ präsentiert hat. ,,Vor allem Kinder sind besonders schutzwürdig, da sie häufig noch nicht das Gefahrenbewusstsein und die...

  • Nürnberg
  • 20.08.21
Lokales
Der 1. Vorsitzende der DJK Fürth, Bernd Jesussek (Mitte), mit dem bayerischen Innenminister Joachim Herrmann (rechts) und dem BLSV-Präsidenten Jörg Ammon. �

Sportplakette des Bundespräsidenten für den Breitensport
Innenminister Herrmann ehrt die DJK Fürth

HERZOGENAURACH (pm/ak) – In einem Festakt überreichten der bayerische Innenminister Joachim Herrmann und der Präsident des Bayerischen Landes-Sportverbands, Jörg Ammon, die Plakette an den Fürther Breitensportverein. Die Sportplakette des Bundespräsidenten ist eine Auszeichnung für die in langjährigem Wirken erworbenen besonderen Verdienste um die Pflege und Entwicklung des Sports. Die Überreichung hätte bereits im vergangenen Jahr zum 100-jährigen Gründungsjubiläum der DJK Fürth, stattfinden...

  • Fürth
  • 21.07.21
Panorama
Joachim Herrmann (CSU), Innenminister von Bayern.

Ausufernde Partys ++ Zunehmende Gewaltbereitschaft
Herrmann will halbstarken Krawallmachern Führerscheine wegnehmen!

MÜNCHEN (dpa/lby) - Angesichts der jüngsten Ausschreitungen feiernder Menschen hat sich Bayerns Innenminister Joachim Herrmann für den Entzug von Führerscheinen als Strafe ausgesprochen. «Ich halte es für vertretbar und absolut richtig, solchen Krawallmachern den Führerschein wegzunehmen» sagte der CSU-Politiker der «Bild». Für viele sei das Auto ein Statussymbol. «Geld- und sogar Bewährungsstrafen tun den meisten nicht weh. So würden wir sie spürbar in ihrem Lebensalltag treffen», sagte...

  • Nürnberg
  • 04.06.21
Panorama
Joachim Herrmann (CSU), bayerischer Innenminister.

Innenminister Joachim Herrmann
Geldwäsche-Aufsicht muss besser werden!

REGION (dpa) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat "blinde Flecken" in der Geldwäsche-Aufsicht kritisiert. Er stellte am Donnerstag im Untersuchungsausschuss des Bundestags zum Wirecard-Skandal fest, "dass die geltende Rechtslage eine Lücke hat". Weder die Finanzaufsicht Bafin noch der Bezirk Niederbayern seien für das Skandalunternehmen Wirecard zuständig gewesen. "Das ist meines Erachtens kein befriedigender Zustand", sagte Herrmann.
 Der Dax-Konzern Wirecard aus der Nähe von...

  • Bayern
  • 29.01.21
Panorama
Symbolfoto: © Rico Löb / stock.adobe.com

Polizei kontrolliert, empfindliche Strafen drohen
Wo der Bewegungsradius auf 15 Kilometer beschränkt ist

BAYERN (dpa/lby/stmi/mue) - In 31 Landkreisen und kreisfreien Städten in Bayern sind die Menschen wegen hoher Infektionszahlen nun in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Hier gelte die 15-Kilometer-Regel für touristische Tagesausflüge, teilte das Bayerische Innenministerium auf seiner Internetseite mit. Fünf Regionen haben ihr Gebiet zudem für Ausflügler gesperrt: Die Landkreise Berchtesgadener Land, Deggendorf, Freyung-Grafenau, Passau und Regen. Die 15-Kilometer-Regel besagt, dass Ausflüge...

  • Nürnberg
  • 13.01.21
Lokales
Der 55.555. Computertomograph von Siemens Healthineers unterstreicht die hohe Nachfrage nach innovativer Medizintechnik.

Gelebte Innovation
Der 55.555. Computertomograph kommt aus Forchheim

FORCHHEIM (pm/rr) – Innovation zahlt sich aus: Siemens Healthineers hat seinen weltweit 55.555sten Computertomographen ausgeliefert. Dieser wurde in Forchheim gefertigt und markiert den vorläufigen Höhepunkt einer Entwicklung, die dort im Jahr 1994 ihren Anfang nahm, als die größte CT-Fertigung der Welt ihren Betrieb aufgenommen hat. In den Jahren vorher, bereits seit 1974, waren die CTs in Erlangen gefertigt worden. Im Sommer 1997 hat Siemens in Forchheim zusätzlich mit der Herstellung der...

