IHK

Beiträge zum Thema IHK

Lokales
Dr. Robert Schmidt (Leiter Innovation | Umwelt, IHK, Nürnberg), Bernd Fuchs (Geschäftsführer, Greenovative GmbH, Nürnberg), Thorsten Glauber (Staatsminister, BStMUV), Dr. Thomas Jung (Oberbürgermeister, Stadt Fürth), Wilhelm Graf (Geschäftsführer, Feser-Graf & Co. Automobil Holding GmbH, Fürth)

IHK-Fachforum im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer
Photovoltaik - Chance für Unternehmen und Kommunen

FÜRTH (pm/ak) - In der MetropolregioN gemeinsam die Energiewende voran bringen: „Photovoltaik – Chancen für Kommunen und Unternehmen“ lautete der Titel des Fachforums der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nürnberg für Mittelfranken. Die IHK hat am 17. Mai dazu nach Fürth - Ronhof eingeladen, der 160 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Präsenz folgten. Betreiber, Anwender und Anbieter von PV-Anlagen kamen zu Wort. Diskutiert wurden u.a. ein Solarstromprojekt am Nürnberger Flughafen,...

  • Fürth
  • 20.05.22
Panorama
Symbolfoto: © Jens Wolf / dpa-Zentralbild / dpa

Corona in Bayern
5.000 Firmen warten auf Überbrückungshilfe

MÜNCHEN (dpa/lby/mue) - Rund 5.000 bayerische Unternehmen warten derzeit auf die Auszahlung der versprochenen Corona-Überbrückungshilfe II. Erste Anträge seien schon im Oktober gestellt worden, aber bis vergangenen Freitag seien erst 127 Auszahlungen erfolgt, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Wirtschaftskreisen. Die Bundesregierung hatte "unbürokratische und schnelle Zuschüsse" für Unternehmen zugesagt, deren Umsätze durch die Corona-Krise massiv eingebrochen waren. Die EU-Kommission hatte...

  • Nürnberg
  • 28.11.20
Panorama
Die Antragstellenden absolvierten ihre Ausbildungen insbesondere in Polen, Russland, der Türkei und Bos- nien-Herzegowina. Die wichtigsten Berufsgruppen sind bisher die kaufmännischen Berufe vor den Metall- und Elektroberufen.

IHK FOSA: 10.000 Anerkennungsbescheide für ausländische Berufsabschlüsse

NÜRNBERG (pm/nf) - Die IHK FOSA, das in Nürnberg ansässige Kompetenzzentrum deutscher Industrie- und Handelskammern für die Anerkennung mit einem IHK Beruf vergleichbarer ausländischer Berufsabschlüsse, verzeichnet den 10.000. Anerkennungsbescheid. Ein Antragsteller aus Mönchengladbach beantragte im Juni die Gleichwertigkeitsfest- stellung für seinen in seiner Heimat Italien erworbenen Berufsabschluss „Fachmann für die chemische Industrie“. Verglichen wurde dieser mit dem ihm entsprechenden...

  • Nürnberg
  • 01.10.16
Lokales

Steigende Ausbildungszahlen in Stadt und Landkreis Fürth

FÜRTH (pm/web) - In Stadt und Landkreis Fürth wurden 2013 mehr Ausbildungsverträge abgeschlossen als noch im Jahr 2012. Im Vergleich zum Vorjahr (Stichtag 30. November) wurden in Fürth 50 (518 statt 468), im Landkreis sechs (205 statt 199) mehr Auszubildende eingestellt. Dies entspricht einer Steigerung von 10,7 Prozent für die Stadt beziehungsweise drei Prozent im Landkreis. Umso bemerkenswerter, da im Vorjahr die Zahlen auch noch leicht rückläufig (-2,9 % in der Stadt, -3,4 % im Landkreis)...

  • Nürnberg
  • 10.12.13
Lokales
Hannes Huch (r.) und Reto Faulenbach (beide Geschäftsführer der Café Kraft GmbH, Nürnberg) gewannen den  IHK-Gründerpreis 2013. Das Klettern machten sie zum Beruf und gründeten eine Kletterhalle, IHK Patin Ingrid Hofmann (M, Personaleasing) half.       Fotos (3): bayernpress
3 Bilder

IHK-Gründerpreis verliehen

Erfolgreiche Unternehmen wurden ausgezeichnet NÜRNBERG - Zum 18. Mal wurde der IHK-Gründerpreis Mittelfranken an drei Unternehmen der Region verliehen, die sich aufgrund ihrer innovativen und erfolgreichen Geschäftsmodelle von den Mitwettbewerbern abheben.   Neben Böhner-EH GmbH (Burghaslach) und Insevis Gesellschaft für industrielle Systemelektronik und Visualisierung mbH (Erlangen) ist mit Café Kraft GmbH auch ein Nürnberger Unternehmen unter den Preisträgern. Die Kletterhalle Café Kraft ist...

  • Nürnberg
  • 30.07.13
Lokales

IHK Nürnberg: Azubi-Ehrungen der Prüfungsbesten

Nürnberg - Die IHK Nürnberg für Mittelfranken ehrt jedes Jahr die Prüfungsbesten der IHK-Abschlussprüfungen. 107 junge Kaufleute und Facharbeiter schlossen ihre Ausbildung mit hervorragenden Ergebnissen ab und erhielten dafür ihre Auszeichnungen. Acht Azubis aus Mittelfranken haben sogar bundesweit in ihrem Ausbildungsberuf das beste Prüfungsergebnis erreicht.

  • Nürnberg
  • 14.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.