  • Forchheim
  • 11.01.21
Panorama
Dieses Schild an einer Promenade weist darauf hin, dass der Abstand eingehalten werden muss.

Verschärfte Coronaregeln gelten ab heute
Kein Ende des Lockdowns in Sicht

REGION (dpa) - Angesichts weiter hoher Corona-Infektionszahlen gelten ab heute in allen Bundesländern schärfere Regelungen. Als letzte Bundesländer setzen Bayern, Baden-Württemberg, Bremen, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein die am vergangenen Dienstag in einer Bund-Länder-Schalte beschlossenen Regeln um. So gelten etwa strengere Kontaktbeschränkungen: Der eigene Haushalt darf sich nur noch mit einer weiteren Person treffen....

  • Bayern
  • 11.01.21
Panorama
Teilnehmer einer «Querdenken»-Demonstration in Berlin.
Aktion

Innenminister beraten
Sind die "Querdenker" ein Fall für den Verfassungsschutz?

REGION (dpa) - Angesichts anhaltender Proteste der «Querdenken»-Bewegung unter Beteiligung auch von Rechtsextremisten werden Rufe nach dem Verfassungsschutz lauter.
 Unterdessen waren Anhänger der "Querdenken"-Initiative auch am Sonntag im Düsseldorfer Rheinpark unterwegs, um gegen die Corona-Beschränkungen zu demonstrieren. In ihrem Aufruf im Vorfeld war von einer "Masken-Lüge" die Rede. Die Veranstalter hatten 1000 Teilnehmer angemeldet. Ein dpa-Reporter schätzte die Zahl auf etwa 800. Die...

  • Bayern
  • 07.12.20
Lokales
Staatsminister Joachim Herrmann würdigt die Arbeitgeber für ihr Engagement.
2 Bilder

Innenminister Herrmann würdigt Ehrenamt
Arbeitgeber ausgezeichnet

ERLANGEN (rr) – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat bei einem Ehrungsabend in Erlangen sieben Arbeitgeber mit der Auszeichnung 'Ehrenamtsfreundlicher Betrieb – gemeinsam für mehr Sicherheit' gewürdigt. Ausgezeichnet wurden aus Oberfranken die BAUR-Gruppe Deutschland (Burgkunstadt) und die Müller Haustechnik GmbH (Hallerndorf). Mittelfranken war mit der Firma Prechtel Wärmetechnik (Heroldsberg) vertreten. Die Auszeichnung soll laut Herrmann ein Bewusstsein dafür schaffen, dass...

  • Erlangen
  • 13.11.20
Lokales
Expertinnen und Experten der FAU und aus der Region diskutierten das Thema „Künstliche Intelligenz in der Medizin: Die FAU als Innovationstreiber“.
Foto: © FAU / Giulia Iannicelli
2 Bilder

Künstliche Intelligenz in der Medizin war Schwerpunktthema
Vordenker beim 277. FAU-Geburtstag

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Vordenker, Wegbereiter, kluge Köpfe, die mit ihren Ideen und Erfindungen dazu beitragen, die Welt voranzubringen und die Zukunft mitzugestalten. Davon gibt es sehr viele an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) – ganz gleich ob Studentin, Nachwuchswissenschaftler, Professorin oder Alumnus. Sie alle standen vergagene Woche im Mittelpunkt der Feier zum 277. Geburtstag der FAU. Um rund hundert neue kreative Denker werde die FAU schon in den...

  • Erlangen
  • 09.11.20
Freizeit & Sport
Von Corona nicht zu stoppen: Die Erlanger Wirtsfamilie 
Dieter Bauer und Barbara Palmer mit Sohn Marcel.
Aktion 5 Bilder

Erlanger Familie Palmer beliefert sogar Innenminister Joachim Herrmann
200 Schnitzel oder Schäufele „to go“ von der „Grünen Au“ gewinnen!

ERLANGEN/REGION – Da ist er, der Lockdown. Für die Freunde fränkischer Gastlichkeit keine einfache Situation. Eine Wirtsfamilie, die sich von Corona nicht unterkriegen lässt, sind die Palmers. Sie betreiben das beliebte Gasthaus „Zur Grünen Au“ an der Äußeren Brucker Straße in Erlangen. Im Frühjahr, beim ersten Lockdown, waren sie die Schnellsten, die aufs Mitnahme- und Liefergeschäft umgestiegen sind. Auch jetzt stellen sie ihr Angebot wieder um – und spendieren unseren Leserinnen und Lesern...

  • Erlangen
  • 02.11.20
Lokales
Am 18. Oktober konnte der frühere Regierungspräsident von Oberfranken, Wilhelm Wenning, seinen 70. Geburtstag feiern.

Joachim Herrmann gratuliert
Geburtstagswünsche für Wilhelm Wenning

OBERFRANKEN (pm/rr) - "Du kannst mit großem Stolz auf Deine berufliche Vita und Deine Verdienste für Fürth und den Regierungsbezirk Oberfranken zurückblicken." Mit diesen Worten hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann das Wirken des früheren Regierungspräsidenten von Oberfranken, Wilhelm Wenning, in einem Glückwunschbrief zu dessen 70. Geburtstag am 18. Oktober gewürdigt. Als Mitglied des Landtags, Oberbürgermeister der Stadt Fürth, Regierungsvizepräsident und fast neun Jahre als...

  • Oberfranken
  • 29.10.20
Lokales
Joachim Herrmann bei seiner Ansprache an die Medienvertreter vor dem Beginn des Rundgangs.
4 Bilder

Innenminister Herrmann in Nürnberg
Null Toleranz für Maskenverweigerer während der Coronakrise

NÜRNBERG (pm/vs) - Rumms: Den vielen Appellen an die Bevölkerung, sich im öffentlichen Raum an den bezeichneten Stellen wegen der Corona-Pandemie an die Maskenpflicht zu halten, sind jetzt Taten gefolgt: Mit einem Großaufgebot der Polizei gab es heute ganztägig bayernweite Kontrollen. Wer ohne oder mit unvollständiger Mund-Nase-Bedeckung angetroffen wurde, musste - je nach Grad der Einsichtigkeit - mit einer Verwarnung, einer Geldbuße oder sogar einer Anzeige rechnen. Bayerns Innenminister...

  • Nürnberg
  • 23.10.20
Lokales
Feierliche Grundsteinlegung: Staatsminister Joachim Herrmann, Andreas Köhnlein (Generalunternehmer Leonhard Weiss), Dr. Christian Bruch (Vorstand Siemens Energy), Thomas Förstner (Generalunternehmer Leonhard Weiss), Siemens-Finanzvorstand Prof. Dr. Ralf Thomas, Saskia Krausser (Betriebsratsvorsitzende Siemens Erlangen Süd), Forscherin Annemarie Große-Frie, Erlangens OB Dr. Florian Janik, Manfred Bäreis (Betriebsratsvorsitzender Siemens Energy) sowie Bauherr Zslot Sluitner (v.l.n.r.).
Foto: © Siemens AG
2 Bilder

Forschen auf dem neuen Campus
Grundstein für 10.000 Quadratmeter großes Laborgebäude gelegt

ERLANGEN (pm/mue) - Die Siemens AG hat auf dem Campus Erlangen den Grundstein für ein neues, hochmodernes Laborgebäude mit angeschlossener Technikums-Halle gelegt. In dem viergeschossigen Neubau werden künftig Forscher und Entwickler aus den verschiedensten Bereichen im engen Schulterschluss mit Universitären und externen Forschungseinrichtungen an Zukunftsprojekten arbeiten, im Technikum soll vor allem zu Energiethemen wie Wasserstofftechnologie und Supraleitung geforscht werden. Insgesamt...

  • Erlangen
  • 10.10.20
Panorama
Auch Innenminister Joachim Herrmann ist Ziel von Drohbriefen.

Drohbrief mit Patrone ging auch an den Innenminister
Todesdrohung gegen Joachim Herrmann

MÜNCHEN(dpa/lby) - Auch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat ein Drohschreiben mit einer Patrone erhalten. Das bestätigte ein Sprecher des Innenministeriums. Die Absender bezeichnen sich demnach in dem im Mai eingegangenen Schreiben als "Revolutionären AktionsZellen (RAZ) vereint mit der MilltanE ZellE (MIEZE)". Am Mittwoch war bekanntgeworden, dass mutmaßliche Linksextremisten auch an Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Winfried...

  • Nürnberg
  • 11.09.20
Lokales
In der ersten Reihe: Innenminister Joachim Herrmann (mitte), Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König (2.v.r.), Polizeipräsident Roman Fertinger (2.v.l.), und Polizeivizepräsident Adolf Blöchl (l.), bei der Begrüßung der neuen Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten im Historischen Rathaussaal Nürnberg.
3 Bilder

Innenminister Herrmann und OB König begrüßen die Beamten
100 neue Polizisten für Mittelfranken

NÜRNBERG (pm/ak). Innenminister Joachim Herrmann hat stellvertretend für die Personalzuteilung im nordbayerischen Raum gemeinsam mit Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König rund 100 neue Polizistinnen und Polizisten des Polizeipräsidiums Mittelfranken begrüßt. Im historischen Rathaussaal der Stadt Nürnberg hießen Herrmann, König und Polizeipräsident Roman Fertinger die neu zum Polizeipräsidium Mittelfranken versetzten Polizeibeamten willkommen. Im Frühjahr und Herbst diesen Jahres haben laut...

  • Nürnberg
  • 10.09.20
Lokales
Altoberbürgermeister Dr. Ulrich Maly feiert am 8. August 60. Geburtstag.

18 Jahre an der Spitze Nürnbergs
Glückwünsche für Dr. Ulrich Maly zum 60. Geburtstag

NÜRNBERG (pm/nf) - Bayerns Innen- und Kommunalminister Joachim Herrmann hat dem Nürnberger Altoberbürgermeister Dr. Ulrich Maly zu dessen 60. Geburtstag am 8. August die besten Glückwünsche übermittelt. Dabei hat er ihm für sein unermüdliches kommunalpolitisches Engagement herzlich gedankt. ,,Am 30. April 2020 ist mit dem Ende Ihrer Amtszeit als Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg eine außergewöhnliche Ära zu Ende gegangen. In den 18 Jahren Ihres Wirkens an der Spitze der Stadt haben Sie sich...

  • Nürnberg
  • 08.08.20
Ratgeber

Schon ab Herbst 2020
Mopedfahren ab 15 Jahren: Unter diesen Vorausetzungen!

REGION (pm/nf) - Der Mopedführerschein (Klasse AM) kann in Bayern voraussichtlich ab Herbst nach einer Einzellfallprüfung bereits mit 15 Jahren gemacht werden, wenn der oder die Jugendliche die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt. Das hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bekanntgegeben. Das Vorhaben wurde in seinen Eckpunkten am 28. Juli 2020 im Ministerrat gebilligt. ,,Derzeit arbeiten wir an einem detaillierten Konzept", sagte Herrmann. Für den Mopedführerschein ab 15 Jahren sollen...

  • Nürnberg
  • 04.08.20
Lokales
Langjährig engagiert: Aus den Händen von Joachim Herrmann (l.) und Peter Kreisel (r.) nahmen Remzi Güneysu und Richard Wüst ihre Auszeichnungen entgegen.
Foto: © PI Erlangen-Stadt

Innenminister Herrmann überreichte Auszeichnungen
25 Jahre Sicherheitswacht!

ERLANGEN (pm/cd/mue) - Mit zwölf Mitgliedern begann die Sicherheitswacht im Juli 1995 ihre ehrenamtliche Tätigkeit und setzt sich seither für Sicherheits- und Ordnungsbelange im Stadtgebiet Erlangen ein. Am 27. Juli 1995 war erstmals eine Streife der Erlanger Sicherheitswacht in der Öffentlichkeit unterwegs; seit dieser Zeit sind die „Ehrenamtler“ fester Bestandteil der Polizei in der Hugenottenstadt und insbesondere dort unterwegs, wo es vermehrt zu Sicherheitsstörungen kommt. Die örtliche...

  • Erlangen
  • 15.07.20
Frankengeflüster
Innenminister Joachim Herrmann (links) informiert sich bei FIT STAR Geschäftsführer Markus Giegold.
2 Bilder

Joachim Herrmann war zufrieden
Hoher politischer Besuch bei der FIT STAR Unternehmensgruppe!

NÜRNBERG – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, auch für Sport in Bayern verantwortlich, wollte sich persönlich ein Bild von der Lage der Fitness- und Gesundheitsstudios machen und besuchte das House of Sports in Eckental. Am Nachmittag war der parlamentarische Geschäftsführer der CSU im Bundestag, Stefan Müller, sowie der CSU-Bundestagsabgeordnete für Nürnberg Nord, Sebastian Brehm, zu Gast im FIT STAR Fitnessstudio Nürnberg. Ein wichtiges Thema bei beiden Terminen war die Umsetzung des...

  • Nürnberg
  • 23.06.20
Freizeit & Sport
Fitness, Tanzsport: Erlaubt ab 8. Juni 2020 unter Hygienevorgaben.
2 Bilder

Freibäder und Fitnesscenter können ab 8. Juni öffnen +++ Auch Indoorsportarten wieder zulässig
Endlich Lockerungen im Sportbereich!

FRANKEN (pm/nf) - Die Bayerische Staatsregierung hat im Sportbereich auf Vorschlag von Innen- und Sportminister Joachim Herrmann weitere Lockerungen der zur Eindämmung der Corona-Pandemie getroffenen Maßnahmen beschlossen. So können unter klaren Auflagen von Hygiene-Konzepten ab Montag, 8. Juni, Freibäder wieder öffnen. Außerdem sind dann auch kontaktfreie Indoorsportarten wieder zulässig. Herrmann: ,,Das heisst, dass auch die von vielen heiß ersehnten Fitness-Studios unter Einhaltung strenger...

  • Nürnberg
  • 26.05.20
Panorama
Innenminister Joachim Herrmann (re.) wird von Marcel Palmer zuhause beliefert – natürlich mit Sicherheitsabstand.
4 Bilder

Lieferdienste der Gastronomie sind sehr gefragt
Auch der Innenminister bestellt sich Essen heim

ERLANGEN (mask) – Große Ehre für das fleißige Team des beliebten Brucker Gasthauses „Zur Grünen Au“ (Äußere Brucker Straße): Juniorchef Marcel Palmer konnte jetzt einen echt prominenten Kunden zuhause beliefern. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hatte abends der Appetit auf fränkisch-herzhafte Küche gepackt. Vorbildlich: der Minister blieb daheim, wählte die (09131) 65525 – und schon machten sich u.a. ein ofenfrisches Schäufele und ein saftiges Cordon bleu auf den Weg zur...

  • Erlangen
  • 07.04.20
Lokales
Das Archivbild zeigt den Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann (re.) mit Polizeipräsident Roman Fertinger.

Herrmann appelliert, die Schutzregeln unbedingt einzuhalten
Verstärkte Polizeikontrollen: Bereits rund 25.000 Verstöße

NÜRNBERG (pm/ak) - Mit Blick auf das vorhergesagte schöne Wetter an den kommenden Tagen hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann nochmal an alle Bürgerinnen und Bürger appelliert, sich unbedingt an die Ausgangsbeschränkung zu halten: "Nur bei größter Vorsicht und Rücksichtnahme können wir die Ausbreitung des hochgefährlichen Coronavirus einbremsen." Herrmann warnte: "Jede Unachtsamkeit kann zu Infektionen mit schlimmsten Folgen führen. Bitte bleiben Sie zuhause, um sich und andere zu...

  • Nürnberg
  • 03.04.20
Lokales
Justizminister Georg Eisenreich, Innenminister Joachim Herrmann, Generalstaatsanwalt Dr. Walter Kimmel, Norbert Zink, Polizeipräsident Oberpfalz, und Roman Fertinger, Polizeipräsident Mittelfranken (v.l.) bei der Vostellung der neuen Verordnung.

Justizminister Georg Eisenreich und Innenminister Joachim Herrmann stellen neuen Aktionsplan vor
Null-Toleranz bei Gewalt gegen Polizei und Helfer: Jetzt wird in Bayern knallhart durchgegriffen

NÜRNBERG (pm/vs) - Auch in Bayern ist es leider keine Seltenheit mehr, dass Polizei, Feuerwehr und Rettungsopersonal bei ihren Einsätzen Opfer von Gewalt werden. Jetzt haben Bayerns Justizminister Georg Eisenreich und Innenminister Joachim Herrmann in Nürnberg den Startschuss für die bayernweite Umsetzung des „Aktionsplans Gewalt gegen Einsatzkräfte - Täter verfolgen, Helfer schützen“ gegeben. Täter erwartet eine noch schnellere und konsequentere Strafverfolgung sowie harte Sanktionen....

  • Nürnberg
  • 10.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.